Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Grenzhäuschen

 Einfacher Offset-Cache an einer architektonischen Besonderheit, ideal für Rad und Inline-Skates

von Gavriel     Österreich > Wien > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 17.007' E 016° 21.404' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. Mai 2006
 Gelistet seit: 05. Mai 2006
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC1D89

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache ist gut mit Rad oder Inline-Skates erreichbar. Auch ungeübtere SkaterInnen (so wie ich) können die letzten Meter zum Cache ohne "abschnallen" bewältigen.

Die hohe Zeit der interessanten und schönen Locations scheint allmählich zu verblassen, somit war die Zeit nun reif für diesen Architektur-Protest-Cache. Ausserdem wollte ich herausfinden, ob einen vielleicht ein bisher noch nie erlebtes erhabenes Gefühl beschleicht, wenn man an "so einem" Ort einen Cache versteckt. Das war leider nicht der Fall, vielleicht hätte ich doch weiter ins Zentrum vordringen sollen ...

Das Grenzhäuschen:

N1 = 48° 17.007' und E1 = 16° 21.404'.

Heute braucht man zum Glück kein Visum mehr, um hier einreisen zu dürfen. An den Türen der verwaisten Grenzstation kann man eine mehrfach vorkommende Zahl ablesen. Nimm diese Zahl als A.

Erinnert die vorherrschende Farbkombination dort an:

  • die spanische Flagge: Der Cache ist ein Marmeladenglas
  • ein skandinavisches Möbelhaus: Der Cache ist ein kleines Plastikdöschen (ca. 0.125ml) mit blauem Deckel
  • an Haselnussschnitten: Der Cache ist eine Dreifachfilmdose.


Das Danach:

N2 = N1 + 2*A - 20 und E2 = E1 - A.

Der Cache ist unter dicken Holzprügeln versteckt, die niemand mehr braucht. Bitte wieder gut tarnen (zu Beginn stand dafür ein nicht ganz so dicker Prügel zur Verfügung). Stehen zwei Holzhaufen zur Auswahl, nimm den dem Hauptweg näheren (Achtung auf vorbei-flitzende Muggles). Aus hygienischen Gründen beim Loggen bitte nicht .... .

Im Cache befanden sich zu Beginn: Ein Logbuch und ein Stift, der TB Jar-Jar, ein paar selbstgebastelte Trading-Items (diese darf man ohne schlechtes Gewissen nehmen, ohne etwas dafür einzutauschen). In diesem Cache müssen keine Trading-Items sein, das Logbuch reicht vollkommen.

Fröhliche Punktejagd

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grenzhäuschen    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 18. Februar 2012 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Das Häuschen wurde leider entfernt.

gefunden 11. Juni 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Auf der Runde auf der nördlichen Donauinsel schnell gefunden. Schnell war auf notwendig, da mich die Mücken fast aufgefressen haben. Architektonisch wirklich ein schönes Bauwerk TFTC

gefunden 28. Februar 2009 temu_dshin hat den Geocache gefunden


Als echter Ossi kenne ich ja einige Grenzhäuschen aber dieses ist ja was besonderes!

gefunden 18. Mai 2008 tweetykojote hat den Geocache gefunden

am weg zu lands beginn schnell mitgenommen

wieviele seiten müsste das forum wohl opfern wenn die dose ein neuling gelegt hätte

tftc tweetykojote

gefunden 17. September 2007 sterau hat den Geocache gefunden

Na ja. THX, Sterau