Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Eberbacher Chinesenrallye

 Hoch über Eberbach am Neckar liegen die Überreste einer Burg, die der Schauplatz der Eberbacher Chinesenrallye sind

von DietherLB     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

N 49° 27.979' E 009° 00.288' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 17. September 2006
 Gelistet seit: 18. September 2006
 Letzte Änderung: 03. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC2548

21 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
767 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Letterbox: von Landschildkroete

Wegpunkte

Beschreibung   

Wichtig: Es handelt sich um eine Letterbox! Bei einer Letterbox werden nur Stempelabdrücke getauscht und keine Gegenstände. Deshalb bitte nichts herausnehmen (Logbuch, Stempel und Info) oder hineinlegen bzw. tauschen. Schön wäre es, wenn Ihr einen eigenen Stempel mitbringen und einen Abdruck im Logbuch hinterlassen würdet. (Ein Stempel ist sehr leicht aus Karton, Moosgummi o.ä. herzustellen).


Eberbacher Chinesenrallye

(platziert von Diether und Inge im September 2006)

 
Stadt/Ort: Eberbach am Neckar
Start: Parkplatz "Burg Eberbach" an der L524 nach Strümpfelbrunn und Mudau (N 49° 27.979 E 9° 00.288 Vorsicht, der Parkplatz liegt in einer engen Kurve!
Länge: ca. 3 km - 6 km, je nach Wahl des Rückwegs
Dauer: ca. 2 Stunden
Landkarte: Neckar - Odenwald 1:20.000, Hessisches Landesvermessungsamt, Blatt 13
Ausrüstung: Kompass; Ausdruck des Bildes "Rallye Wegbeschreibung" nicht vergessen!

Info:

Die Suche der Box beginnt in der Burg Eberbach, die eigentlich aus drei Burgen :

Die älteste, die Vorderburg, wurde von den Bischöfen von Worms ca. 1100 errichtet. König Heinrich VII., der Gründer der Stadt Eberbach, erbaute im 13.Jahrhundert sowohl die romanische Mittelburg als auch die Hinterburg.
Innerhalb der nächsten zweihundert Jahre wurde die Burg mehrfach verpfändet und gelangte schließlich in den Besitz von Ritter Hans von Hirschhorn, der sie 1403 vollständig schleifen ließ, da er in ihr eine gefährliche Konkurrenz für seine Schlösser Hirschhorn und Zwingenberg sah.
Nach der Auflösung der Kurpfalz durch Napoleon ging die Burg in den Besitz des Fürsten von Leiningen über, der sie 1905 der Stadt Eberbach vermachte. Diese sorgte für die Ausgrabung der Burganlage und die teilweise Wiederaufrichtung der Mauern. Die Hinterburg wurde erst um 1960 erforscht und rekonstruiert.

Clue:

Vom Parkplatz aus (N 49° 27.979 E 9° 00.288) erreichst du die Burg (N 49° 28.005 E 9° 00.026) in ca. 20 Minuten. Bevor es richtig losgeht, solltest du unbedingt die
gesamte Anlage erkunden und die Informationstafeln lesen. Dein GPS kannst du jetzt abschalten.

Suche dann den Bereich im nördlichen Bereich der Burg, in dem sich in zwei zusammengehörenden Wänden je ein Rundbogentor, aber keine Fenster befinden. Sieben der Bogensteine des einen Tores sind "wiederverwendete Originalstücke" (evtl. teilweise von Efeu überwuchert). Peile von diesem Tor aus in Richtung 144° und dann vom anderen Tor aus in Richtung 226° . Im Schnittpunkt der beiden Peillinien findest du eine größere Felsplatte im Grasboden.
Hier startest du jetzt zur Chinesenrallye (Du brauchst dazu unbedingt einen Ausdruck des Bildes "Rallye Wegbeschreibung"). Viel Vergnügen!

Wenn du dann die Box gefunden hast, gilt wie immer: Stemple ab und verstecke die Box wieder wie gefunden.

Rückweg:
Entweder den gleichen Weg zurück oder, wenn du eine Karte dabei hast, kanst du dem Weg Nr. 3 folgen. Nach ca. 5 km kommst du dann wieder auf deinen Weg vom Anfang. Ohne Karte ist es allerdings etwas schwierig, die Abzweigung am Scheitelpunkt des Weges zu finden. Wenn du am Parkplatz "Stettenrampe" landest, musst du wieder ca. 500m zurück und dort links abbiegen.

Happy Letterboxing!

