Waypoint search: 

Archived

 
Ritter Gottfried

 Eine Wanderung größtenteils auf dem Panoramaweg rund um Eppstein. Länge ca 7,5 km ohne oder 8 km inklusive Bonus.

by wolke07     Germany > Hessen > Main-Taunus-Kreis

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 50° 08.313' E 008° 23.450' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: normal
Status: Archived
 Time required: 3:00 h   Route: 8 km
 Hidden on: 04 April 2006
 Listed since: 04 April 2006
 Last update: 11 April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC1ABA
Also listed at: geocaching.com 

25 Found
2 Not found
1 Note
1 Maintenance log
9 Watchers
0 Ignorers
378 Page visits
3 Log pictures
Geokrety history
2 Recommendations

Large map

   

Description    Deutsch (German)

Ritter Gottfried im wilden Eppsteiner Wald

 

Eine Wanderung größtenteils auf dem Panoramaweg rund um Eppstein. Länge ca 7,5 km ohne oder 8 km inklusive Bonus. Alles in allem werdet ihr ca 400 Höhenmeter in ca 3 bis 5 Stunden überwinden. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Sollte es regnen, wartet lieber auf besseres Wetter. Es ist teilweise sehr steil, aber ihr müsst nicht klettern, auch nicht an den Stages. Es gibt einige Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

 

Vor langer, langer Zeit regierte König Rudolph im Eppsteiner Land. Ihm ist zu Ohren gekommen, daß sich im wilden Eppsteiner Wald ein Schatz versteckt hält. Diesen musste er unbedingt haben. Aus diesem Grund rief er seine Ritterschaft zusammen.

 

„Hört ihr  Rittersleut“, rief er aus. „In unserem Wald befindet sich ein Schatz. Diesen möchte ich gerne haben und wer ihn mir bringt, wird reichlich belohnt!“

Ein Raunen ging durch die Ritterschaft. Plötzlich kam es zu einem furchtbaren scheppern, denn alle wußten, in den Wäldern herrschte der gefährliche Säbelzahnhase. Dies versetzte sie so in Angst und Schrecken, das sie anfingen vor Angst zu schlottern. Da sie aber alle ihre Rüstungen trugen, kam es zu diesem lauten Geräusch. Alle schüttelten den Kopf, niemand wollte den Schatz heben.

Nur von hinten ertönte plötzlich eine piepsige Stimme: “Ich, Herr König, ich werde den Schatz heben und Euch zu Füssen legen!“ Alles schwieg. Dies war Ritter Gottfried, klein und etwas pummelig, aber scheinbar ohne Angst.

Der König, als auch alle anderen fingen an zu lachen und konnten Gottfried nicht ernst nehmen. Traurig schüttelte der König den Kopf und schritt nach Hause.

 

Einen Tag später jedoch rief König Rudolph Ritter Gottfried zu sich und sprach:“ Du scheinst der einzige Mutige in diesem Land zu sein. Deshalb will ich dir vertrauen und will dich auf den Weg schicken.“ Gottfried freute sich.

„Hör mir gut zu“, sprach Rudolph, „es könnte äußerst wichtig für dich sein.“

Gottfried hörte aufmerksam zu.

„Nimm dein Pferd und nimm auch deinen Knappen Willibald. Reitet zu N50 08.424 E8 23.183 und bindet dort eure Pferde an. Danach kann die Reise sehr beschwerlich werden. Unterwegs wirst du deinem Spiegelbild begegnen. Folge ihm unbeirrt. Du musst teuflische Rätsel lösen, jedes gelöste Rätsel wird dir Kraft geben.  Bald schon wirst du merken was ich meine. Zwischen Rätsel 3 und 6 wirst Du Deinem Spiegelbild untreu. Sei besonders vorsichtig, da Du Dich dort in unwegsames Gelände begibst. Nun macht euch mit meinem Segen auf den Weg. Kommt erst zurück, wenn ihr alle Rätsel gelöst und den Schatz geborgen habt.“

Ritter Gottfried sattelte sein treues Pferd, rief seinen unerschrockenen Knappen Willibald zu sich und erzählte ihm von dem bevorstehenden Abenteuer. Voller Hoffnung machten sie sich auf den Weg. Nichts desto trotz, hatten sie nicht weniger Angst vor den Säbelzahnhasen, als alle anderen Ritter auch.

