Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Der Spalt

 Viel Wandern, Felsen und frische Luft

von Die Geoparden     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südwestpfalz

N 49° 14.492' E 007° 47.014' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 8 km
 Versteckt am: 09. September 2006
 Gelistet seit: 09. September 2006
 Letzte Änderung: 09. September 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC24C4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
267 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Brummt Dir der Schaedel? Kopfschmerzen? Brauchst Du Auslauf? Keine Lust mehr, im Buero zu hocken? Raus aus der Stadt? Bisschen schwitzen, ordentlich frische Luft einatmen? Stille, Abgeschiedenheit, Natur? Aussicht geniessen? Seele baumeln lassen?

Ja? Dann nimm ein....

Spalt





Spalt


Abgeschiedenheit sehr gross
Felsen auch hier jede Menge
Klettern ein ganz klein wenig
Kuenstliches Licht  auch hier von Vorteil
Spinnen schon moeglich



Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), FFH-Gebiet Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Spalt    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 19. Juli 2017 following hat eine Bemerkung geschrieben

Damit der Schwierigkeitsgrad 2 einigermaßen passt, hier noch der Hinweis von der anderen Website: Vz Fcnyg bora yvaxf (decodieren)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. April 2017 Barfly hat den Geocache gefunden

Am Nachmittag ging es endlich zum Splat. Schon lange hatte ich vor, diese Abgelegene Dose zu Besuchen.
Vom Parkplatz am Luitpolt Turm habe ich den abenteuerlicheren Weg über den Urwaldpfad zum Ritterstein Spalt gewählt.
Ab da ging es dann entlang der Felsen zum Cache.
Zu erst habe ich länger im falschen Splat gesucht, bis mich ein Studium der Bilder zu einer anderen Stelle führte, wo ich die Dose unter einer großen Blätterschicht wohlbehalten vorfinden konnte.
Zurück ging es entlang der Blau-Weissen Markierung zum Parkplatz.

Danke fürs herlocken in diese abgelegene Ecke des Pfälzerwaldes!

Lg Barfly

gefunden 21. Mai 2009 Herr K. hat den Geocache gefunden

19:30 Uhr. Zusammen mit einem Freund heute eine sehr schöne Wanderung zum "Spalt" gemacht. Den Felsen leicht gefunden. Den Cache hätte ich dank Spoiler und Hint sicher auch gefunden, aber Oliver kam mir ohne dieses Wissen sogar zuvor. Tolles Versteck! Wunderbar ruhige Gegend (relativ) weit ab von der Zivilisation. Man bringe etwa 3 bis 4 Stunden Zeit mit oder bei schönem Wetter besser noch mehr für ein schönes Picknick in der schattigen Einsamkeit.

Auf dem Hinweg fast durchs Tal gegangen, was wegen der selten begangenen Wege teils anstrengend war - aber leicht gefunden. Es könnte sich lohnen, etwa 2 Kilometer recht "träge" (mit Rechtsdrall) bezüglich der Richtung zu sein, bis dann links ein breiter Weg deutlich nach unten führt. Da sind wir auf dem Rückweg langgegangen - etwas länger, nicht so interessant, aber bequemer.

DfdC! Oliver und Matthias (Herr_Keuner)

Kein Tausch.

gefunden 02. September 2008 Die Batzen hat den Geocache gefunden

24.04.13

Lange Jahre haben wir uns selten die Zeit genommen, gefundene Dosen auch auf OC zu loggen - das holen wir jetzt sukzessive nach.

gefunden am 02.09.08

Zweimal den gleichen Weg - das geht nicht! Also haben wir uns auf der Reise von "Boulder terrain" hierher zur Erforschung neuer Routen entschlossen, inspiriert von den am Otterfelsen mit schwerem Gerät wütenden Waldarbeitern (diese sagenumwobene Spezies gibt`s wirklich!). Das Ergebnis war ein munteres Bockspringen über Stock und Stein, und unser Abendessen konnten wir nebenbei auch noch einsammeln.
Dank Spoiler war die Box schnell gefunden, und der Rückweg wurde dann zivilisiert auf markierten Wegen zurückgelegt.
Tolle Ecke, danke für´s Zeigen!

gefunden 09. September 2007 hike-n-find hat den Geocache gefunden

Habe auf meiner Rundwanderung einen Abstecher gemacht um den Cache noch "mitzunehmen". Nach den Höhenlinien sah es so aus als ob ich nur um die Kuppe herum müßte.

Ganz so einfach war es dann doch nicht, da es noch einmal querfeldein zum Fuß der Felsen nach oben ging. Habe dann auch erstmal vergeblich im größeren Spalt gesucht, mit dem Foto dann aber den richtigen gefunden.

Vielen Dank
hike-n-find

(auch geloggt bei geocaching.com, als Freund von Open Source sollte man aber auch Opencaching unterstützen)