Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Weiße Berge

von macaja     Deutschland > Niedersachsen > Rotenburg (Wümme)

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 07.367' E 009° 25.841' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 16. August 2003
 Gelistet seit: 17. März 2006
 Letzte Änderung: 09. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC195A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
429 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Parkmöglichkeit bei:
N53°07.298
E009°25.688

Um den Cache zu heben, musst Du einen Gedenkstein, einen Findling und einen umgestürzten Baumstumpf finden.

An den angegebenen Koordinaten ist ein Gedenkstein, der einen Forstwart gedenkt.

ABCD = Ziffern des Geburtsjahres

BC = Kurs in Grad zum Findling
Geburtsjahr - 1153 ergibt die Entfernung zum Findling

Begib dich nun zum Findling.

Auf dem Findling ist ebenfalls eine Jahreszahl angegeben:
EFGH = Jahreszahl auf dem Findling

Vor dem Findling stehend begib Dich EG Meter nach 3 Uhr zu einem umgestürzten Baumstumpf. Dort wartet der Cache.

Viel Spaß!

P.S. Dank Laska weiß ich jetzt warum die Gegend "Weiße Berge" heißt: Als noch kein Wald stand, waren hier Wanderdünen sichtbar.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jre rvar Xnegr (GX 50) qnorv ung, vfg vz Ibegrvy ...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wümmeniederung (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weiße Berge    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 17. April 2016 7MiD2 hat den Geocache gefunden

Das fleißige Kaninchen hat einen neuen Petling am Finale versteckt. 😃
Na da lassen wir uns doch nicht lange bitten, also heute Früh rauf auf den Drahtesel und bei sehr kühlen 8 Grad gegen den fiesen Westwind gen ROW geradelt 🚴. Ist wohl doch noch kein Frühling. Das Suchen der Wegpunkte konnten wir uns sparen, die hatten wir im Winter bereits aufgesucht. Da war es übrigens noch kälter. ✌
Also sind wir direkt wieder zum zweiten Stein. Beim ersten Mal hatten wir hier abgebrochen, weil wir uns beobachtet 🙈fühlten. Vielleicht ist die seltsame Person auch die Ursache für das wiederholte Verschwinden der Final Box. Wer weiß.
Also haben wir am Finale die neue Entfernung errechnet, die grobe Richtung geschätzt und sind los gelaufen. Aber es wollte sich kein passendes Versteck zeigen. Nochmal zurück zum Stein, Peilung geändert, Entfernung nochmals überprüft, zwanzig Meter weiter links war aber auch nichts zu finden. Suchradius ausgedehnt, nichts. Dann mal ganz auf der gegenüber liegenden Seite gesucht. Auch nichts. Das Smartphone konnte mit seinem GPS unter den Bäumen auch nicht überzeugen. Schließlich haben wir den Telefonjoker gezogen und wurden dann doch noch fündig. Nun steht unser Zeichen als erstes im neuen Logbuch. 👍 Letztlich waren wir mit der ausgedehnten Suche um unseren zuerst angepeilten Ort schon bis auf ein paar Meter heran, aber eben nicht ganz. Schade. Also Leute Kopf hoch, hier kann man etwas finden, man muss aber gut suchen. Oder das passende Equipment dabei haben und nicht so krumme Füße wie ich heute.😣 Möge der älteste Cache im LK ROW noch lange erhalten bleiben.

----
17. April 2016

OC-Team archiviert 09. November 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 08. November 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dieses Listing hat auf geocaching.com einen anderen Owner als hier. Da zudem der hiesige Owner sehr lange schon nicht mehr eingeloggt war, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, daß das oc-Listing nicht mehr synchron zum gc-Listing gehalten wird. Aus diesem Gründ setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der hoffentlich passende Owner kann das Listing später jederzeit mit einem "kann gesucht werden"-Log reaktivierten.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 04. August 2014, 16:00 Sockenstinker hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache bei OC, und mein zweiter überhaupt!

gefunden 10. Mai 2014 Technologist3 hat den Geocache gefunden

Puh... was für ein Cache....
Warum? Tja, was soll ich sagen....
Letzte Woche bin ich den schon mit dem Fahrrad angefahren und konnte die KOs gut berechnen
und landete irgendwann am 2ten Stein.
So stand ich vor dem Stein und war gerade am Berechnen der FinalKOs, als eine Person aus dem Gebüsch sprang...was auch immer er da gerade gemacht hat.
Ein bisschen erschrocken aber immer noch locker freundlich grüßte ich einem etwas älteren Mann
und war bei der Antwort, ala: "Was ist hier los..?" schon von vornherein auf Krawall eingestellt.
Und richtig...danach kamen 5min unsägliche Beleidigungen ala Verbrecher, Halunken, Gauner.
Trotz mehrfachem Nachfragen, was er denn überhaupt für ein Problem hat und warum er das
ständig sagt, blieb er diese Antwort schuldig.
Als ich ihm trotz meiner Hühnerbrust breitschultrig entgegentrat und klar machte, das ich hier stehenbleibe und er ruhig verschwinden kann, ließ er wenigstens endlich verlautbaren, das er Förster wäre. (ich hatte sogar das Gefühl, das er auch vor Gewalt nicht halt machen würde, denn er brachte ein ziemlich aggressives Verhalten an den Tag)
Das der Mann, der sich zwar so anzog , wirklich einer war, glaube ich eher nicht. Er kam mir eher wie 
so ein Ehrenamtlicher-Nachbarschafts-Waldaufpasser vor.
So verschwand er dann, nicht ohne noch ein paar Beleidigungen loszulassen und mich schön aus 50m Entfernung zu beobachten.
So blieb mir selbstverständlich letzte Woche nicht anderes übrig, den Cache liegen zu lassen
und selber irgendwann zu verschwinden.
Heute also noch mal schnell mit dem Fahrrad hin und auch schnell an mächtig viel auf den Weg geschmissenes Bruchholz festgestellt, das es sich wohl hier um einen kleinen "Hasser" handelt, der
wohl mit so manchem Wanderer ect. ein Problem hat.

Ich kann mich in meiner Cacherlaufbahn nicht erinnern, schon mal so eine Begegnung gehabt zu haben und beim Wegfahren für einen kleinen Moment daran gedacht zu haben, an der nächsten Polizeistation Strafanzeige zu stellen.
Aber ich war beim Bund..und da war es ungeschriebenes Gesetz eine Nacht drüber zu schlafen, da
relativiert sich einiges am nächsten Tag.
Außerdem hat die Rotenburger Polizei so etwas echt nicht verdient.. :-)
Also Leute: Wenn ihr einen vermeintlichen Förster mit grimmigem Gesicht im Wald seht, mach einen Bogen um ihn :-)