Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
-Cache nach DSGVO gelöscht-

von delete_101842     Deutschland > Sachsen > Döbeln

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 10.000' E 012° 55.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 06. April 2006
 Gelistet seit: 06. April 2006
 Letzte Änderung: 20. Juni 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1ADF

6 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
65 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

### DSGVO Löschung ###
Dieses Listing wurde aufgrund der Anforderungen des Urhebers, seine Daten im Rahmen des Datenschutzes zu löschen - neutralisiert.
Leider können wir keine Details aus dem Listing beibehalten. Die nicht personenbezogenen Parameter des Caches wie Lage, Wertung und die Logs Dritter können zum Erhalt des Spieles aber beibehalten.

###
Eurer OC Team - im Auftrag des Datenschutzbeauftragen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Muldentäler oberhalb des Zusammenflusses (Info), Vogelschutzgebiet Täler in Mittelsachsen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für -Cache nach DSGVO gelöscht-    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 09. März 2020 dogesu hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

Hinweis 23. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 29. Mai 2010 Pumuckel&Kuno hat eine Bemerkung geschrieben

...und Markotoni + Onkel Detlef haben ihn am 18.Mai gefunden ...

Hinweis 24. April 2010 DonTermi hat eine Bemerkung geschrieben

Owner hat den Cache inzwischen archiviert.

gefunden 11. März 2009 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Station 1 mußte ich mir erst "erlaufen" mit einer Exkursion in weniger interessante Stadtteile[B)]. Bei den Stationen 2 + 3 half mir der Owner mit einem Tipp, vielen Dank dafür. Das Finden der Station 5 ist dann (von der Schwierigkeit her) die Schlüsselstelle der ganzen Sache. Hm, was macht man mit dem Schlüssel, wenn man eine Tür aufschließt [;)] [?] Hätte ich an dieser Stelle vor 6 Wochen nich gemeckert, sondern den Owner freundlich gefragt, er hätte mir bestimmt wieder geholfen. Aber so bin ich eben manchmal [:(!] und so mußte ich mein mitgebrachtes Knöpchen in die Ritze einer ziemlich hohen Mauer deponieren. Und den Knöpfchencache zu den Akten legen[xx(]. Kürzlich fragte ich einen der Vorfinder nochmal, ob die 5 gemuggelt sein könnte, und siehe da [:D] das von mir abgelegte Knöpfchen schlummerte nur 1 m davon entfernt in seiner Mauerritze. Ich hatte den Hint mit der "Augenhöhe" mißverstanden, denn bis hierher waren die meisten Döschen wirklich alle etwa in Augenhöhe versteckt. Bei der 6 waren selbst meine Finger zu kurz und zu dick, bei meinem ersten Greifversuch hatte ich die Dose etwas festgekeilt in ihrem Loch, ich besorgte mir dann einen Draht. Wenn die Hinweise z.T. nicht ganz so unklar wären, hätte das Knöpfchen bestimmt mehr Besuch und alle Beteiligten hätten sehr viel mehr Freude an dieser sehr schön gemachten Runde durch die historisch interessante Burg- und Bergstadt ! Vielen Dank an Fraxinus !

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf der Suche nach der PostmeilensäuleAuf der Suche nach der Postmeilensäule
Leisnig gehört jetzt zu einem Landkreis, derLeisnig gehört jetzt zu einem Landkreis, der
enge Gassen werden noch enger, wenn man ...enge Gassen werden noch enger, wenn man ...
Ein letzer Blick zurück ...Ein letzer Blick zurück ...