Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache

Urwaldsteig - Horst Hühn(er) Hütte

Ein Cache vom Edersee-Team (cmehlhorn)

von Edersee-Team     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 11.978' E 009° 00.497' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. September 2006
 Gelistet seit: 01. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 15. April 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC25F1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
111 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Herzlich Willkommen zur Cache-Serie des Urwaldsteigs am schönen Edersee!!!
Ein Muss für jeden Urlauber und natürlich auch für nicht Urlauber!!!

Diese Serie wurde mit Hilfe von birdofprey, cmehlhorn, dl3bzz, fianna und haegar erstellt!!!
Als Caches sind fast nur Microcaches wegen der geringeren Umweltbelastung gelegt worden.
In einigen Caches befindet sich ein Hinweis auf den Bonuscache!





Natur und Landschaft
Rund um den Edersee bieten sich tiefe Einblicke in die Erd- und Landschaftsgeschichte sowie herrliche Ausblicke auf die einmalige Wald- und Seelandschaft. Sie wandern durch letzte Urwälder, die zu den außergewöhnlichsten Wäldern Deutschlands und Westeuropas zählen. Alte Buchen und Eichen mit knorrigen, skurrilen Wuchsformen erinnern an Kobolde und seltsame Fabelwesen und beflügeln die Phantasie. Über den Tonschiefern und Grauwacken der Edersee-Steilhänge wechseln reine Buchenwälder mit Eichen-Buchenwäldern, Eichen-Buschwäldern, Block- und Schluchtwäldern. Ein Kontrastprogramm bieten die ausgedehnten, typischen Altbuchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee: 6000 Hektar sind unter Schutz gestellt. Erklärtes Ziel ist der Schutz der natürlichen Entwicklungsprozesse in den Buchenwäldern – der Wildnis von morgen.


Markierung

Hauptroute 
Nebenweg, Zuweg 

Streckenlänge
Die Hauptroute des Urwaldsteigs ist insgesamt 68 Kilometer lang. Anhand der Kilometrierung auf der Karte können Sie Ihre Etappen planen.

Strecken-Höhenprofile
Entlang der Hauptroute bewegen Sie sich meist auf einer Höhe zwischen 250 und 400 Meter. Die Steigungen sind entsprechend kurz, abschnittsweise aber extrem. Die Höhenprofile der Etappen und der Rundwege sind bei den Beschreibungen aufgenommen.

Ausrüstung

Auf dem Urwaldsteig wandern Sie abschnittsweise auf schmalen, felsigen, teils steilen Pfaden und müssen hier und da umgestürzte Bäume übersteigen. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition sind erforderlich. Der Urwaldsteig ist überwiegend nicht mit dem Rad oder dem Mountainbike befahrbar. Die Benutzung des Urwaldsteigs erfolgt auf eigene Gefahr!

Verhaltenshinweis
Der Urwaldsteig Edersee führt Sie durch unser wertvollstes Naturerbe. In den Naturschutzgebieten und im Nationalpark, ein internationales Großschutzgebiet, gelten strenge Schutzvorschriften. Die Natur entlang des Urwaldsteigs benötigt aufgrund ihrer Seltenheit und Empfindlichkeit eine besondere Rücksichtnahme!

Warnhinweis
Der Urwaldsteig Edersee führt durch urige Wälder, die überwiegend nicht mehr forstwirtschaftlich genutzt werden. Alte Bäume können umkippen, Äste auf den Weg fallen.
Die Benutzung des Urwaldsteigs erfolgt auf eigene Gefahr. Bei starkem Wind, kräftigem Regen und bei Schneefall sollten Sie den Urwaldsteig nicht begehen.


Weitere Hinweise...
findet Ihr auf http://www.urwaldsteig-edersee.de
Sehr empfehlenswert:
Wander- und Radwanderkarte Edersee ISBN 937929-053, 4,25 Euro
 

Eine kleine Schutzhütte am Wegesrand lädt zur Rast ein.

Hier gibt es wieder einen Cache (PET-ling), das "Gäste-/Wanderbuch" ist nicht das Logbuch! Aber Einträge sind bestimmt gern gesehen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ubefg, vaara, bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Die Hütte
Die Hütte

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Edersee-Steilhänge (Info), Naturpark Kellerwald-Edersee (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Urwaldsteig - Horst Hühn(er) Hütte    gefunden 30x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. März 2022 Edersee-Team hat eine Bemerkung geschrieben

Alles i. O.

gefunden 19. Mai 2020 Samira74 hat den Geocache gefunden

Ein Kurzurlaub mit Meister Eder am Edersee .
Unsere Unterkunft haben wir in Elbenberg gewählt, der Name klingt einfach zu schön .

Heute ging es auf Wanderschaft auf die Mühlecke-Route und den Urwaldsteig.
An der DJH wählten wir unseren Startpunkt, dann ging es weiter.

Vielen Dank für den Cache auf dem schönen Urwaldsteig! Lächelnd

gefunden 24. August 2019 Totoschka hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Hase 62 fix gefunden. Na, war schon etwas tricky. Wie so oft, wenn man's gefunden hat war der Hint naheliegend ;-)

gefunden 20. Oktober 2018 Supertommy56 hat den Geocache gefunden

An diesem hoffentlich nicht letztem schönen Herbstwetter haben wir unser Cachemobil mal wieder Richtung Edersee gelenkt, um u.a. die Mühlecke-Route abzulaufen. Wunderbare landschaftliche Eindrücke mit teilweiser super Aussicht auf das Edertal. Wir waren auf der gesamten Strecke allerdings von wildschweinjagenden Teams umzingelt und wurden freundlich auf unser Sicherheitsverhalten hingewiesen. War kein Problem, denn die Verstecke lagen immer nahe begehbarer Wege und somit flogen uns keine Schrotkugeln um die Ohren. Gemütlich mit einigen Pausen sind haben wir Dose für Dose ausmachen können, denn wir hatten Zeit genug, sogar etwas Beifang mitzunehmen. Wir hatten uns in einem schön gelegenen Hotel in Nieder-Werbe eine Übernachtung gegönnt und konnten den gelungenen Cache-Tag mit einem herrlichen Blick aufs Wasser, gutem Kaffee und leckerem Essen abschließen. Wir haben Rehe beobachten können und sind auf schmalen Pfaden wie die Bergziegen am Berg entlang gekrackselt. Aber alles machbar, alle Behältnisse waren gut gepflegt und es hat riesig Spass gemacht.
DfdC supertommy56 & Azubine aus Paderborn.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. Mai 2018 Ti1na hat den Geocache gefunden

Problemlos gefunden. Mit einem winzigen bisschen Kletterei war er meine.

DFDC

Ti1na

 

P.S. Trotz intensiven Suchens keine Hühnerbeine unter der Hütte gefunden. Hütte nimmt auch keine Kommandos zum Laufen entgegen. Schade eigentlich...