Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Tschuuderecke - "Zum Hirschen"

 Finde den Hirsch! Er bewacht den Cache.

von Nybbler     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 56.300' E 008° 01.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. Mai 2006
 Gelistet seit: 26. Mai 2006
 Letzte Änderung: 12. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1ED9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nur aus Richtung Freiburg direkt zu erreichen!
Wer in Richtung Freiburg fährt, wendet bitte bei Waypoint WD (500m weiter). (Ich weiß, irgendwelche Möchtegernrambos werden es auch so schaffen bei wenig Verkehr, aber allgemein ist der kleine Umweg anzuraten).

Zum Cache: Es geht auf dem Jägerpfad so weit, bis es nicht mehr weiter geht. Dort in der Nähe in einem typischen Versteck liegt die kleine Dose. Ich habe die Koordinaten mehrmals gemessen und auch mitteln lassen, trotzdem zeigen sie laut Karte auf die andere Straßenseite. Der Cache befindet sich aber auf der gleichen Straßenseite wie der Parkplatz, quasi direkt unter dem Hirschen. Kein Klettern notwendig!

Zur Tschuuderecke: Vor der Fahrt durch das Höllental war's unseren Altvorderen ganz schön mulmig zumute - es hat ihnen "g'schuuderet", das heißt geschaudert. Die Durchfahrt durch das enge und dunkle Felsmassiv war auch mit erheblichen Risiken verbunden, denn ein Rad oder die Achse des Fuhrgespanns konnten brechen oder man blieb auf dem überschwemmten oder schlammigen Weg stecken. Diese Notlage wurde gerne von umherziehenden Räuberbanden ausgenutzt, die durchfahrende Fuhr- oder Kaufleute ausplünderten. (Quelle)

Zum Hirschsprung: Der Hirschsprung verdankt seinen Namen einer Sage: Ein Ritter der Burg Falkensteig soll bei einer Jagd einen besonders stattlichen Hirsch gesehen haben. Er verfolgte ihn stundenlang. Als das erschöpfte Tier an einem hohen Felsen stand, setzte es zu einem letzten verzweifelten Sprung an. Es gelang dem Hirsch, die damals ca. 30 m breite Kluft zu überspringen und seinem Verfolger zu entkommen. An dieser engsten Stelle des Höllentals ist jetzt zur Erinnerung an diesen tierischen Weitsprung oben auf dem Felsen ein bronzener Hirsch zu bestaunen. (Quelle)

Dem Hirschen ergeht es übrigens auch öfter so wie dem Pferdchen

Zum Nachtisch: Wer es etwas verboten mag, kann sich übrigens aus der anderen Richtung über den Jägersteig nähern und parkt bei Waypoint PARK2. Leider ist dieser Weg aber offiziell wegen Felssturz gesperrt und es ist weder nötig noch hilfreich, ihn zu begehen, um zum Cache zu kommen. (Außer man hat einen Betonbohrer dabei.) Achtung: Die Bretter sind durch die Bemosung sehr rutschig bei Nässe. Viele brechen aber auch einfach durch! Benutzung auf eigene Gefahr!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Breitnau-Hinterzarten (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info), Vogelschutzgebiet Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tschuuderecke - "Zum Hirschen"    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 12. Juli 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 15. August 2010 rotteckring hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg vom Schluchsee in Falkensteig kurz gewendet und hierher zurück. Die Dose gut gefunden, aber der Hirsch fehlt derzeit. Der wurde letzte Woch mit dem Hubschrauber zur Restaurierung abgeholt. Schade für die vielen Urlauber die hier durchfahren und vergeblich nach oben schauen.

gefunden 26. Juli 2010 black forest cacher hat den Geocache gefunden

Der schöne alte Jägerpfad..... Jugenderinnerungen!!!!

Danke 

Hape und Nik

gefunden 10. Juli 2010 Team BergWolf hat den Geocache gefunden

bei dieser Hitze ist es ja eine Wohltat den Jägerpfad zu benutzen und im angenehmen Schatten zu loggen.
DFDC  Team BergWolf und Junior

gefunden 28. Februar 2010 waldtill hat den Geocache gefunden

eigentlich schon auf dem Heimweg, hier doch noch mal schnell den Anker geworfen.

Danke und Grüße
waldtill