Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
" Little Yeti and those crying voices "

 Nachtcache mit 8 Wp´s in der Nachbarschaft der "Merziger Wölfe" www.wolfspark-wernerfreund.de

von Fogelfrey     Deutschland > Saarland > Merzig-Wadern

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 27.835' E 006° 39.069' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 01. November 2006
 Gelistet seit: 16. November 2006
 Letzte Änderung: 12. Februar 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC293C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
207 Aufrufe
10 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

{1}                                  “Little Yeti and those crying voices”

 

Im Kammerforst zu Merzig hört man immer wieder,

für diese Region ganz ungewöhnliche, klagende Stimmen.

 

Ganz und gar schauerlich geht´s um Vollmond zu ,

wenn das Wehklagen seinen Höhepunkt erreicht !

 

Wenn man den  Erzählungen der Alten in dieser Gegend glauben kann ,

 ist die Ursache dieses Wehklagens eine

kleinere Spezies des legendären Yeti, der

angeblich seinen weißen Freunden gefolgt sein soll.....

 

Und so wird vermutet ,dass er sich in den Nächten hier im Wald herumtreibt und damit auch etwas Unruhe stiftet.

 

Also sei auf der Hut....,

auch vor grünlichen Muggels mit Hut...,

wenn Du das Versteck des Kleinen aufspüren willst !

 

dazu brauchst Du auf jeden Fall gutes Schuhwerk um die teilweise schwierige Wegstrecke zu meistern (vor allem bei nasser Witterung :  RUTSCHGEFAHR!!! )

 eine gute „frische“ Taschenlampe.

Taschenrechner und ein kleiner Spiegel könnten hilfreich sein!

bis zu 3 Std. sollte man einplanen

 

Parke dein Fahrzeug an den oben genannten Koordinaten !

 

 

 

 

 

 

 

Yeti´s sind bekannt für ihre Leidenschaft nach funkelnden Dingen

und damit markieren sie auch Wege und besondere Plätze

damit sie diese wieder in der Nacht finden können ......

 

Mit Weiß markiert er seinen Weg , mit Rot einen Platz, wo Du  wichtige Infos über das Versteck finden kannst

 

Startpunkt ist an WP1 : bei

N 49° 27.886 und E 006° 39.164

 

Hier findest du 2 Hinweisschilder !

Addiere  alle  darauf sichtbaren  Ziffern

Bilde aus dieser Summe die Quersumme

 

Diese Zahl = A       

 

 

folge nun dem Pfad bergauf und nach „wildem“ Aufstieg solltest du dich auf der ersten Bank „ausruhen“ und

ab hier Ausschau halten nach rotem und weißem Funkeln...!

Achte auf die hier gegebenen Hinweise und notiere Dir auf jeden Fall die Zahlen auf manchen Microrückseiten !!

 

letzter ort mit garantiert gutem empfang 

 

N 49°   27. (D*3) (A+ C –F ) B

E 006° 38. ( E+B ) (A* B ) (C-D )

 

ab hier wieder auf Rot und Weiß Ausschau halten und du wirst das Versteck finden

 

 

viel Spaß

wünscht    „Fogel Heimer Meute“

 

 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

npugrg nhs qvr Uvajrvfr !

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für " Little Yeti and those crying voices "    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 12. Februar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (19.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden Empfohlen 09. Oktober 2009 Psycho906 hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache wurde das neu gegründete Freitags-Abend-Nachtcache-Team kurzerhand in DULM-Team umgetauft...

Es hat viel Spaß gemacht, bis auf leichte Startschwierigkeiten war alles gut zu finden und zu lösen - nun ja, beim Backup haben wir dann leichte Problemchen gehabt - DULM eben...

Danke für den schönen Cache und Grüße an meine Mitcacher kletterhochi, barbarine, NX-01.DE, pitt24, tower27 und kukus.

gefunden 29. November 2008 Team Poseidon hat den Geocache gefunden

Heute Nacht haben wir im Team mit Ni Hao, Mr. Krabs, Mr. Aqua und Team Socke diesen tollen Cache bestritten.
Wir haben alle Stationen gut und schnell gefunden, wobei wir sogar eine Station zwei mal gefunden haben.[:D]
An zwei Stationen wären wir wohl ohne Team gescheitert[B)]. (Gitterrätsel und Zahlenrätsel)
Ich weiß nicht ob wir zu kompliziert gedacht haben oder ob wir einfach falsch gedacht haben. (jedenfalls ging es mir so [:I] :Ähm, ich hätte da noch eine Theorie.[;)])
Ich denke ohne den anwesenden Joker Ni Hao hätten wir wohl die Variante "Notfall-Rätsel" angehen müssen. Vielen Dank hierfür.[;)]

Ein wirklich sehr schöner Cache, den ich jedem ans Herz legen kann.
Vielen Dank für diesen super tollen Abend an alle Mitcacher und vielen Dank für das Legen des Caches an den Owner.
Team Poseidon

[This entry was edited by Team Poseidon on Sunday, November 30, 2008 at 3:18:36 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22
33
44
55
66
77
GruppenbildGruppenbild

gefunden 21. September 2007 Schluder hat den Geocache gefunden

Gut zu finden, wenn man die Logs genau liest...

die rätsel waren eigentlich auch gut zu lösen....

 

danke für den tollen cache

lg schluder 

gefunden 13. August 2007 5plus hat den Geocache gefunden

Da schnust man so mir nichts dir nichts im Internet und siehe da, man stolpert im Chat über einen der Cacheowner.
Schnell war ein Treffen abgemacht, um den Cache auf seine Tauglichkeit zu überprüfen und den Yeti wieder einzufangen.
Zusammen mit Folgefrey und Stefan, habe ich mich dann auf die jagt gemacht.
Klar, dass der Yeti versucht hat die kleinen funkelnden Dinger an den Bäumen und Geländern abzumachen, aber die Tackernadeln machten ihren Dienst gut. So war es also kein größeres Problem den richtigen Weg und die Hinweise zu finden. Die meisten Rätsel waren schnell gelöst. An einem Micro sind wir trotz riesiger Reflektoren vorbei gelaufen. Man sollte halt nicht nur reden, sondern auch auf den Weg schauen. Also, Rückweg antreten und von der letzten Station aus wieder suchen...
Nach dem erfolgreichen Fund, ab zum nächsten GPS-Punkt und von dort aus den Final zu suchen. Ja, die Reflektorstrecke hörte auch bei uns irgendwann aus. Hier muß ich zugeben, dass ich den Vorteil hatte, dass der Owner dabei war und mir sagte, dass wir schon am Final vorbei sein müßten. Also Rückmarsch und mit geballter LED-Power den Wald ausgeleuchtet, siehe da... tief im Wald... zwei rote Punkte... Wir haben ihn!!!
Alles in allem ein klasse Cache in dem viele tolle Ideen umgesetzt wurde. Auch die Notstrategie sei hier erwähnt.

in: Multitool, Schlüsselband
out: chinesiche Glückskarte, Hufeisen

Vielen Dank für den tollen Abend sagt 5plus

PS: Passend am Final hatte ich dann das Vergnügen die Stimmen des Yetis zu hören [:)]