Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Zwerge 3 / Dwarfs 3

 Traditional cache mit einer kleinen Überraschung Unbedingt erforderlich: Taschenlampe(n), Gummistiefel

von scapa     Deutschland

N 49° 19.212' E 006° 23.278' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h 
 Versteckt am: 17. Juni 2005
 Gelistet seit: 18. April 2006
 Letzte Änderung: 18. April 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC1C39

62 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
8 Beobachter
1 Ignorierer
825 Aufrufe
15 Logbilder
Geokrety-Verlauf
15 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

TOP-Caches >> WOW! von Nordbaer

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Auch hier scheinen Zwerge am Werk gewesen zu sein, doch diese verfolgten wohl ganz andere Ziele, als die von 'Zwerge 1' und 'Zwerge 2'.
Der Cache liegt genau bei den oben angegebenen Koordinaten. Auch wenn das GPS wegen schlechten Empfangs nicht so genau ist, sticht ein Dach des Zwergenbauwerks sofort ins Auge.
Wenn man sich auf dieses 'Dach' setzt, befindet man sich genau über dem Cache (etwa 2.5m). Die einzige Frage ist - wie erreicht man ihn?
Seht euch hierzu bei N49 19.236, E006 23.232 um. Nun geht es ohne GPS weiter, dafür kommen Taschenlampe, Gummistiefel und Orientierungssinn ins Spiel.
Nehmt nicht den Eingang direkt am Ausgangspunkt, er ist festgerostet und ihn zu erreichen ist nicht ungefährlich

Noch ein paar Hinweise:
- Dies ist kein Sonntagsspaziergang, die 4 Geländepunkte
sind durchaus gerechtfertigt,
also keine Stöckelschuhe, keine Kinderwagen und keine
zu jungen Kinder
- nicht alleine gehen
- Ersatztaschenlampe ist mehr als ratsam
- Achtet genau darauf, wo ihr hintretet, das Terrain ist
tückisch

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zwerge 3 / Dwarfs 3    gefunden 62x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Februar 2018, 16:10 Lauterburger hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team WaKö, Die 4. Beck's und kloi_lotl waren wir auf einer zwei Tages Tour quer durch Luxemburg und Frankreich um ein paar interessante Orte und Dosen zu finden. Day 1 Am ersten Tag ging es mit der Muppentour Bungee & Balou Runde los, ab der ersten Dose wurde es schon feucht fröhlich und das zog sich die ganze Runde entlang, die schöne Landschaft war klasse und es ist im Sommer bestimmt noch schöner. Am Ende konnten alle Dosen gefunden werden. Wir bedanken uns dafür und geben beim Bonus gerne einen Favoritenpunkt. Weiter ging es zu Reiberhiel und zu Hölle, hier war erstmal staunen angesagt, wie toll die Landschaft ist und auch die Dosenverstecke sind gut gemacht. Wir hatten unseren Spaß und gingen über GATO-001 zu Una panchina, un uomo, un pensiero alla vita. Der Aufstieg zur Dose war Abenteuer pur und nach Luxemburg City weiter. Hier war unser erster halt, The secret passage, die nach noch nicht mal einer Minute gefunden wurde. Nachdem endlich die richtigen Treppen nach unten gefunden wurden, konnten auch die umliegenden Dosen gefunden werden. Day 2 Erster stop war [S.T.A.L.K.E.R.] Explorer hier war ich erstaunt über die Größe des Geländes. Die Dose konnte nach ein bißchen suchen ohne Probleme gefunden werden, leider blieb uns kaum Zeit um die anderen Gebäude zu besichtigen. [S.T.A.L.K.E.R.] Scavenger war das nächste Ziel und auch hier war es eine klasse Location, die man gesehen haben muß, die Dose selbst war gut zu finden. Unser letztes Ziel für Tag zwei war Zwerge 3 / Dwarfs 3 was soll ich da sagen, der Weg dahin war abenteuerlich, aber der Cache selbst machte alles wieder gut, vielleicht könnte mal jemand den Hausmeister anrufen und sagen das es da bißchen rein tropft und der Strom weg ist 😂. Jetzt war die Zeit gekommen um leider den Heimweg anzutreten. Zum Schluß bedanke ich mich bei allen Owner für die Dosen und auch die schönen Ausblicke die wir hatten und Entschuldigen uns für den Einheitslog. TFTC Lauterburger Avec l'équipe Wako La quatrième Beck et kloi_lotl nous étions sur une visite de deux jours à travers le Luxembourg et la France quelques endroits intéressants et des boîtes à trouver. Jour 1 Le premier jour, nous avons commencé avec la ronde, Bungee Muppentour & Balou à partir de la première boîte était déjà humide de bonne humeur et a tiré le tout rond le long de la beauté des paysages était grande et il est déterminé à l'été encore plus belle. À la fin, toutes les doses pourraient être trouvées. Nous vous en remercions et aimons donner un bonus au bonus. Nous sommes allés à Reiberhiel et de l'enfer, ici a été annoncé d'abord étonné de voir à quel point le paysage est et les doses sont des cachettes bien fait. Nous avons eu notre plaisir et sommes allés via GATO-001 à Una panchina, un uomo, un pensiero alla vita. L'ascension vers la canette était pure aventure et a continué jusqu'à Luxembourg. Voici notre premier arrêt, The Secret Passage, qui a été trouvé après moins d'une minute. Après que finalement les escaliers droits ont été trouvés, les doses environnantes ont également pu être trouvées. Jour 2 Premier arrêt était [S.T.A.L.K.E.R.] Explorateur ici, j'ai été étonné de la taille du site. La boîte a pu être trouvée après un peu de recherche sans aucun problème, malheureusement nous avons eu peu de temps pour visiter les autres bâtiments. [S.T.A.L.K.E.R.] Scavenger a été la cible suivante et ici il est très bien situé, vous devez avoir vu, le peut lui-même était facile à trouver. Notre destination finale pour la deuxième journée était Zwerge 3 / Dwarf 3 Que puis-je dire, il y avait une devient l'aventure là-bas, mais le cache lui-même composé pour elle, peut-être quelqu'un pourrait même appeler le concierge et le dire aussi peu de gouttes pures et L'électricité est partie 😂. Maintenant, le moment était venu de rentrer chez nous malheureusement. Enfin, je remercie tous les propriétaires pour les canettes et les belles vues que nous avions et nous nous excusons pour le journal de l'unité.

