Wegpunkt-Suche: 
 
Tour de Kur

 Eine Runde durch Bad Westernkotten.

von bergziegen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Soest

N 51° 37.731' E 008° 21.514' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 06. Juni 2006
 Gelistet seit: 09. Juni 2006
 Letzte Änderung: 04. Oktober 2007
 Listing: https://opencaching.de/OC1FD8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
7 Beobachter
0 Ignorierer
344 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Tour de Kur

Bad Westernkotten liegt an einer alten Salzstraße, dem Hellweg (heute die Bundesstraße 1), der unter Karl dem Großen als Etappenstraße ausgebaut wurde und wie eine Trennungslinie zwischen Sauerland und Münsterland verläuft.
Die Salzgewinnung steht in enger Beziehung zu der frühen Siedlungsgeschichte des Ortes und seiner Umgebung. Über ein Jahrtausend lang, war hier die Salzgewinnung ein bedeutender Wirtschaftszweig. Der Wandel vom Sälzerdorf zum Solebad begann Mitte des 19. Jahrhunderts und vollzog sich endgültig ca. 100 Jahre später mit der Stilllegung der letzten Saline und der Anerkennung als Heilbad einige Jahre später.
Seinen traditionell dörflichen Charakter hat sich Bad Westernkotten aber trotz moderner Kureinrichtungen bewahrt.

Wir hoffen natürlich, dass es so bleibt. Kommen wir doch schon seit einigen Jahren immer wieder mal hier her, um für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen.
So ist dies auch ein etwas anderer Cache. Er ist Ute und Ulli gewidmet, in deren Haus wir schon öfters hervorragend beköstigt wurden und bei denen wir dann - mal so eben - die neuesten gefundenen Caches oder Travel Bugs an deren Rechner loggen durften. Mit großem Interesse verfolgen sie von Anfang an, was es mit dem Geocaching eigentlich so auf sich hat.

Nun zur Dose. Nach einer ebenerdigen Runde von etwa 3,5km Länge seid Ihr am Ziel. Das Final sollte man nicht unbedingt mit Sonntagsschuhen aufsuchen.

Startpunkt:
N 51°37,731
E 008°21,514

Station 1:
N 51°37,704
E 008°21,519

An den angegebenen Koordinaten findet Ihr einen steinernen Torpfosten. Notiert Euch die dort eingemeißelte Jahreszahl als „A“.

Station 2:
N 51°37,820
E 008°21,498

Wenn Ihr Euch hier umschaut, findet Ihr eine weitere Jahreszahl. Dies sei Euer „B“.

Station 3:
N 51°37,850
E 008°21,335

Eine Informationstafel an diesem Bauwerk sollte Euer Interesse wecken. Wann wurde dieses „Gebäude“ erschlossen und in welcher Höhe „steht die Flüssigkeit“. Bildet jeweils die Quersummen aus den Angaben zu „C“ und „D“.

Station 4:
N 51°38,061
E 008°21,352

Hier könnt Ihr eine Pause einlegen und etwas für Eure Gesundheit tun. Nachdem Ihr Eure Seele habt baumeln lassen, müsst Ihr die jeweilige Länge der beiden, in unmittelbarer Umgebung zu den Stationskoordinaten stehenden hölzernen Bauwerke ermitteln. Die Differenz aus beiden Längen ergibt Euer „E“.

Station 5:
N 51°37,926
E 008°21,485

Hier kann man wirklich leckeren Kuchen erwerben. Aber eigentlich sollt Ihr eine Inschrift an diesem Haus suchen. „F“ sei die Summe der Buchstaben dieser Inschrift.

Station 6: 
N 51°37,936
E 008°21,703

Sucht hier eine Figur und dessen Beruf. Zählt auch hier die Buchstaben des Berufs als „G“ zusammen.

Station 7:
N 51°37,893
E 008°21,807

An dieser Station müsst Ihr die Höhe eines alten Bauwerks herausbekommen. Notiert diese Zahl als „H“.

Station 8:
N 51°37,774
E 008°22,018

Sucht hier das Gründungsjahr dieses eingetragenen Vereins. „I“ sei die daraus zu bildende Quersumme.

