Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache

Urwaldsteig - Waldboelker

Ein Cache vom Edersee-Team (DL3BZZ)

von Edersee-Team     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

N 51° 09.462' E 009° 00.019' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. September 2006
 Gelistet seit: 01. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 15. April 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC2601
Auch gelistet auf: geocaching.com 

35 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
128 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Herzlich Willkommen zur Cache-Serie des Urwaldsteigs am schönen Edersee!!!
Ein Muss für jeden Urlauber und natürlich auch für nicht Urlauber!!!

Diese Serie wurde mit Hilfe von birdofprey, cmehlhorn, dl3bzz, fianna und haegar erstellt!!!
Als Caches sind fast nur Microcaches wegen der geringeren Umweltbelastung gelegt worden.
In einigen Caches befindet sich ein Hinweis auf den Bonuscache!





Natur und Landschaft
Rund um den Edersee bieten sich tiefe Einblicke in die Erd- und Landschaftsgeschichte sowie herrliche Ausblicke auf die einmalige Wald- und Seelandschaft. Sie wandern durch letzte Urwälder, die zu den außergewöhnlichsten Wäldern Deutschlands und Westeuropas zählen. Alte Buchen und Eichen mit knorrigen, skurrilen Wuchsformen erinnern an Kobolde und seltsame Fabelwesen und beflügeln die Phantasie. Über den Tonschiefern und Grauwacken der Edersee-Steilhänge wechseln reine Buchenwälder mit Eichen-Buchenwäldern, Eichen-Buschwäldern, Block- und Schluchtwäldern. Ein Kontrastprogramm bieten die ausgedehnten, typischen Altbuchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee: 6000 Hektar sind unter Schutz gestellt. Erklärtes Ziel ist der Schutz der natürlichen Entwicklungsprozesse in den Buchenwäldern – der Wildnis von morgen.


Markierung

Hauptroute 
Nebenweg, Zuweg
 

Streckenlänge

Die Hauptroute des Urwaldsteigs ist insgesamt 68 Kilometer lang. Anhand der Kilometrierung auf der Karte können Sie Ihre Etappen planen.

Strecken-Höhenprofile
Entlang der Hauptroute bewegen Sie sich meist auf einer Höhe zwischen 250 und 400 Meter. Die Steigungen sind entsprechend kurz, abschnittsweise aber extrem. Die Höhenprofile der Etappen und der Rundwege sind bei den Beschreibungen aufgenommen.

Ausrüstung

Auf dem Urwaldsteig wandern Sie abschnittsweise auf schmalen, felsigen, teils steilen Pfaden und müssen hier und da umgestürzte Bäume übersteigen. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition sind erforderlich. Der Urwaldsteig ist überwiegend nicht mit dem Rad oder dem Mountainbike befahrbar. Die Benutzung des Urwaldsteigs erfolgt auf eigene Gefahr!

Verhaltenshinweis
Der Urwaldsteig Edersee führt Sie durch unser wertvollstes Naturerbe. In den Naturschutzgebieten und im Nationalpark, ein internationales Großschutzgebiet, gelten strenge Schutzvorschriften. Die Natur entlang des Urwaldsteigs benötigt aufgrund ihrer Seltenheit und Empfindlichkeit eine besondere Rücksichtnahme!

Warnhinweis
Der Urwaldsteig Edersee führt durch urige Wälder, die überwiegend nicht mehr forstwirtschaftlich genutzt werden. Alte Bäume können umkippen, Äste auf den Weg fallen.
Die Benutzung des Urwaldsteigs erfolgt auf eigene Gefahr. Bei starkem Wind, kräftigem Regen und bei Schneefall sollten Sie den Urwaldsteig nicht begehen.

Weitere Hinweise...
findet Ihr auf http://www.urwaldsteig-edersee.de
Sehr empfehlenswert:
Wander- und Radwanderkarte Edersee ISBN 937929-053, 4,25 Euro
 

Jetzt zur Beschreibung dieses Caches...