gefunden 28. Mai 2017 ReneFFM hat den Geocache gefunden

Found it in team with mg281, Jessii30 and Ronald_Zey after our great Mega-Event weekend. Very nice location, many thanks for showing it and hiding a cache here.

For the nice location, i'll assign a favorite point to it ;)

TFTC
ReneFFM

gefunden 10. Oktober 2016, 21:58 koki-so hat den Geocache gefunden

Hammergeile Location!!!
Etwas Beklemmung kommt dann doch auf, wenn man sich die Schlafsääle anschaut: nein, so möchte ich nicht schlafen!
Dem Finale geht's leider nicht ganz so gut: ein PET, der einfach so rumliegt, daneben ein Logbuch und eine Etage tiefer noch ein Logbuch. Die Überraschung der Zwerge ist leider nirgends zu sehen... :(


Danke
koki-so

199

gefunden 05. September 2015, 15:53 golf98 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Merlin55, Altenlingler und AndreIsaPaul haben wir uns aufgemacht die Verteigigungsanlagen zu erkunden. Die Anlage ist spektakulär und die Geländepunkte sind in der Tat gerechtfertigt. Nach gut einer Stunde haben wir das Bauwerk erfolgreich verlassen und ziemlich alles erkundet. Eine beeindruckende Location.

Vielen Dank fürs Zeigen

gefunden 04. Juni 2015 Slini11 hat den Geocache gefunden

Immer mal wieder im Laufe der letzten Jahre habe ich zu diesen Cache gelugt...Zwerge 3...irgendwann würde ich noch vorbeikommen und den kleinen Männern einen Besuch abstatten. Nun war endlich der Tag gekommen...bei bestem Wetter und so auch besten Wegen machten wir uns auf den Weg zur Zwergenhöhle und konnte diese dann recht gut finden. Zusammen mit Shrek89, quassler007 und zwei weitern Begleitern ging es hinab in den Schlund...tief in die Mienenschächte des weit verzweigten Netzes, bis wir schließlich wieder einen Schacht nach oben fanden. Dort suchten wir lang...weil wir, obwohl wir(ich) uns das Listing öfters durchlasen, es aber nicht 100% verstanden; irgendwann klappte es schießlich doch. Der kleine Zwergenschatz war gefunden Lachend. Danke für diesen Cache, der mit seinen knapp 10 Jahr (nächste Woche) ja so gesehen das Urgestein der "Zwergenhöhlen" ist Lächelnd.
Danke fürs Herführen sagt
Slini11

P.S.: Grüße nach Trier Zunge raus und nach BW Lächelnd.