Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eschbacher Esel

 

von hannes_suedpfalz     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südliche Weinstraße

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 10.269' E 008° 00.924' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Mai 2006
 Gelistet seit: 06. Juni 2006
 Letzte Änderung: 05. September 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC1F9B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
282 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Eschbacher Esel
Dieser Cache zeigt Euch auf einem schönen Spaziergang
einige der wundervollen Eschbacher Esel. Unterwegs hat
man eine wundervolle Aussicht über die Weinreben. Der
Cache eignet sich auch sehr gut für Kinder.
Wer den Cache am Schreibtisch löst, verpasst etwas!


Hintergrund
:
Die Eschbacher werden im Volksmund mit dem "Esel" in
Verbindung gebracht. Die am Fuß der Madenburg wohnenden
Eschbacher Bürger waren Untertanen der ?Eselsritter?.
Wahrscheinlich entstand daraus die Kurzform ?Esel?, die
von den Bewohnern der Nachbardörfer den Eschbachern
gegeben wurde.

Insgesamt sind in Eschbach 29 künstlerisch gestaltete
Esel zu finden. Jeder Esel hat eine eigene Geschichte,
die sich einem oft beim genauen Betrachten erschließt.

Aufgabe:

  • Parkt bei N49 10.269 E8 00.924 !
  • Macht einen Spaziergang entlang der Weinstraße
    bis zu dem Brunnen, der 1765 errichtet wurde.
  • Sortiert dabei die folgenden Esel in die richtige Reihenfolge!




1. Esel A = 
2. Esel B =
3. Esel C =
4. Esel D =
5. Esel E =
6. Esel F =

Genießt bei N49 10.674 E8 01.022 die schöne Aussicht
und findet den Cache bei:

N49°10.ABC
E008°00.DEF

Sonstige Hinweise:
  • Der einfache Weg zum Cache beträgt 1,2 km und ist
    mit Ausnahme der letzten 5 Meter gut mit Kinderwagen
    zu bewältigen (auch wenn der Weg unterwegs steil
    sein kann!).
  • Man kommt unterwegs auch an einem kleinen Spielplatz
    vorbei (N49 10.540 E8 01.188).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

uggc://jjj.rfpuonpucsnym.qr/rfpuonpure_rfryrv.ugz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Haardtrand - Unterhalb der Madenburg (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eschbacher Esel    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 20. September 2009, 21:00 Kugelbaxe hat den Geocache gefunden

Netter Ausklang in Eschbach nach dem Aufstieg zur Madenburg.
Zusammen mit Blubb5 unterwegs gewesen.
DfdC

gefunden 27. Juli 2008 Juegerh hat den Geocache gefunden

Leider komme ich erst jetzt dazu den Cache zu melden.

Also ein schöner Cache der einem auch den Ort Eschbach näher bringt. Der erste Esel steht jetzt scheinbar am Sportplatz und damit nicht mehr an seinem vorgesehenen Platz. Das Versteck war ganz schön dornig.

Danke

Juegerh, Jannis und Uta.

gefunden 29. Juni 2008 wittels hat den Geocache gefunden

Eins ist mal klar: Am Parkplatz lässt es sich gut picknicken :-)
Aber auch der kleine Rundgang durch Eschbach ist sehr empfehlenswert, man muss halt nur ein bissel vor den vielen Autos in Deckung gehen (die Bürgersteige sind hier sehr eng bis gar nicht vorhanden). Klar, ein Esel fehlt, aber wenn man bis zum Ende des Dorfes geht, sieht man irgendwann links eine kleine Übersichtstafel der aufgestellten Esel. Und dank Susanne von den Jakobspilgern, die vorher ein bissel im Internet recherchiert hatte, welcher Pate denn zu dem fehlenden Esel gehörte, war schnell klar, wo der fehlende Esel einzuordnen ist. Das Final war dann schnell gefunden, ok, nicht ganz so schnell, weil einige der Cachergemeinschaft unbedingt auf den Spielplatz unterwegs wollten ;-)
Habt Dank für Cache #551, gefunden um 11:09 Uhr.
wittels und Familie

gefunden 19. September 2007 C&T hat den Geocache gefunden

Auch bei uns war ein Esel auf Urlaub - diesen haben wir dann aufgrund der Hinweise der anderen als ersten angenommen. Vielen Dank für diesen schönen Cache. Neben dem Cache Wasserburg (Wolfsburg- Wegpunkt OC2CE5), der unser erster Cache war, ist dies unser Lieblingscache.

Übrigens kann man bei dem Esel mit der Ziffer 1 -er heißt Nemo- sehr gut essen, man muss allerdings Fisch mögen.

nicht gefunden 09. September 2007 diesüwler hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

gestern haben wir unsere erste Suche gestartet - der Weg hat sehr viel Spaß gemacht. Leider waren wir aber nicht erfolgreich.

Zum einen hatten wir ebenso wie andere vor uns Probleme, den einen Esel zu finden und haben ihn dann als ersten angenommen. 

Zum anderen hatten wir am Ziel mit einer Ungenauigkeit von 15 Metern zu kämpfen (ist das normal?) und wussten dann nicht, wo in dem Gestrüpp wir suchen sollten.

Vielleicht kann mir das ja jemand Erfahrenes erklären: muss man da buddeln? Oder sind die Dosen am Fuße von Bäumen o.Ä. angebracht? Befinden sie sich oft auf öffentlichem oder eher privatem Gelände? Wie kann ich den Cache auf einem 15 Meter Umkreis finden?

Jedenfalls wollen wir eigentlich noch nicht aufgeben und es noch mal probieren.

Gruß von
einer Neugierigen