Hier befindet ihr auch auf dem Sauremilchplatz. Neben einer Schutzhütte gibt es hier auch ein Grab. Hier liegt der Oberförster Karl Kruhöffer begraben. Er lebte von 1821 bis 1893. Als der Edersee entstand, hatte man den Leichnam umgebettet und hier begraben. Nebem dem Grab findet ihr eine Tafel mit weiteren Hinweisen über den Oberförster, genannt Waldbölker.

Keine Logaufkleber, please no stickers!!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jhemryorervpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Kellerwald-Edersee (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kellerwald (Info), Landschaftsschutzgebiet Waldschutzgebiet Gatter Edersee (Info), Naturpark Kellerwald-Edersee (Info), Vogelschutzgebiet Kellerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Urwaldsteig - Waldboelker    gefunden 35x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. November 2021, 11:24 GeoCát.oc hat den Geocache gefunden

Da ich heute einen freien Tag hatte, machte ich mich auf eine kleine Wanderung. Dabei konnte ich fünf Caches loggen. Alle fünf konnte ich gut und muggelfrei finden. TFTH

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. August 2020, 12:59 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Für das verlängerte Wochenende hatten wir den Plan gefasst den Edersee zu bereisen. Wir suchten uns einen Standplatz beim Campingplatz Asel-Süd dem "Ederseeparadies". Das war die richtige Wahl. Wir bekamen einen schattigen Platz mit Bäumen zugewiesen und konnten uns dort ausbreiten. Neben dem Edersee war natürlich auch das Cachen vorgesehen. Bei den extremen Temperaturen würden wir dies allerdings nur nebenher und auf Sparflamme durchführen. Es gibt bei den Mettwochscachern ein paar Regeln, an die sich jedoch niemand halten muss. Für dieses Wetter waren sie jedoch genau richtig. Die Flash2001-Regel besagt: "Man muss nicht jeden Cache machen." Und die SickRabbit-Regel besagt: "Maximal 10 Minuten suchen, danach wird ein DNF geloggt". Bei unserem Trip haben wir diese Regeln beherzigt und sind gut damit gefahren. Am Freitag waren wir Parken beim Fährmann und auf dem Urwaldsteig unterwegs. Die Faehre Asel und Der Anfang lagen auf unserem Weg. Nicht zu finden war der Asel-Südter Blick. Hier griff die 10-Minuten-Regel. Am Samstag liehen wir uns Fahrräder aus und machten eine Tour in Richtung Sperrmauer. Dabei stießen wir auf das Forsthaus Banfe. Danach machten wir ein Päuschen Am schönen Keßbach. Unsere Seelen baumeln ließen wir Zwischen Keßbach und Tannendriesch. Schließlich wurden wir noch einmal auf dem Urwaldsteig fündig, beim Waldboelker. Den Cliffhaenger mit seiner tollen Aussicht ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Und noch einmal lockte der Urwaldsteig mit Guck mal runter. Als letzten Cache des Tages fanden wir Die Justi-Rennbahn. Vielen Dank für die schönen Caches auf unserem Weg. Am Sonntag ließen wir es ganz ruhig auf der Burg Waldeck angehen. Nach einem gemütlichen Mittagessen ging es dann ab nach Hause.

Bis die Tage!

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen.
Danke für das Verstecken und die Pflege des Caches an Edersee-Team!
GeoBasic08

Ein Leben ohne Geocaching ist möglich, aber sinnlos! 

gefunden 03. Juni 2017 The Great Wombel hat den Geocache gefunden

Hallo zusammen,
heute sind wir von Hemfurth über den Urwaldsteig nach Burghausen und wieder am Ufer des Edersees zurück nach Hemfurth gelaufen. Natürlich haben wir auch unterwegs einige Dosen eingesammelt.
Vielen Dank an die Owner fürs Legen und Pflegen der Caches.
Die Wombels

gefunden 29. Mai 2016, 17:08 Füchschen82 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

gefunden 04. Oktober 2015, 14:30 bcheck hat den Geocache gefunden

Schöner Cach