Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hoellengrundspitze

von Smo     Deutschland > Sachsen > Aue-Schwarzenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 29.474' E 012° 38.639' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. August 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 02. Juli 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC2950
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
352 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Höllengrundspitze

Kurzinfos:

  • Dauer: je nach Startpunkt und Konstitution ca. 1 Stunde
  • Für Kinder ist der Cache vielleicht etwas heikel, Gehbehinderte und Leute mit grosser Höhenangst werden ihn leider nicht machen können, bitte beachtet die Terrainwertung von 4 Sternen. Wer sich den Cache nicht zutraut soll es lieber lassen, das ist nicht wirklich schlimm.
  • Auf jeden Fall solltet ihr festes Schuhwerk und nicht gerade Abendkleider tragen :o)
  • Einen Startpunkt gibt es diesmal nicht von uns, es gibt zwei Richtungen aus denen man angreifen kann und beide sind gleich lohnenswert.
  • Ach ja, es fehlen 3 Meter...

Für Wanderer noch ein Tip: Man kann diesen Cache und den "Blue Valley" Cache von La_Mano und uns mit einem mal absolvieren. Dann muss man aber schon etwas Zeit einplanen da man am Blue Valley doch etwas suchen muss. Für die reine Laufzeit haben wir etwa 1,5 Stunden gebraucht, sind insgesamt ca. 8 Kilometer.

Wir haben die Runde so gemacht dass wir bei Sosa geparkt haben und den Höllengrund von oben aufgesucht haben, und dann einfach noch mal aus Spaß zum "Blue Valley" gelaufen sind. Und zwar geht man, nachdem man am Cache war, weiter runter ins Tal und folgt dem breiten Weg nach rechts. Irgendwann kommt man über eine Brücke und dann auf einen freien Platz mit Sitzgelegenheiten an der Bockau. Nun geht man ueber die nächste Brücke und folgt der Asphaltstraße nach rechts. Dieser folgt man bis zum "Blue Valley", man kommt direkt hin.

Wenn man diesen gefunden hat (oder auch nicht, lohnt sich aber trotzdem die Sehenswürdigkeit dort aufzusuchen) folgt man dem Bach oberhalb der Sehenswürdigkeit auf dem kleinen Pfad an der linken Seite des Baches. Diesem folgt man nun bis zum Ende, dann biegt man links ab. An der Kreuzung am Mordstein (der ist links, etwas im Graben zu finden) geht man geradeaus, also nicht links den Berg runter und auch nicht rechts dann hoch :o).

Dieser Weg führt einen an den Hang, etwa 30 Meter über der Asphaltstraße von vorhin. Nun geht es immer den Weg entlang der am Hang entlang führt (nicht abbiegen, auch wenn es ab und zu mal wieder runter zur Straße geht, bis man am Ende des Weges wieder auf die Asphaltstraße kommt. Dort haelt man sich links, und nach ein paar Metern ist man wieder auf dem freien Platz an der Bockau. Bis auf das Stück Straße geht alles über Waldwege, ist eine nette Runde.

Viel Spass bei der Suche wünschen
Lucie und Steve

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hoellengrundspitze    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 02. Juli 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 23. Juni 2012 M.u.K. Turtle Team hat den Geocache gefunden

Oh Mann! Der Cache ist leicht zu finden, aber der Weg ... Der Weg! Grüße an Lippl88. Hat Spaß gemacht!

Hinweis für die Owner: Das Logbuch ist voll. Es mussten schon etliche Finder hinten drauf schreiben, und auch dieser Platz geht zur Neige. Da müsste man also mal was nachlegen. Andererseits: Wer steigt schon freiwillig da rauf? :-)

gefunden Empfohlen 17. Mai 2012 forester2.0 hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gefunden und Aussicht bewundert,da kam ein Chacherkollege geklettert. So konnten wir gemeinsam an "Schreibpult" loggen.

gefunden 18. März 2012 Zylinder und Schere hat den Geocache gefunden

Haben uns bei sehr schönem Wetter vom Blauenthaler Wasserfall (Sachsens Größter!) aufgemacht, den Schatz zu heben. Waren uns dann auch gar nicht so sicher, ob es wirklich sein kann, daß der da liegt, wo er liegt. Aber die Zahlen stimmen schon und so konnte mit viel Wagemut auch das Ziel erreicht werden. ;-)

Danke für den tollen Cache sagen

Zylinder und Schere

gefunden Empfohlen 09. April 2011 Eisschraube hat den Geocache gefunden

14:15 Uhr
Hallo Lucie & Steve,

dieser Cache ist voll und ganz nach meinem Geschmack Cool
Landschaftlich schön gelegen, nicht überlaufen, etwas kniffelig, mit einem Kick Adrenalin aber sehr gut zu machen Lächelnd
Die Höllengrundspitze war am heutigen Tag unser Erfolgserlebnis, an Blue Valley II sollten wir uns dann die Zähne ausbeißen Unentschlossen
Vielen Dank für diesen empfehlenswerten Cache sagen
Eisschraube + Heike