Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Strandgut

 Ein Multicache mit zwei Stationen entlang der Steilküste Poels

von H. und B.     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordwestmecklenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 59.538' E 011° 22.591' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 12. Mai 2006
 Gelistet seit: 14. Mai 2006
 Letzte Änderung: 07. August 2007
 Listing: https://opencaching.de/OC1E3A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
3 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt mit einem schönen Spaziergang entlang der Steilküste zu einem netten Strandabschnitt an dem kreative Leute allerlei Lustiges aus Strandgut zusammengebaut haben.

Wegstrecke hin und zurück ca. 3 km, geschätzter Zeitaufwand mind. 1h. Wenn man oberhalb der Steilküste bleibt hat man selbst bei feuchtem Wetter relativ feste Wege, die auch gut mit dem Rad befahrbar sind. Verpflegung einpacken, der Platz lädt zumindest bei gutem Wetter zum Verweilen ein, auch Kinder kommen dort auf Ihre Kosten.

Station 1:

Am Leuchtturm von Timmendorf auf Poel ( N53 59.538 E011 22.591) ist eine Hochwasser-Messlatte angebracht.

unterste nicht-römische, komplett lesbare Zahl = AB

oberste nicht-römische, komplett lesbare Zahl = CD

xxx = AB * 10 - 97

yyy = CD * 10 - 249

Final bei N53 58.xxx  E011 22.yyy

Der Cachebehälter befindet sich über der Erde und ist etwas ungewöhnlich. Bitte beim Suchen nicht alle "Kunstwerke" zerlegen, sondern alles wieder hinhängen und vielleicht selbst noch was dekorieren! Wir haben noch einen Steinturm dazugebaut.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

gurezbfxnaar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Küstenlandschaft Wismarbucht (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Strandgut    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 17. Juli 2007 friedelfindus hat den Geocache gefunden

Gewöhnlich sind wir nur bei GC unterwegs, aber da hier noch die alten Hinweise stehen, für die nächsten eine Hilfe aus GCW0D8 

Die richtige Aufgabe lautet (ab April 2007):
xxx = AB * 5 + 71
yyy = CD * 10 - 150
Der Cachebehälter befindet sich in einer Tupperdose auf Höhe des Erdbodens.

Hint:
hagre h-sbrezvtra orgbaebue, uvagre fgrva, mhtevss iba hagra

Viele Grüße an die OC-Cacher, die wir am Leuchtturm trafen und die nun vielleicht den Cache nicht gefunden haben...

Viele Grüße

friedelfindus

Profile for friedelfindus

gefunden 09. Juli 2007 stubenhocker hat den Geocache gefunden

Bilder für diesen Logeintrag:
...kühl aber schön!!...kühl aber schön!!
black ...black ...
...and white...and white
StrandkunstStrandkunst

gefunden 09. Juli 2007 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Endlich ein Tag ohne Sturm und Regen und da es zugleich der letzte Tag war, stand ein Strandbesuch ganz oben an. Ausgestattet mit allem, was man so für ein Picknick benötigt, machten wir uns also auf den Weg zum Cache und zu einem schönen Nachmittag am einsamen Strand. Das eigentlich eher wasserscheue Kruemelmonster ging (noch einmal und hier sogar freiwillig und ohne Digicam und Handy) baden. Der Tag hätte ruhig noch ein paar Grad und einige Stunden mehr und mehr Sonnenschein haben können.
Auf dem Heimweg begann es wieder zu regnen - ein kleiner Trost.
Vielen Dank für den Cache an der wilden Steilküste
8|

+ Mikro-Logbuch

nicht gefunden 04. November 2006 team wiesel hat den Geocache nicht gefunden

hallo h.und b.
als wir am ziel ankamen, war uns schon klar, dass wir gar nicht suchen brauchen, denn die letzten unwetter, also stürme und evtl. auch hochwasser haben den ganzen strandabschnitt verwüstet und 'ne menge von der steilküste abgetragen. vielleicht irren wir uns auch, aber mit den foto's von eurem cache konnten wir keinerlei ähnlichkeiten feststellen-keine kunstwerke mehr da, ausser diese "höhle".

nichts desto trotz hat sich die tour wirklich gelohnt. [:)] was gibt es schöneres als eine frische meeresbrise, die einem um die nase weht und ein spaziergang am strand entlang. der mailo-hund liess es sich natürlich nicht nehmen, baden zu gehen(im nov.!)...waren unterwegs mit f.& f. und m.& m.

grüsse von team wiesel

gefunden 02. September 2006 KarMa hat den Geocache gefunden

Wirklich schöne Stelle dort. Lustige Kunstwerke, so hat man wenigstens noch was aus dem Müll gemacht. Schöner Cache. Wir haben auch noch eine kleine Skulptur gebaut, aber nichts für die Ewigkeit. Gern wären wir noch eine Weile dort geblieben, aber ins Wasser wollten wir auch noch mal und in unserem Urlaubsquartier wollten wir auch nicht zu spät auftauchen.
Danke sagen Karl&Martina aus Glauchau in Sachsen (KarMa)

Bilder für diesen Logeintrag:
SkulpturSkulptur