Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Oed(t) ist das Cachen, wenn...

 Oed ist das Cachen wenn ...

von howc     Österreich > Oberösterreich > Linz-Wels

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 13.040' E 014° 12.168' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 14. September 2006
 Gelistet seit: 11. November 2006
 Letzte Änderung: 29. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC28FC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
702 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


...man die Dose nicht findet
...die Batterien 100 Meter zu früh aufgeben
...da Hundstrümmerl sind
...zuwenig Satelliten da sind, oder alle in einer Reihe
...eine Stage wegen einer falschen Formel nicht und nicht gefunden wird
...die veranschlagten 5 Stunden um 3 zuwenig waren, und man um 24:00 abbricht
...die 100% wasserdichten Schuhe doch ein wandelndes Fußbad geworden sind
...wenn, wie immer häufiger zu beobachten, keine 100 m weiter schon ein bis 5 andere Caches liegen.
...man an einer 08/15-Location stundenlang Muggles aussitzen muss, um ein Filmdoserl zu bergen
...man auf dem 15-fach gefalteten Logzettel keinen freien Platz mehr findet
...die Hälfte der nicht zusammengehefteten Logstreifen beim ersten Windhauch davonfliegt
...sich ein 1*-Terrain-Cache als Fassadenkletterei entpuppt
...man gerade zum Versteck pilgern will und justament dann jemand davor seine (10l)Blase entleert und für großflächige Überschwemmung sorgt (leider grad gestern erlebt)
...man 15 Punkte gemacht hat und die Statistik down ist
...man nach langer Suche endlich beschließt, den Hint zu entziffern und der vollkommen nutzlos ist, wie etwa "Unter Steinen" in einer Geröllhalde.
...man im einer Fichtenmonokultur eine unter einer Wurzel vergrabene Filmdose suchen muss
...man nicht selbst rätseln möchte, aber niemand erreichbar ist, den man ausquetschen kann
...derjenige erreichbar ist, den Cache aber selbst noch nicht hat
...man keine Stationen skippen kann und deswegen doch einiges zu Fuß hatschen muß
...man unbedingt den FTF haben möchte und deswegen schon wie ein Geier um 2 Uhr nachts auf die neuen Caches wartet, dann aber doch jemand schneller war
...man bei Fragen bewusst falsche Antworten nehmen muss, weil die korrekten Lösungen nicht zum Cache führen
...der Cache lieblos gamacht wurde und nicht einmal ein Logbuch vorhanden ist.
...eine zu hohe Cachedichte in einer Gegend die das nicht verdient
...Fehler in der Beschreibung jeglicher Art.
...man Dinge macht, die man ohne Geocachen nicht freiwillig tun würde...
...man mit dem Auto von Statistikpunkt zu Statistikpunkt fahren, obwohl es nicht regnet
...man nach .... pilgert, damit das nette Rätsel (der nicht öde Teil) auch als Cache gilt.
...man zig km weit fährt, um einen kurzen Multi zu machen
...Muggles aussitzen muss
...die Sonne scheint und das Rudel trotzdem lieber arbeiten geht, sogar am Nachmittag.
...der entscheidende Teil der Formel für Stage 6 (nein, nicht Stage 2, da täte man ja aufhören) fehlt, weil ein wunderhübsches überbreites Bild die Zeilen länger als A4-Breite macht
...ich im Krankenstand zuhaus herumhänge, wo ich doch eigentlich übersiedeln sollte und wegen der Übewrsiedlung nicht einmal auf der neuen Sonnenterrasse ein Bierchen zwitschern könnte, geschweige denn dass ich tatsächlich Cachen fahren kann (das das Auto die Krankenstandsursache auch nicht fahrtüchtig überstanden hat).
...man mit dem Cache im vermeintlichen Sackerl zum Logbankerl geht und draufkommt, dass das Sackerl nur ein Schlauch ist (und weg ist der Cache)
...man alleine gehn muss, weil sonst niemand mitgeht.
...man nach Kilometern feststellt, dass man auf der falschen Fluss-Seite ist.
...man bergsteigen muss. (Ich bin ein Bergsteig-Muffel^^)
...man nach dem 6. Stage nicht weiterkommt, weil man nicht weiß, was der Owner mit "powerlifting" meinen könnte und man an einem großen leeren Platz steht.
...man im GPS den nächsten Tradi als Trost sucht, sich über 200m Distanz freut und nach 150m am Kai steht und weiß, warum der Cache "robinson" heißt und terrain 4 hat
...nix gscheides zum Traden drin ist
...alle Leute nur mit komischen Kürzeln loggen (TFTCNT???) und dann nicht mal Traden :-)
...Travelbugs verschwinden
...Travelbugs EWIG liegen bleiben
...Leute glauben Geocoins sind zum Sammeln da
Oedt ist das Cachen gar nicht wenn man den ersten Cache in Oedt sucht.

Kleine Box mit Logbuch, Stift, Matchboxauto und Kühlschrankmagnet.

Wenn man aus dem Cache einen Mysterie machen will muß man nur einige der informativen Schilder lesen und sich dann selbst eine Formel überlegen ;-)
Mit freundlicher Unterstützung von: (visit link)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oed(t) ist das Cachen, wenn...    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 29. Dezember 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 19. März 2010 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Nach einem kurzen Spaziergang mit harrylime gefunden. An einem recht netten Platzerl.

nicht gefunden 25. September 2009 frewal63 hat den Geocache nicht gefunden

Nach längerer Suche aufgegeben - ein Baum ist teilweise umgestürzt - ich vermute den Cache darunter. . . . . .

lg

frewal63

gefunden 17. Juni 2009 danika hat den Geocache gefunden

gefunden 13. Januar 2009 tomkat13505 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden und gelogt. Nette Gegend hier!Cool