Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Aggerbogen

von aircologne     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 53.486' E 007° 14.980' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 14. März 2006
 Gelistet seit: 14. März 2006
 Letzte Änderung: 25. Mai 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC1947
Auch gelistet auf: geocaching.com 

54 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Am o.a. Startpunk befindet sich auch der Parkplatz. Von hier aus ist es ein ca. 3 Kilometer langer Rundweg, immer entlang der Agger, einem kleinen netten Flüsschen. Los gehts direkt hinter der Schranke. Ihr könnt euer GPS ruhig erst einmal wegstecken, Ihr braucht es erst ganz zum Schluss wieder. Geht dem Weg immer am Fluss lang. Nach einem Kilometer wechselt ihr die Flusseite über die Brücke und von dort aus geht es immer an der Agger lang (Richtung Schloss Auel = Wanderweg A3)
Auf dem Weg müsst ihr die Zahlen für die Buchstaben einsammeln. Die Koordinatenberechnung bekommt ihr später.
Alle Buchstaben A bis J bekommt ihr grundsätzlich auf Hinweistafeln des Landschaftsgarten. Alle Fragen beziehen sich immer auf die Zeichnungen (!!) auf den Tafeln.
Los gehts
Direkt neben der Schranke steht die erste Tafel. Darauf vergnügt sich unter anderem Herr Mümmelmann auf einer Sommerwiese. Wieviel blaue Blüten sind darauf ??

Antwort = A =

Weiter zum Haupthaus: Dort ist die Tafel "Ökologie ist (k)ein Geheimnis"
Hier jagt der Fuchs wieviele Gänse (bzw.Vögel) ??

Antwort = B =

und weiter an der Agger entlang bis zur Tafel "ökologisches Leben im und am Bach". Eins der Tiere die hier UNTER der Wasserlinie sind, erwartet man dort eher nicht. Auch es hat erfolgreich "gefischt". Wie ist sein kompletter lateinischer Name ???

Wieviele Buchstaben hat der komplette lateinische Name ?? = C =

Die nächste Tafel findet ihr hinter dem Steg. Links könnt ihr sie , etwas weiter entfernt, sehen. "Wald-Sukzession" ist ihr Thema.
ganz unten sind jede Menge Tiere als "Addition" dargestellt. Wieviele davon sind denn Säugetiere ??

Antwort = D =

und wieder zurück zur Agger und den Weg weiter. Na ja, das nächste Schild kennt ihr ja schon. Hier ist auch die Brücke. Also rüber auf die andere Seite und von dort aus zurück (Wanderweg A3)
Damit es nicht zu langweilig wird, hier mal ne andere Frage: An einem Gartentor sehen wir eine ganze Menge merkwürdige 1-Liter Gel-Kanister.... wiwviele sinds denn ?

Antwort = E =


Nicht weit gibt es die nächste Tafel: "Sie machen die Nacht zum Tag" - Auf dem grossen "Gemälde" hängen einige nur so rum. Wieviele ??

Antwort = F =

die nächste Tafel kann man schon sehen: "Alt- + Totholz voller Leben" Hier frisst die Gelbhalsmaus etwas. Welche Farbe hat es ?

Antwort: wenn grün G=6, wenn rot G=7, wenn blau G=8
G =

Auf zur nächsten Tafel: "Die Stockwerke des Waldes". Wieviele Vögel sind an, in oder über den Bäumen beschäftigt ?

Antwort = H =

Die nächste Tafel "Einheimische Singvögel" ist sehr nah:
Wieviele Eier liegen im Nest ?

Antwort = I =

und, wie immer, weiter der Agger entlang: Direkt neben dem Weg links, seht ihr eine gar nicht so kleine "Bärenhöhle". Hier musste natürlich ein Micro rein. Er verrät euch was ihr mit den gesammelten Buchstaben machen sollt. Keine Filmdose, nein, der Micro ist aus Glas !

Oh jeh ein Buchstabe fehlt ? Na ja, von der Höhle aus kann man ja schon die nächsten drei Tafeln sehen. Alle stehen an einem kleinen Platz und hier findet ihr auch das J:
Ein Tier kniepst euch ganz offensichtlich zu (kniepsen ist rheinisch und bedeutet zublinzeln/Ein Auge zudrücken). Wie ist sein lateinischer Name ?

die Anzahl der Buchstaben des kompletten lateinischen Namen ist = J =.

So, jetzt kann gerechnet werden - und dann mal auf zum Cache. Viel Spass.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Aggerbogen    gefunden 54x nicht gefunden 3x Hinweis 1x

Hinweis 25. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 29. Mai 2009 JackWolfskin hat den Geocache gefunden

Dank der Hilfe anderer Cache die ich angeschrieben habe, konnte ich heute den Cacheauffinden und loggen.

 

 

nicht gefunden 14. April 2009 Schnappis2005 hat den Geocache nicht gefunden

Bei schönstem Wetter hochmotiviert spaziert....
... durch eine alte Anleitung leider nichts von den "Not-found" der Vorgänger gelesen...
... und daher auch bei uns.....
...Höhle nichts...
...Schranke(n) nichts...
...kein Cache....daher wechselte die Motivation in pure Enttäuschung....[;)]

Auf eine baldige Überarbeitung und einen erneuten Versuch von unserer Seite....
Liebe Grüße
Schnappis2005

gefunden 01. Januar 2009 Die Lubis hat den Geocache gefunden

Die Runde haben wir bereits im Sommer absolviert, am Final dann aber wegen des nicht gelesenen Hints und starker Vegetation abgebrochen. Heute bei eisigen Temperaturen zu Ende gebracht und schnell gefunden.
Danke und Gruß
Ute und Michael
No Trade

gefunden 03. August 2008 detektor 4 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen schönen sonntags nachmittags Cache !!!

Es war unser erster Cache den wir als "Frischlinge" gesucht und gefunden haben.

Den Micro haben wir, wie viele vor uns, auch nicht gefunden.

Zum Glück gibt es auf der .com Seite den entscheidenen Hinweis.

Für Kinder sehr gut geeignet. Für die Kiddies war es spannend die ganzen Dinge im Cache zu begutachten.

In: JoJo

Out: kl. weißer Jeep