Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bedeutende Bauwerke #1

 Bedeutende Bauwerke Paderborns

von alex_und_jojo     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 43.131' E 008° 45.527' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 02. September 2006
 Gelistet seit: 02. September 2006
 Letzte Änderung: 05. August 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC2459

70 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
2 Ignorierer
267 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Bedeutende Bauwerke #1



Der Cache ist auch gelistet bei Geocaching

Eine Taschenlampe ist beim Final extrem hilfreich und beugt dem "iiiiih!!!!!-Effekt" vor. Dose wieder weit hinten reinlegen, da der Cache schon 1 x gestohlen wurde

Parkmöglichkeiten:
N 51° 43.397
E 8° 45.245


Startkoordinaten:

N 51° 43.131
E 8° 45.527

Du befindest dich an einem ehemaligen bedeutenden Bauwerk, welches während des Nationalsozialismus zerstört wurde.
Ein Denkmal wurde errichtet, um an dieses Bauwerk und an die jüdischen Opfer während des 2. Weltkriegs zu erinnern.

In welchem Jahr wurde das ehemalige bedeutende Bauwerk errichtet?
A = ________

In welchem Jahr wurde das ehemalige bedeutende Bauwerk zerstört?

B = ________


Um zum nächsten bedeutenden Bauwerk zu kommen berechne folgendes:

N 51° 43. (A : 2 - 824)

E 8° 45. (B : 6 + 1)


Station I

Am Haupteingang dieses sehr bedeutenden Paderborner Bauwerkes befindet sich das
so genannte Paradiesportal.
Zähle hier die Anzahl der aus Stein gemeisselten Heiligenscheine:

I = _______


Betrete nun das Gebäude durch die Türen.


Beachte: Das Gebäude ist von 6.45 h bis 19 h geöffnet.

Station II

Suche die Dreifaltigkeits-Kapelle.
Wer steht sich dort am Fenster gegenüber?

S. Kilianus & S. Liborius: II = 520
Adam & Eva: II = 540
Jesu v. Nazareth & Maria:     II = 560


Station III

Schau dich um: Du siehst mehrere Gitter mit perspektivischen Motiven,
jedoch nur 1 so genanntes Perspektivgitter, welches mit Kerzenhaltern bestückt ist.
Zähle die Anzahl der Kerzenhalter:
III = ________


Station IV

In dem Gebäude befinden sich Wappen. Suche folgendes Wappen:

Gesuchtes Wappen


Gesucht ist die Zahl, welche auf dem Foto eingeschwärzt ist:

IV = ______


Station V

Gehe nun in die Krypta.
Wie viele runde, frei stehende Säulen sind hier?

V = _____


Station VI

Betrete nun die Bischofsgruft.
Wenn du hinein gehst siehst du ein riesiges Mosaik.
Wie viele Brote siehst du?

VI = ______


Nun die Zahlen noch einmal zur Übersicht:

I =_____________

II =_____________

III =_____________

IV =_____________

V =_____________

VI =_____________



Station VII

Nun musst du mit Hilfe der Zahlen den Code knacken um zum Ziel zu
kommen!!
Als erstes errechne die Todesdaten von 2 Bischöfen.

Bischof 1: II + ((III + I) * I)- I- 3 =

Bischof 2: IV - (V * V * VI)- (V * VI) -(2 * V) + 2 =


Sieh dich nun in der Bischofsgruft um.

Bischof 1 heisst:_____________

Bischof 2 heisst:______________



Nun die Codierung:

   1    2    3    4    5    6    7    8    9    0   
Bischof 1 =
Koordinaten Nord
                             
Bischof 2 =
Koordinaten Ost
                             


Der erste Buchstabe des Namens wird jeweils in die Spalte mit der Nummer 1 eingetragen.
Der erste Buchstabe des folgenden Bischofs wird in die Spalte mit der Nummer 2 eingetragen.
Kommt ein Anfangsbuchstabe doppelt vor, so wird der Buchstabe des darauffolgenden Bischofs eingetragen.

Beispiel:
Paul (2012-2030)
Hans (2030-2040)
Manuel (2040-2070)
Heinrich (2070-2100)
Peter (2100-2115)
Johann (2116-2120)

1   2   3   4  
P H M J


Heinrich und Peter werden hier übersprungen, da die Anfangsbuchstaben H und P
schon in der Tabelle eingetragen sind.

Deine Zielkoordinaten:

N 51° 4D. BFU

E 8° 4H. GWO


Suche nach Luise!

Nein, ich bin nicht grün und giftig.
Nein, ich werde nicht von niedlichen kleinen Nagern besucht.
Nein, ich trage nicht dazu bei, dass die süssen tierchen sterben müssen.
Ja, ich hatte ein früheres Leben.
Ja, mein Magen war früher mal mit Fischfutter gefüllt.


Erstbestückung:

Stift und Notizblock (bitte drin lassen)
Button
Schlüsselanhänger
Armbanduhr
Globus
Baustellenfahrzeug
500 Lira

2. Dose
Notizblock
Haarklammern

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bedeutende Bauwerke #1    gefunden 70x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 30. März 2012 moerchinger hat den Geocache gefunden

Die Suche im Dom war spannend, hat sich aber auch recht lange hingezogen, weil ich irgendwie nicht so richtig gesehen habe, wo denn die vielen Wappen sind. Ich bin denn auch zweimal vom Besucherdienst angesprochen und mit zusätzlichen Infos zu anderen Stellen im Dom versorgt wurden. Danach wollte sich aus den ermittelten Werten kein plausibles Todesjahr für Bischof 1 ergeben, also alles nochmal geprüft. Allerdings: Genau dieselben Ergebnisse. Also musste ich mir anderweitig behelfen. Die Ermittlung der Finalkoordinaten war einfacher als gedacht: Aus der Cachebeschreibung hätte ich es nicht verstanden, vor Ort war es aber schnell klar. Vielen Dank für die schöne Domführung und die originelle Idee, zu den Finalkoordinaten zu kommen!

Hinweis 23. Januar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (30.01.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 03. November 2010 schaffra hat den Geocache gefunden

Schon vor einiger Zeit gefunden. Aber erst heute gelogged.

gefunden 29. Mai 2010 ladyli1985 hat den Geocache gefunden

Haben gestern im zweiten Anlauf den Schatz gefunden, beim ersten Mal wurden wir leider durch beschränte Öffnungszeiten eines Bauwerks aufgehalten. Mit etwas Herumrechnen und einen entscheidenden Tip von Buttermaker sind wir Luise auf die Schliche gekommen!;-) Und wir waren mal wieder verwundert, wie blind wir eigentlich bis jetzt durch Paderborn gelaufen sind, super Cache und super Versteck, wir bleiben dran und suchen nun die Nummer 2!:-)

gefunden 07. Mai 2010 schegger hat den Geocache gefunden

Den Cache haben wir in zwei Teile aufgeteilt Zuerst einmal alle Rätsel lösen und abend dann das Final. Beim Rätseln hatte ich mit der Station drei ein paar Schwierigkeiten. Zu Hause habe ich dann alle möglichen Werte ausprobiert, bis ein Wert herauskam der mit einem Todesdatum übereinstimmte. Das Final spät abends war dann schnell gefunden. Toll gemacht. TFTC Clemens und Frau