Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Xander Kalowa

von Mortes Porta Vitae     Deutschland > Brandenburg > Potsdam, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 24.913' E 013° 03.332' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. April 2006
 Gelistet seit: 30. April 2006
 Letzte Änderung: 20. Juli 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC1D36
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Hallo mein Freund. Würde ich mich freuen Dich als Gast zu haben.

Nicht weit von hier wohne ich und ein Teil meiner großen Familie.
Komm und besuche mich und schaue Dich um. Kannst Du sehen viel Historisches und Kultur.
Und gebe ich Dir auch Gastgeschenk.
Hast Du mich gefunden, wirst Du es finden, wenn schaust Du Dich in aller Ruhe um.
Ist Weltkulturerbe in der Nähe und auch einen Besuch wert. Schaust Du dafür bei 5° ca. 600 Meter vom Cache entfernt.

10: Wie viel Namen haben die gleiche Buchstabenanzahl? Anzahl der Namen * Buchstabenanzahl eines Namens = a
13: Wie viel Rauten siehst Du über den Fenstern? Zähle nur ein Fenster = b
8 : Wie viel rote vollständige Backsteinreihen ist ein Schornstein hoch? = c
#: Eine Bank wurde gestiftet von der AIG.... rechts davon steht Haus Nummer? = d
#: Das Museum ist Haus Nummer? = e
#: Erfrischen und stärken kann man sich in Haus Nummer? = f
7: Wie viel Generationen lebten/leben hier? = g
5: Hier drehe Dich um und gehe den Weg hoch.
#: Zähle die „Tropfen“ rundum = h und die Glocken = i
#: Das Haus hier oben trägt die Nummer? = j

u = b/e
v = a-g-i-d
w = c-g
x = h-c-f
y = j-i+f
z = j-h

Dein Gastgeschenk findest Du bei: 52° (e*h),uvw 13° d,xyz

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Xander Kalowa    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 14. Februar 2009 TriIIian hat den Geocache gefunden

Es war im Spätherbst 2006 (ich hatte seit wenigen Tagen ein GPS-Gerät), als ich die Ursprungskoordinaten dieses Caches mitten auf der Friedrichstraße in Berlin fand. Folgerichtig hatte ich ganz schön an dem Rätsel zu knabbern, aber es ließ mich nicht mehr los, bis ich endlich wusste, was es mit diesem Xander Kalowa und seiner Verwndtschaft auf sich hatte. Doch leider ergab es sich irgendwie nie, dass wir in den "Erlebnisraum" gelangen sollten. Einmal hätte es fast geklappt, aber da war anscheinend der Cache weg, sodass wir uns für ein anderes Ziel entschieden.
Zwischendurch hatte ich den Cache dann mal buchstäblich "aus den Augen verloren", weil die Koordinaten sich dreisterweise aus meiner Homezone entfernt hatten, aber irgendwann fand ich heraus, dass er nur "verlegt" worden war.
Heute endlich wurde spontan eine Tour geplant, die sowohl für die Erwachsenen (Cachen) als auch für die Kinder (Katjes-Laden und Dino-Ausstellung) etwas zu bieten hatte. Die schon vor Jahren angegoogelten Antworten ließ ich absichtlich in der Schublade, denn bei einem Cache von Mortes erwarteten wir einfach mal eine saubere Ausführung und gingen davon aus, dass sich die Dinge vor Ort schon selbst erklären würden. Das war denn auch so: die Beschreibung war völlig eindeutig und selbst die eine Frage, die mehrere Interpretationen zuließ, war so gewählt, dass hinterher für beide Varianten derselbe Wert herauskam. Auch der Final war klasse - hier half uns ein Tool aus der ECA weiter (allerdings ist der Verschluss des Plastikbeutels nicht mehr intakt - vielleicht kann jemand, der das hier vor dem Suchen liest, einen Ziploc-Beutel einstecken?).

Bei dem tollen Wetter war es ein toller Spaziergang mit interessanten Stationen. Leider hatte das Museum gerade den letzten Tag geschlossen (ab morgen ist es wieder geöffnet), aber das tat der Begeisterung für den Ort keinen Abbruch. Vielen Dank für den von A bis Z toll gemachten Cache!

TriIIian


gefunden 17. Januar 2009 garminrouter hat den Geocache gefunden

Der hatte etwas länger gedauert, die einzelnen Fragen hatte ich zum Teil schon im Sommer gelöst, jetzt im Winter den Rest, bis auf eine. Ging aber auch so, blieben nicht mehr viele Möglichkeiten. Bei ziemlich kaltem muggelfreien Wetter heute schnell gefunden und fast das Messer abgebrochen, ging aber. Cache innen etwas feucht. So gut es ging im Auto getrocknet. Vielen Dank für diese nette Runde durch die russische Kolonie!
out: TB
in: Feuerwehr und Tierfigur

gefunden 24. April 2008 mity hat den Geocache gefunden

Mensch, der gute Xander Kalowa. Seine Einladung hat mich ja ganz schön beschäftigt.
Zuerst, um seine Anschrift rauszubekommen (damals kam seine Einladung noch von einer gänzlich anderen Absender-Adresse).
Tja, und wie das dann so ist. Die Einladung steht, aber irgendwie ist man nie in der Gegend oder hat anderes zu tun.
Aber heute wollte ich dann doch mal bei ihm vorbeischauen. Bei herrlichstem Wetter war das einfach märchenhaft bei Xander (wir duzen uns inzwischen).
Aber als ich mir mein Gastgeschenk abholen wollte, kam das dicke Ende. Eigentlich waren alle Fragen von Xander gut zu beantworten. Nur die Anzahl der gleichlangen Namen wollte sich mir nicht erschließen.
Nachdem dann noch in paar übliche Flüchtigkeitsfehler erkannt und beseitigt waren, blieb mir also noch eine Suchgerade übrig. Diese beschäftigte mich dann eine halbe Stunde, bis ich endlich das erlösende Detail sah. (Wenn man schon eine klare Suchgerade hat, dann sollte man einfach auch auf dieser bleiben...)
Und so konnte ich mich dann um 13:15 im raffiniert aufbewahrten Gästebuch meines neuen Freundes Xander eintragen.

no trade

mity!

gefunden 17. Februar 2008 jipi hat den Geocache gefunden

Eine wunderbare Tour mit ner Menge an Zahlen. Am Final haben wir ganz schön lange gesucht. Die Satelliten standen wohl heute ungünstig. Ein Glück kam uns ein kleiner Waldgeist ( in Form eines kleinen Jungen) zur Hilfe.
TFTC und Grüße
Ji.Pi & BigAdventure

Hinweis 11. Dezember 2006 Mortes Porta Vitae hat eine Bemerkung geschrieben

KOORDINATEN UPDATE!!