Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Erdöl #2 - Der Geruch des schwarzen Goldes

von Lujason     Deutschland > Niedersachsen > Diepholz

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 42.159' E 008° 32.869' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 04. Oktober 2006
 Gelistet seit: 04. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 11. April 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC2652
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
63 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist der zweite Cache einer kleinen Serie von vier Caches die sich mit dem Thema Erdöl in der Region rund um Barnstorf beschäftigen.

Sie dienen dazu sowohl einen kleinen Einblick in die industrielle Nutzung der Landschaft, welche ansonsten durch Landwirtschaft und Moorflächen gekennzeichnet ist, zu bekommen, zeigen aber auch teilweise die Probleme auf die durch diese Art der Industrie entstehen. Ich will mich hier eines Urteils enthalten, macht Euch selbst ein Bild von den, wie ich finde, interessanten Orten die es zu entdecken gibt.

In jedem der vier Cachebehälter findet Ihr neben dem Loggbuch (Achtung kein Stift !) einen Code mit dem ihr die Fragen für einen Bonus Cache erhaltet. Die vier Fragen beschäftigen sich im weitesten Sinne auch mit Erdöl, aber keine Angst man muss weder Erdölingenieur noch Naturwissenschaftler oder Mathematiker sein um die Fragen zu lösen. Mehr dazu erfahrt ihr in der Cachebeschreibung des Bonus-Cache-Erdöl.

Achtung: Betretet nicht die eingezäunte Anlage, der Cache befindet sich auf frei zugänglichem Gelände.

Dieser Cache liegt bei einer Deponie für Bohrschlamm. Hier wurde über Jahrzehnte hinweg der Bohrschlamm aus den umliegenden Bohrungen zwischengelagert. Dieser besteht aus dem bei der Bohrung herausgeholtem Deckgestein und dem Bohrspühlwasser. Man nimmt in der Umgebung deutlich einen Ölgeruch war.

Zur Zeit wird die Deponie von der Betreiberfirma zurückgebaut, daher ist an Wochentagen mit einem starken LKW Verkehr zu rechnen (bis 2008). Am Wockenende liegt das Gelände verlassen dar. Der Cache liegt jenseits des Geländes in einem kleinen Wald.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shffr rvare xyrvara Ovexr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Erdöl #2 - Der Geruch des schwarzen Goldes    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. September 2009 thomstone hat den Geocache gefunden

Auf kleiner Vechta-Tour schnell gefunden!

DFDC

thomstone

gefunden 12. Juni 2009 nin&wau hat den Geocache gefunden

Smile TFTC

gefunden 10. April 2009 joppchang hat den Geocache gefunden

Habe meinen ersten geoCach gefunden. Hatte aber zunächst befürchtungen da in diesem Bereich größere Baumfällarbeiten durch geführt wurden, und auch immer noch werden.

gefunden 12. Oktober 2008 Steinwälzer hat den Geocache gefunden

gefunden 28. September 2008 ulixes hat den Geocache gefunden

Von der ehemaligen Deponie zeugt lediglich nur noch ein einsamer Stromkasten am Waldrand. Dafür haben wir den Cache sofort gefunden.