Sie ließen ihre Pferde an besagtem Platz zurück und schritten zu Fuß zu N50 08.313 E8 23.450. Hier sollten sie das erste Rätsel finden.

 

 

Den Final findet ihr bei:

 

Stage

 

Ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

N50

A

B

 

C

D

F

E8

G

H

 

J

K

L

N50

 

 

 

 

 

 

E8

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den einzelnen Stages findet ihr Preforms (Mikros). Darin enthalten sind auf laminiertem Papier aufgerollt die Aufgaben. Damit die Stages recht lange halten, bitte die Zettel mit einer Drehbewegung herausnehmen und anschließend beim Verstauen nicht knicken, sondern aufrollen und leicht drehend wieder im Preform verstauen. Vielen Dank! Länge ca 7,5 km ohne oder 8 km inklusive Bonus. Alles in allem werdet ihr ca 400 Höhenmeter in ca 3 Stunden überwinden. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Es gibt einige Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke. Da bei den Koordinaten der Stages 2,3 und 5 der Empfang nicht besonders war, helfen im Notfall die Spoilerbilder.

 

Additional hint   Decrypt

1,6,8,9,10 nz Shß rvarf Onhzf; 2,5 Sryf va Nhtraubrur + Fcbvyresbgb; 3 Sryf + Fcbvyresbgb; 4 nz Obqra; 7 vz Cnivyyba; 11 nz Fgrva; Svany hagre Äfgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Pictures

Spoiler Stage 2
Spoiler Stage 2
Spoiler Stage 3
Spoiler Stage 3
Spoiler Stage 5
Spoiler Stage 5
Ritter Gottfried
Ritter Gottfried

Utilities

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Ritter Gottfried    Found 25x Not found 2x Note 1x Maintenance 1x

Archived 11 April 2016 wolke07 has archived the cache

OC pflegen wir nicht weiter - archiviert

Note The geocache description is outdated. 11 April 2016 dogesu wrote a note

Laut dem Listing auf der anderen Plattform weichen die Hints teilweise ab:

[Stages 1,6,8,9:] nz Shß rvarf Onhzf
[Stages 2,5:] Sryf va Nhtraubrur + Fcbvyresbgb
[Stage 3:] Sryf + Fcbvyresbgb
[Stage 4:] nz Obqra hagre Sryf
[Stage 6:] nz Onpu, hagreunyo qrf trgrregra Jrtrf
[Stage 7:] nz Onhzfghzcs
[Stage 8:] znk 5z arora qrz Jrt
[Stage 10:] mjvfpura qüaa haq qvpx
[Stage 11:] nz Fgrva
[Final:] hagre Äfgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Spoiler_St5 und Spoiler_St5_Detail


Found 28 September 2014 DoKa found the geocache

Hi! Eine schöne Runde mit lustigen Rätseln! Vielen Dank dafür!

 Grüße, DoKa.

Found 24 April 2014 Määnzer found the geocache

Heute zusammen mit "ANSØ " auf unserer kleinen Relax-Tour auch hier mal vorbeigeschaut.

Vor ein paar Wochen hatten wir schon mal einen Versuch gestartet, aber mußten an einer Station abbrechen. Heute ging es dann alles recht fix und das Döschen wurde am Schluß auch gefunden.

Vielen Dank für die Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz. icon_smile_tongue.gif
ÄNZER

Found 23 July 2012 KonTrollPunkt found the geocache

Wir wollten eigentlich nur gemütlich spazieren...
Das dabei ein so toller Cache gefunden wurde, hat uns echt gefreut.
Alle Stationen waren gut zu finden, die Steigung haben wir bei vollstem Sonnenschein gemeistert und die Rätsel gelöst. Naja, bei einigen Rätseln mussten wir tatsächlich zwei mal überlegen, warum denn genau diese Lösung die Richtige ist. Aber auch das hat Spaß gemacht...
Alles in allem bleibt zu sagen: Danke für diesen tollen Nachmittag...

DFDC Höhlenkinder11

In: FP