Station 9:
N 51°37,654
E 008°22,142

Einsam und verlassen liegt er da. Selbst das Wasser kann er nicht festhalten. Auf ihm steht aber eine vierstellige Zahl. Diese solltet Ihr Euch als „J“ vermerken.

Station 10:
N 51°37,632
E 008°21,864

Hier findet Ihr ein stromführendes Gebäude mit einer kleinen Zahlenangabe. Notiert sie als „K“.

Station 11:
N 51°37,590
E 008°21,540

Nun endlich seid Ihr an der Gastronomie von Ute und Ulli angekommen. Zum Cache ist es jetzt wirklich nicht mehr weit ... Wenn Ihr nach dem Auffinden der Dose Durst und Hunger verspürt, könnt Ihr Euch hier hervorragend stärken. Gebt Euch als Geocacher zu erkennen und Ihr werdet ausreichend Gesprächsstoff haben ...
Jetzt aber zur letzten Aufgabe: Im Außengehege lebt eine Wild-Huftierart, die saisonal auch auf der Speisekarte des Lokals zu finden ist. Der Anfangsbuchstabe der Tierart ist der wievielte im Alphabet? Das ist Euer „L“.


Cache:
So, wie sollte es auch anders sein. Wofür braucht man denn sonst so viel gesammeltes Zahlenwerk. Also ran an die Cache - Formel!
Und Happy Hunting ... !!!


N 51° 3 [ J / ( G + I + K ) ] - F - ( B - A ) , ( E * 10 ) + ( K * L ) + F

E 008° C , ( H * L ) + ( D * K ) + ( Quersumme von J ) - D + ( 2 * G² )


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yrgmgr Fgngvba: Rf vfg xrva Uvefpu, rf vfg xrva Eru, rf vfg qvr Qnzr buar R.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet Hellwegbörde (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tour de Kur    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 17. Mai 2020, 14:54 SBR77 hat den Geocache gefunden

18855 A

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. Mai 2019, 10:15 kerok hat den Geocache gefunden

Heute früh habe ich einen Ausflug nach Bad Westernkotten gemacht um endlich einmal diesen Multi zu machen.
Fast alle Aufgaben konnte ich gut lösen. Nur bei Station 6 war ich mir nicht ganz sicher da meine Lösung nicht zu dem Hint passen wollte. Möglicherweise hab ich was übersehen.
Auch Station 9 war ich mir erst nicht ganz sicher welches Objekt denn hier gemeint sein soll.
Schließlich hatte ich aber doch noch schlüssige Finalkoordinaten ermittelt und konnte die Dose dort nach kurzer Suche entdecken.

Viele Grüße aus Lippstadt

gefunden 01. Juli 2018, 18:31 SweetyLose hat den Geocache gefunden

Die Tour begann Tags zuvor. Allerdings übersah ich einen Punkt in der laaaangen Rechenformel. Meine Augen werden halt nicht besser. Doch die im Listing erwähnte Wirtin sagte uns, dass wir genauer hinschauen sollten. Und da war der Fehler erkannt und los ging es zum Finale. Allerdings wollte nun das GPS nicht mehr mitspielen und gab ein vom Zaun umfriedetes Gelände als Ziel an. Abbruch. Auf zum Abendbrot zur Wirtin XXXX.
Am nächsten morgen nochmals das GPS aktiviert und schon sah die Cacherwelt wieder anders aus.

Ein Schankedön für diesen Cache von JSR&SSR

gefunden 04. Mai 2016, 04:37 Friesen2014 hat den Geocache gefunden

Moin.
Nachdem wir beim ersten Besuch alle notwendigen Informationen zusammen gesammelt haben, mussten wir leider abbrechen.
Heute konnten wir bei bestem Wetter den Cache finden und uns bei einer großen Portion Eis belohnen.
Eine schöne Runde.

gefunden 14. März 2016, 21:23 Zimbo. hat den Geocache gefunden

Heute bei bestem Wetter blauer Himmel und Sonne haben wir uns auf den weg zum Cache gemacht. Die Dose konnten wir auch schnell finden und unsere Namen in das Logbuch schreiben. Die einzelnen Stationen sind wir schon vor zwei Wochen abgegangen hatten aber einen Fehler eingebaut der aber mit der Hilfe des Owners behoben wurde.

Schöne Grüße aus Anröchte

Zimbo.