Bilder

Rallye Wegbeschreibung (Version vom 2.6.2016)
Rallye Wegbeschreibung (Version vom 2.6.2016)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Neckartal II - Eberbach (Info), Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eberbacher Chinesenrallye    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 22. Mai 2020, 18:42 Nauschi hat den Geocache gefunden

Der Plan war gut zu lesen, der Weg gut zu finden und die Dose ausreichend groß, allerdings sind mir die letzten drei Kartenbilder nicht begegnet. War aber auch ohne gut machbar. Vielleicht habe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen  🤔  Sehr schöne Aufgabe und die Burg Eberbach ist immer wieder einen  Besuch wert. Dfdc  🤗

Hinweis 03. Juni 2016 DietherLB hat eine Bemerkung geschrieben

Auf dem Weg zum Cache hat sich einiges geändert, so dass eine neue Wegbeschreibung nötig wurde.
Deshalb bitte ab sofort nur noch die Version vom 02.06.2016 benutzen!
Weiterhin viel Vergnügen!
DietherLB

gefunden 24. Mai 2014, 16:00 wiertolot hat den Geocache gefunden

Gruss Gott!

gefunden Empfohlen 25. Juni 2012 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Lettertrolline ging es heute auf Tour rund um Eberbach.
Nachdem der Berg erklommen war, wurden zunächst die Burgruinen erkundet bevor es an die Lösung des Clues ging.
Das schwierigste dabei war den Einstieg zu finden, lag er doch völlig anders als zunächst von uns gemutmaßt. Nachdem diese Hürde gemeistert war lief es wie am Schnürchen. Gar nicht so schwer, wenn auch völlig ungewohnt, dieser Wegbeschreibung der anderen Art zu folgen.
Dank dieser ungewöhnlichen, aber absolut präzisen Angaben konnten wir schon kurze Zeit später das finale Döslein in unseren Händen halten.

Danke für den Cache und die außergewöhnliche Aufgabenstellung,
xtqx1

Bilder für diesen Logeintrag:
auf der Burgauf der Burg
noch mehr Burgnoch mehr Burg
Neu-BurgNeu-Burg

gefunden 25. Juni 2012 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Schon lange spukt mir diese Letterbox im Kopf rum. Und heute endlich war es so weit! Zusammen mit xtqx1 ging es nach Eberbach und wir erklommen den Burgberg mit den drei Burgen. Schön war es hier!
Und der Clue war richtig lustig! Das hat uns gefallen mal auf diese Weise eine Wegbeschreibung zu bekommen!
Das Finden der Rundbögen hatte zwar kurz gedauert, weil ich mal wieder andere Pläne im Kopf hatte, aber dann ging es schnurstraks Richtung Finalgebiet und dort erwartete uns eine ungewöhnliches Fliegetier.;-)

Vielen Dank für den Cache
sagt Lettertrolline

gefunden 25. März 2012 Schnupf-und-Cache hat den Geocache gefunden

Schöner Cache! Sind zwar erstmal dran vorbeigegangen, aber letzendlich ham wir's gefunden...

TFTC!!

gefunden 16. Oktober 2011 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Heute ging es hinauf zur Burg Eberbach. Bei den Rundbogentüren mußten wir ziemlich suchen, letztendlich hat es aber geklappt. So ging es dann nach Anweisung bis zur Letterbox. Eine schöne Runde bei sonnigem Herbstwetter.
DfdC sagt kruemelhuepfer.

16.10.11 12:16

gefunden 01. Mai 2011 JoKeWuMa hat den Geocache gefunden

Origninelle Idee und gut umgesetzt. Schmetterling war auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Er konnte uns dann aber doch noch den richtigen Weg zeigen. Ein absolut gelungener Cache.

Grüße
JoKeWuMa

gefunden 30. März 2011 Bergbauer hat den Geocache gefunden

Der Startpunkt war schnell identifiziert und auch die einzelnen Stationen waren zunächst eindeutig. Von Station 11 zu 12 war die Sache dann nicht mehr so klar und der Schmetterling von Station 13 wollte sich auch nicht zeigen. Nach kurzer Suche konnte ich die Dose dann doch noch finden, was aber mehr Glück war, denn die letzten beiden Stationen waren doch eher unklar.

Auf dem Rückweg habe ich dann doch noch die Bäume von Station 12 entdeckt. Der Schmetterling blieb mir allerdings immer noch verborgen.

DFDC und die nette Runde, Bergbauer

This entry was edited by Bergbauer on Sunday, 03 April 2011 at 14:01:44 UTC.

gefunden 21. November 2010 Georodi hat den Geocache gefunden

Vor langem schon mal dagewesen und nen DNF geloggt, heute dann erfolgreicher gewesen, den Einstieg gefunden und von da gings bis kurzm vorm Final Ruck Zuck.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 13. September 2010 Sancho hat den Geocache gefunden

Cache gefunden. Die Schatzsuche hat großen Spaß gemacht!

Vorsicht: Im Moment sieht es auf der Burg wegen umgefallener Bäume sehr wild aus. Wem das Klettern über und durch umgefallene Bäume nichts ausmacht, wird seinen Spaß haben.

 

Danke!

Schöne Grüße von

Sancho 

gefunden 18. April 2010 PaSaDori hat den Geocache gefunden

Schatz gefunden!!!

Für den Anfang haben wir etwas Zeit gebraucht doch danach hat es riesig Spaß gemacht!

