Wegpunkt-Suche: 
 

Apostelsteine

Auf den Spuren der Tempelritter

von dieterkit     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordvorpommern

N 54° 17.478' E 012° 30.309' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 21. Mai 2006
 Gelistet seit: 21. Mai 2006
 Letzte Änderung: 03. April 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC1EA3

29 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
8 Beobachter
0 Ignorierer
693 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Der Ausgangspunkt ist bei N 54°17,4781; E 12°30,3093. Ihr gelangt dorthin, wenn Ihr von Ribnitz-Damgarten in Richtung Saal fahrt und hinter der Ortschaft Kückenshagen in einer Linkskurve rechts abbiegt. Danach geradeaus und nicht zur "Töpferei Löber". Hinter einer Doppelkurve (rechts/links) befinden sich zwei Gehöfte. Hinter dem Gehöft rechts könnt Ihr parken. Vom genannten Abzweig bis zum Ausgangspunkt fahrt Ihr über mehrere Verkehrsberuhigungseinrichtungen (Querschwellen). Zählt sie, denn Ihr braucht die Anzahl für die nächste Station. Diese befindet sich in der Mitte einer alten Kultstätte, den Apostelsteinen. Dieser Steinkreis wurde ca. 600 v.Chr. errichtet und soll im Mittelalter auch von den Tempelrittern genutzt worden sein. Die Position ist
N 54°17,a0b7c; O 12°a0,7cbc5

a=S
b=S x 3
c=S x 2

wobei S die Anzahl der Querschwellen auf dem Weg bis zu Scheune ist.
Auf dem Weg zu den Apostelsteinen kommt Ihr an einem Hinweisschild vorbei. Die darauf notierte Entfernungsangabe betrachtet mit Vorsicht.

Habt Ihr die Apostelsteine gefunden, zählt sie. Achtet darauf, dass nicht alle Steine zum Steinkreis gehören und dass eventuell auch Laub über einigen Steinen liegen kann. Den Cache findet Ihr dann etwa 15 Meter von der Mitte des Steinkreises entfernt hinter einer Eiche, an die sich eine junge Buche lehnt. Die Position ist

N 54°17,de; E 12°30,fg

d=AS + 19
e=AS + 33
f=AS + 66
g=AS + 9.

Dabei ist AS die Anzahl der Apostelsteine.
Viel Spaß beim Suchen und finden.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf tvog fbivry Ncbfgry, jvr Zbangr vz Wnue.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Logbuch II, Seite 1
Logbuch II, Seite 1
Logbuch II, Seite 2
Logbuch II, Seite 2
Logbuch II, Seite 3
Logbuch II, Seite 3
Logbuch II, Seite 4
Logbuch II, Seite 4
Logbuch II, Seite 5
Logbuch II, Seite 5
Logbuch II, Seite 6
Logbuch II, Seite 6
Logbuch II, Seite 7
Logbuch II, Seite 7
Logbuch II, Seite 8
Logbuch II, Seite 8
Logbuch II, Seite 9
Logbuch II, Seite 9
Logbuch II, Seite 10
Logbuch II, Seite 10
Logbuch II, Seite 11
Logbuch II, Seite 11
Logbuch II, Seite 12
Logbuch II, Seite 12
Logbuch II, Seite 13
Logbuch II, Seite 13
Logbuch II, Seite 14
Logbuch II, Seite 14
Logbuch II, Seite 15
Logbuch II, Seite 15
Logbuch II, Seite 16
Logbuch II, Seite 16
Logbuch II, Seite 17
Logbuch II, Seite 17
Logbuch II, Seite 18
Logbuch II, Seite 18
Logbuch II, Seite 19
Logbuch II, Seite 19
Logbuch II, Seite 20
Logbuch II, Seite 20
Logbuch II, Seite 21
Logbuch II, Seite 21
Logbuch II, Seite 22
Logbuch II, Seite 22
Logbuch II, Seite 23
Logbuch II, Seite 23

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Apostelsteine    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 03. April 2022 dieterkit hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem Winter habe ich meinem Cach heute einen Besuch abgestattet um wieder mal nach dem Rechten zu sehen. Dabei mußte ich feststellen, dass die Tüte, die den Behälter vor Feuchtigkeit schützen sollte, entfernt und der Behälter leider nicht richtig verschlossen war. Dadurch ist sehr viel Wasser in den Behälter gedrungen, welches leider das Logbuch zerstört hat.

Da es doch einige Veränderungen gab, habe ich die Beschreibung angepasst.

Ich werde in den kommenden Tagen ein neues Logbuch erstellen und in den Cach legen und werde es auch separat gegen Feuchtigkeit schützen.

Der Cach kann trotzdem gesucht und gefunden werden.

Ich habe auch wieder ein paar Kleinigkeiten zur Mitnahme als Erinnerung hineingelegt, bitte aber darum, dass nur etwas im Tausch gegen eine andere Kleinigkeit entnommen wird.

Jetzt wünsch ich Euch viel Spass beim Suchen und finden.

P.S. Bilder des alten Logbuchs habe ich hier hinterlegt.

gefunden 19. September 2021, 01:00 woyczi hat den Geocache gefunden

Eine kleiner Waldspaziergang zum Sonntag, perfekto. Nebenbei noch ein wenig gezählt und gerechnet und dann auf die Suche. Vor Ort die mystischen Zeichen gedeutet und zack, gefunden.  Vielen Dank fürs Herlocken. Nu müssen wir nur wieder rausfinden 😉

( ▀ ͜͞ʖ▀) + ( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ)

      W       +      S

gefunden 20. Oktober 2020, 11:44 fauler_sack hat den Geocache gefunden

Kuhl,Danke!Unser erster Geocache war gleich so ein toller. 😁

gefunden 16. April 2020, 14:36 Luta2013 hat den Geocache gefunden

Wunderschöne idyllische Umgebung! Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir unseren ersten Cache gefunden. Vielen Dank dafür

gefunden 27. Dezember 2016 trolldolli hat den Geocache gefunden

Bei der Abarbeitung eines anderen Multis auf einer anderen Plattform, sind wir auch hier vorbei gekommen.So konnte die Bix auch schnell ausgemacht werden und das Logbuch ziert nun unseren Namen.Erstaunlich was man hier in diesem Wald so alles findet.

in/out:  nix

vielen Dank sagt das team trolldolli