Wegpunkt-Suche: 
 
Buron, drunter & drüber

 Spaziergang durch Kaufbeuren mit schöner Aussicht auf die Stadt

von frakufind     Deutschland > Bayern > Kaufbeuren, Kreisfreie Stadt

N 47° 52.740' E 010° 37.642' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Februar 2006
 Gelistet seit: 27. Februar 2006
 Letzte Änderung: 28. März 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC18A7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

35 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
318 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Updates und Änderungen:

28.03.2006 Finalkoordinaten korrigiert
23.03.2006 Hint hinzugefügt




Hier kannst du Parken, Parkscheibe nicht vergessen:

N 47° 52,740'
E 010° 37,642'


Stage 1:

N 47° 52,739'
E 010° 37,595'

Hier erfährt man einiges über den Namensgeber der Strasse. In welchem Jahr ist er in Augsburg gestorben?
Die letzte Ziffer davon ergibt A =


Stage 2:

N 47° 52,708'
E 010° 37,393'

Der Bürger von Kaufbeuren und Feldzugsteilnehmer Herr Wiedemann stiftete im Jahre 1911 dieses Denkmal.
Wie viele Buchstaben hat sein Vorname = B =


Stage 3:

N 47° 52,789'
E 010° 37,360'

Das Gebäude, vor dem du stehst wurde nach einem Brand stilistisch verändert. Wann war das?
Teile die gesuchte Jahreszahl durch 245 und du erhältst C =


Stage 4:

N 47° 52,919'
E 010° 37,080'

Bis zu welchem Jahr war hier die Wohnung des Pflasterzolleinnehmers?
Bilde aus dieser Jahreszahl die Quersumme = D =


Stage 5:

N 47° 52,858'
E 010° 37,025'

An diesem Punkt findest du einen interessanten Mauerdurchschlupf. Zähle die hölzernen Nägel, mit welchen die beiden Querbalken befestigt sind. Die Gesamtsumme ergibt E =


Stage 6:

N 47° 52,768'
E 010° 37,049'

Du stehst nun vor dem Wahrzeichen der Stadt. In einem Geschoss davon wohnte jemand, der die Stadt vor Feuer und Gefahr warnen und bewahren sollte.
Welches Geschoss war dies? F =


Stage 7:

N 47° 52,673'
E 010° 37,260'

Hier findest du drei Personen. Finde deren Geburtsjahr heraus (2 Ziffern).
Subtrahiere die kleinere von der größeren Ziffer. Das Ergebnis ist G =

Addiere zu G die Quersumme von D und die Quersumme von E und du erhältst H =


Cacheposition:

N 47° 52.(BHC)+7
E 010° 37.(BFA)-3

Logbuch, Bleistift, Spitzer und Infoblatt bitte im Cache lassen.




Den Cache bitte unbedingt wieder am selben Platz verstecken, er hält sich dann von selbst im Versteck.
Bitte gut auf Muggles achten!!!


Viel Spaß bei der Suche!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpunh qve qra Anzra qrf Pnpurf tranh na!

Dhrefhzzr Abeqxbbeqvangr: 29

Dhrefhzzr Bfgxbbeqvangr: 26

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Buron, drunter & drüber    gefunden 35x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 31. Mai 2019 T.W.S hat den Geocache gefunden

"Die einzelnen Infos habe ich peu a peu bzw. per "Ferndiagnose" zusammengetragen.
Heute nun die Vollstreckung.
Allerdings zuerst drüber und dann drunter.

Dankeschön!
(945)"

Nachlog aus GC

gefunden 30. September 2017 SingoldPirat_No_1 hat den Geocache gefunden

Nachlog - zuerst nur auf GC geloggt.

 

Da ich heute mal zu einer vernünftigen Tageszeit in Kaufbeuren war und ausreichend Zeit hatte, das Wetter mitspielte und mich eh schon an den Parkkoordinaten befand, war die Gelegenheit günstig, sich mal diesem Multi zu widmen.
Den Stages der Nummerierung folgend konnten die einzelnen Informationen gut ermittelt werden – nur bei der Station 6 mußte ich etwas warten. Hier fand gerade die Wiedereröffnung des Fünfknopfturmes nach der Renovierung statt – und ich wollte einfach nicht stören und dabei in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten . Aber die Geduld zahlte sich aus; ich konnte im Anschluß an einer geführten Turmbesteigung teilnehmen.
In der Nähe der letzten Station gab es zwei Bänke im Sonnenschein, die mich gerade zu einluden, hier die Finalkoordinaten zu berechnen. Aber die Quersummen paßten überhaupt nicht. Wo habe ich einen Fehler gemacht? Bei den gesuchten Antworten gab es keine Zweifel, waren sie doch eindeutig. Rechenfehler konnte ich nach einem Nachrechen auch ausschließen. Nochmal genau die Formel angeschaut. Oh, da gib es noch etwas zu addieren/subtrahieren . Die hatte ich total übersehen – jetzt paßten auf einmal auch die Quersummen und das Finale lag an einen plausiblen Ort.
Zuerst suchte ich die Dose auf der falschen Seite (und anscheinend nicht nur ich, wenn ich mir die Spuren so angucke), doch dann hielt ich sie doch noch in den Händen.

Danke für den Spaziergang durch Kaufbeuren – ich entdeckte wieder ein paar neue Sachen; das Denkmal neben Stage 2 stimmte mich nachdenklich (besonders nach dem Wahlausgang am letzten Sonntag )

gefunden 13. September 2016, 21:32 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

TFTC! Vielen Dank für fürs Hegen und Pflegen an frakufind
Wir haben die Zeit genutzt und sind die Runde abgelaufen, als die Minicacherin ihren ersten Tag an der neuen Schule hatte. Das Bergen der Dose haben wir dann ihr überlassen. 👻

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Juni 2016 AGM_CoMa hat den Geocache gefunden

Super Tour durch Kaufbeuren, Final war dank des Hints schnell zu finden.

Danke

gefunden 25. März 2016, 14:24 selaiha hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Schweinefuß alles relativ schnell gefunden. Einzig das schlechte Wetter hat dann beim Final versaute Kleidung hervorgerufen. Ansonsten eine schöne Route -Team Schweinefuß sagt tftc!