Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
XYZ - Entscheidung bei Nacht

 Ein einfacher (1.)Nachtcache bei Landshut

von still-hide     Deutschland > Bayern > Landshut, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 34.277' E 012° 11.434' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 13. Juni 2006
 Gelistet seit: 14. Juni 2006
 Letzte Änderung: 23. Juni 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC2039

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

XYZ
 
- Entscheidung bei Nacht -
 
Einfacher Nachtcache bei Landshut.
 
Parken kannst Du bei N48° 34.274 E12° 11.432. Bitte nicht direkt vor die Schranken stellen.
 
Ein eigentlich ganz einfacher Nachtcache - Folge einfach nur den Reflektoren.
Manche sind schnell und einfach zu finden, manche zeigen Dir die zu gehende Richtung an,
 manche sind aber auch etwas schwieriger oder später zu finden.
Drehe Dich nicht um, sonst kann es passieren dass Du (wörtlich) ins Blaue läufst...
 
Gehe Zu N48° 34.277 E12° 11.434, setze Dich und leuchte...
 
Gelegt und getestet haben wir ihn mit einer 6D-Mag-Light,
 eine grosszügige starke LED-Leuchte oder 3D- oder 4D-Mag sollte aber auch reichen.
 
------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Nur gibt es dabei auch einen kleinen Haken:
 
An zwei Punkten muss man sich entscheiden welchen Weg man "hier"geht.
Die Reflektoren zeigen die Möglichkeiten. Alle Wege führen jedoch zum Ziel.
 Eine Entscheidung ist wichtig für den nachfolgenden Weg,
 die andere jedoch eher unwichtig, sie ist ohne Belang.
 
------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 Die wichtige Entscheidung:
 
Wählst Du "hier" den einen (etwas kürzeren) Weg, dann solltest Du vorher den Cache:
"Die Rache des Ergoldin"
gefunden haben und den Hinweis im Logbuch auf der 2. Umschlagseite gelesen haben.
 
 Wählst Du "hier" den anderen (etwas längeren) Weg dann findest Du unterwegs an einer
extra markierten Stelle auch diesen Hinweis und brauchst nicht vorher zum Cache
 "Die Rache des Ergoldin" hin.
 
Der Cache selbst ist ohne diesen Hinweis vielleicht etwas schwer zu heben,
jedoch ist es wiederum auch nicht unmöglich, es geht auch ohne Hinweis.
Versuch macht kluch ;-)
 
Die unwichtige Entscheidung:
 
Egal welcher Weg "hier" gewählt, sie führen zur Entscheidung.
 
Nur wo, wie, wann, wohin und welcher ist welcher Weg und wo ist "hier"?
Nun, dies wissen selbst wir nicht...es liegt ganz in deinem Ermessen
und denke daran, drehe Dich nicht um.
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 
Es gibt also 3 Möglichkeiten (Schwierigkeitsgrade) diesen Cache zu heben.
 
1. ohne Hinweis, auf dem etwas kürzeren Wege (Viel Glück ;-)
(in meinen Augen der cleverste)
 
2. mit dem Hinweis vom etwas längeren Wege.
(recht einfach, geht man den richtigen Weg)
 
3. mit Hinweis aus Cache "Die Rache des Ergoldin".
(die einfachste Lösung)
 (welchen Weg man geht ist dann egal, einer ist halt etwas länger der andere etwas kürzer)
 
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 
Ansonsten weisen einige (nicht alle) Reflektoren Dir den zu gehenden Weg,
 folge dieser Weisung und leuchte fleissig weiter.
 
...bis zum XYZ
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Cacheinhalt am Anfang:
 
- Spritzpinguin (sponsored by Nontoxicprinting)
- Brieftasche
- Wasserball
- 2 Glaskerzenhalter
- Notfallfläschchen ;-)
- Bilderrahmen
- Herzteddy
- Handytasche Motorola (neu, aber ausgepackt)
- Handyoberschale Nokia (neu, OVP)
- mein Horoskop Büchlein
- Fledermaus
- Mauskugel
 
und...
 
Geocoin "Hide and Seek" liegt am Anfang auch drin, bitte weiter traden.
 
Logbuch, Bleistift,Anspitzer und Cachehinweis bitte drin lassen und
Cacheversteck bitte wieder schön tarnen und verstecken.
 
Viele Grüsse und viel Spass, vielleicht gebt Ihr interessehalber im Log noch an,
welchen Weg ihr eingeschlagen habt, aber ohne Spoiler und Hints bitte.
 
Martha & Heiko
 
P.S.: Da die Cacheauslegung leider einen Rundweg unmöglich machte, haben wir
damit der Rückweg nicht allzu "fad" wird, noch einen Bonus hinterlegt...lest einfach das Logbuch.
Counter

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Altheimer Stausee" (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für XYZ - Entscheidung bei Nacht    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. März 2008 ulister mclane hat den Geocache gefunden

Dies war der zweite Nachtcache aus unserem heutigen still-hide Cache-Marathon. Danke für die nette Runde.

[This entry was edited by ulischrey on Sunday, March 16, 2008 at 1:21:30 AM.]

gefunden 15. März 2008 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Dank mitgeführter Funkgeräte entschieden wir uns einfach für: trennen und beides machen [:D]
Bei der Rache des Ergoldin hatten wir uns eigentlich schon die benötigte Info geholt, aber durch das 'Getrennt marschieren, gemeinsam zuschlagen' konnten wir auch noch die leuchtende Erkenntnis einsammeln.
Schnelle Runde dem Reflektor-Highway folgend.
In: Pfeife, Minilogbuch
Out: Knicklicht.
#5 des heutigen still-hide Cache-Marathons.

gefunden 02. Oktober 2007 alex3000 hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde in der Nacht. Und da ganz plötzlich, ein Ort der Stille, der Einkehr, der Andacht. Ein krasser Gegensatz zur Müllwaschanlage vorher. Nach Philosophieren über Kuchen, Zeugen und Feiertage ging es weiter. Der Final war kein Problem, der Bonus wartete schon auf uns.

Vielen Dank!
Nachtcache #20

gefunden 31. August 2007 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Ich will ja opencaching.de nicht ganz ignorieren und bin also mal wieder ein wenig am Nachtragen meiner Logs von Geocaching.com.

Dose gefunden!


Danke dafür und viele Grüße


JohnDeg

gefunden 04. Februar 2007 huirad hat den Geocache gefunden

Trotz vorangegangener Grosstaten zogen wir wie leichtfüssige Gazellen auf diese kurzweilige Runde (der Bus fuhr ja eh erst in 45 Minuten). Wir hatten uns für die Kombination der Methoden 2 und 3 entschieden, um den Schatz zu heben - sicher ist sicher.
Auf dem Rückweg wurden dann die Beine doch noch etwas schwerer (und wir um einige Zentimeter grösser).

On tour mit flomigulau und hihatzz.