Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache
Hundsburgskopf

 Das ist kein Drive-In Cache oder Stadt-Cache sondern in der Natur Pur!!!

von Malamute     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 26.063' E 006° 58.929' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. August 2005
 Gelistet seit: 29. Mai 2006
 Letzte Änderung: 22. Juni 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC1F0E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
408 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Hundsburgskopf


Achtung: Das ist kein Drive-In Cache oder Stadt-Cache sondern in der Natur Pur!!!
Ein paar Trekkingschuhe wären ganz praktisch.





Bitte achtet auf die Natur und benutzt nach Möglichkeit die Wege.
Bitte nur soweit die Wege befahren wie es erlaubt ist, damit die Tiere im Wald nicht unnötig mit den Abgasen belästigt werden.

Hier ist kein Hund begraben, aber vielleicht eine Cachebox zu finden.

Den Bleistift, Spitzer und das LogBuch bitte in der Box lassen, Danke.
Den Deckel bitte wieder besonders sorgfältig und dicht verschließen und die Box wieder an der gleichen Stelle gut verstecken und achte darauf das Du nicht zuviel Gewicht auf die Box legst, sonst könnte sie kaputt gehen.

Viel Glück und Spaß wünscht

Richard




Click To Rate This Cache

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info), Vogelschutzgebiet Ahrgebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hundsburgskopf    gefunden 20x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

gefunden 18. April 2021 Dingo79 hat den Geocache gefunden

Unsere heutigen Maintargets waren zwei bei Groundspeak archivierte, aber auffindbare Oldies, die wir aufgrund der vielen Höhenmeter und der Gesamtlänge von 10 km so lange vor uns her geschoben haben. Malamutes "Sternen Warte" (GCDBC9 aus 2003) und "Hundsburgskopf" (GCQ4NZ aus 2005) haben wir auch beide problemlos trotz Archivierung bei Groundspeak vor vielen Jahren finden können und haben uns wie Schneekönige gefreut, umso bitterer, dass wir jetzt beim Loggen merken, dass beide kürzlich bei Groundspeak gegen weitere Logträge gesperrt wurden. Ja, Groundspeak ändert vieles zum Schlechten statt einfach schöne Dinge zu dulden. Es ist zum Kotzen! Aber leider kein Grund, die Plattform zu wechseln :-/

Daher bleibt es leider nur beim Eintrag auf dieser zu vernachlässigenden Plattform: Diesen Cache habe ich heute zusammen mit TEMBO! im Rahmen einer schönen Runde gut finden können! Danke fürs Auslegen, Herführen, Zeigen und Pflegen dieses Caches!
Dafür bedanke ich mich ganz herzlich mit einem
TFTC!

gefunden Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 18. April 2021, 11:00 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Dingo79 ging es heute zum Hundsburgskopf. Das Wetter war passend und so machte auch der ordentliche Marsch Spaß.
Vor Ort galt es intensiv zu suchen, aber mein Gefährte fand dann die richtige "Spalte".

Ende gut, alles gut!

T4TC

gefunden 12. September 2020 CADS11 hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir es auf die alten Schätzchen abesehen. So sind wir mit den Rädern mal in diese Gegend gefahren. Die Dose ließ sich noch gut finden.

Danke an Malamute für diesen Cache
***CADS11***

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. März 2020, 16:30 lonewalker hat den Geocache gefunden

Hi, tolle Aussicht, die Steigungen dorthin vom Tal aus sind auch nicht schlecht, leider durch Waldarbeiten sehr schlammige Wege. T4TC

gefunden 24. August 2019, 11:14 filser1 hat den Geocache gefunden

Da hat sich der lange Aufstieg zum Hundsburgskopf gelohnt. Ein langer Weg für einen Tradi, aber die Aussicht, vielleicht einen alten Malamute Chache mit zu besuchen, sind Motivation genug. T4TC