Vielen Dank!

gefunden 26. September 2009 Die Mäusefamilie hat den Geocache gefunden

Na, das war mal etwas anderes, eine richtig tolle Idee für eine Letterbox. Wir hatten zwar anfangs etwas Probleme, die Startposition zu finden, aber danach liefs wie am Schnürchen, so dass der Cache nach ca. 30 Minuten in unseren Händen lag. Sogar den Schmetterling haben wir entdeckt (auch wenn erst nach dem Finden der Hainbuchen). Die Burg Eberbach selber ist schon echt sehenswert. Dieser Ort hat wirklich einen Cache verdient und dann auch noch so einen schönen. Vielen Dank für den tollen Cache sagen Tonja & Björn

nicht gefunden 31. Mai 2009 Georodi hat den Geocache nicht gefunden

Also etweder sind die Torbogen gemuggelt oder die Steinplatte, oder es hat jemand zus&#xE4;tzlich Fenster eingebaut, oder aber der Nordpol ist &#xFC;ber Pfingsten in s&#xFC;den gefahren.<br/>Fals dies alles wohl nicht der Fall ist, waren ich und nikolausi heute wohl schlicht und einfach zu d&#xE4;hmlich den Einstieg zur Ralley zu finden.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 12. April 2009 kaptain.hack hat den Geocache gefunden

Ich war bei den Silberreihern dabei und bedanke mich ebenfalls für das Auslegen dieser Letterbox!

gefunden 12. April 2009 silberreiher hat den Geocache gefunden

Während einer Osterübernachtung in unserem Eberbacher Stammesheim haben wir auch die Burg Eberbach besucht. Dort haben wir neben dem Suchen von Ostereiern auch die Eberbacher Chinesenrallye absolviert. Vor allem für unsere kleinen Teilnehmer, die noch nicht mit Koordinaten umgehen können, war die Suche mit einer "Schatzkarte" ein riesen Spaß!

Wir bedanken uns vielmals für das Ausarbeiten!

gefunden 25. Dezember 2008 pecifaul hat den Geocache gefunden

Haben unseren ersten Hybrid Cache heute morgen gemacht. Er wurde auch schnell geloggt .

Es war einmal interresant, groß ohne GPS zu arbeiten .

TFTC sagt

PeCiFaUL

gefunden 31. August 2008 F-U-Z-Y hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit bob-der-baumeister schnell gefunden. Da Team D-M-G uns begleitet hatte ging es auch recht schnell.
DFDC, nichts getauscht und viele Grüße vom F-U-Z-Y

gefunden Empfohlen 10. Februar 2008 Letterbox-Wanderratte hat den Geocache gefunden

Diese tolle und kreative Letterbox sollte sich niemand entgehen lassen.
Durch die Wegführung lassen sich die faszinierenden steinernen Überreste wunderbar erkunden und es machte Spaß alle Hinweise zu enträtseln.

gefunden 03. Februar 2008 Tom Team hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter erst die Burg erkundet, und dann die Rallye "erarbeitet". Zusammen mit DIE WILDE 3 nach einigem Grübeln auch die richtige Strecke gefunden.

Tolle Idee in einer reizvollen Umgebung.

T4TC sagt das Tom Team 

gefunden 14. Oktober 2007 papa.joe hat den Geocache gefunden

Eine Superidee. Die Burg war sehr spannend. Da ich die richtigen Bögen zuerst nicht finden konnte, habe ich am Ende alles durchstöbert und genau angesehen. Das was schon sehr interessant. Als die richtige Stelle dann lokalisiert war, konnte die eigentliche Rallye losgehen (was hat das eigentlich mit den Chinesen zu tun?). Ich war über die Länge der einzelnen Wegstrecken etwas überrascht und meine Zeitplanung geriet darüber ziemlich durcheinander. Die letzten zwei Stationen konnte ich übrigens auch nicht zweifelsfrei identifizieren und bin direkt bis zum Final vorgestossen. Tolle Box und Versteck. Vielen Dank und Gruß sagt

papa.joe

gefunden 03. März 2007 Team D-M-G hat den Geocache gefunden

Bei strömendem Regen losgegangen.
Als wir oben waren, war zum Glück eine Regenpause.
Wir waren anfangs sehr verwirrt wegen den Rund-Bogen-Toren.. [:I].
Aber dann hatten wir endlich den richtigen Startpunkt gefunden und alles ging ratz fatz.
Tolle Burg (die Wir jetzt in jedem Winkel kennen [:)]) mit toller Aussicht !

TFC #1072 und TF-Letterbox #008
No Trade

Viele Grüsse aus HN - Bad Friedrichshall,

Team D-M-G

PS: Werbung für unsere Letterbox im Dornetwald im Logbuch als Stempel hinterlassen [;)]

gefunden 07. Oktober 2006 mike_hd hat den Geocache gefunden

Nach Minnies Abseilcache auf dem Rückweg hier noch vorbei. Wetter mehr als durchwachsen, aber am Cache kam dann noch die Sonne raus.

Als alter Rallyefahrer natürlich keine Probleme mit den Zeichen (ist aber auch sonst nicht schwierig), nur kurz vor dem Ziel war's knifflig. Den Schmetterling erst auf dem Rückweg gesehen.

Nebenbei zum erstemal erfahren, dass es überhaupt eine Burg in Eberbach gab. Sehr schön hier oben!

mike, found @ 14:15 mit fourdogs