Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Trau dich 3

 

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.302' E 012° 23.293' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Mai 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 18. August 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC2967
Auch gelistet auf: geocaching.com 

67 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
250 Aufrufe
52 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Leipzig trug einst den stolzen Titel "Buchstadt Leipzig". Dieses Gebäude war früher die Zentrale einer der wichtigsten Druckereien der Stadt, bekannt unter dem Namen "Grafischer Grossbetrieb Interdruck". Speziell in diesem Haus saß bis 1990 im 1.Stock die Firmenleitung. Im Erdgeschoß standen mehrere große Tiefdruckmaschinen, auf denen damals bekannte Modezeitschriften wie die "PRAMO" und die "SIBYLLE" gedruckt wurden. In den benachbarten Hallen wurde Dekorfolie gedruckt. Das Verfahren dazu wurde in den 60-iger Jahren in Leipzig entwickelt. Zuletzt wurde die gigantische Menge von 170.000.000 m² im Jahr gedruckt. Sie ging nach der Weiterverarbeitung zu Möbelfolie zu 80% nach Russland, oder wurde als Sprelacart für Küchen, im Schiffs- und Waggonbau verwendet. Damals wurde mit Lösemitteln gedruckt und wie üblich ging die explosive und stark riechende Abluft einfach übers Dach. Die gesamte Technik ist natürlich verschrottet, ebenso wie im 3.Stockwerk die Reproduktionstechnik mit Scannern und Kameras. Der Owner war viele Jahre in diesem Stockwerk tätig und hat mit tränendem Auge sein Büro besichtigt, welches jetzt ein "fensterloser Raum" ist. Keiner hätte 1990 gedacht, dass so ein Werk einmal komplett stirbt.

Das Gebäude mit repräsentativem Treppenhaus stand viele Jahre ungenutzt. Es ist nicht bekannt, was hier einmal entsteht, aber man vermutet, dass gute und böse Muggles hier aktiv sind. Der Cache befindet sich genau über dem Foto im obersten Stockwerk, wo die Reste von Küche und Speisesaal zu sehen sind. Du mußt keine gewagten Kletteraktion machen, aber du brauchst Mut, denn die ganze Zeit hast du niemals das Gefühl, hier alleine zu sein.

Achtung: Wenn Du hier loggen möchtest, dann lade bitte irgend ein oder mehrere Foto vom Inneren mit hoch! Ich kenne viele der Räume und möchte die Bilder sammeln.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf tvog rva zrvfgraf bssrarf Gbe haq rvara "Abgnhftnat" unor vpu nhpu refcäug.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Trau dich 3    gefunden 67x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis 18. August 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das Archivierungslog bei GC lässt darauf schließen, das es rechtliche Probleme mit diesem Cache geben könnte. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 31. Juli 2011 Proton26 hat den Geocache gefunden

Nach dem Buch der Illusionen mußten wir auch noch der Duckerei einen Besuch abstatten. Den Bonus konnten wir gleich noch mit dranhängen. Danke!

gefunden 02. Mai 2011 Valandinne hat den Geocache gefunden

Toller LP, auf das Gebäude war ich schon länger mal neugierig! Der Zugang war ganz einfach über das Loch in der Mauer. Weil wir uns den Spoiler (auf geocaching.com) nicht angesehen hatten, war das Finden nicht ganz so einfach und hat auch etwas gedauert.
Den Bonus GC2HFY2 haben wir in den folgenden Tagen gemacht.

Vielen Dank für den Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
GraffitiGraffiti

gefunden 21. April 2011 Emmett hat den Geocache gefunden

Das Gebäude war uns schon aus dem Auto aus aufgefallen. Als wir zu Fuß vorbeikamen, wollten wir hinein und den Cache finden, was wir dann auch taten.
Das Gebäude hatte offensichtlich schon bessere Zeiten gesehen, schade, daß es jetzt so verfällt. Und erstaunlich, daß so etwas so nah an der Stadtmitte so lange leersteht. Aber man versucht offenbar, es Investoren schmackhaft zu machen.
Danke für's Zeigen und den Cache!

gefunden 03. Dezember 2010 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Der Eingang und das Döslein waren in Minutenschnelle gefunden, man sieht ja genügend Spuren zum richtigen Eingang. Auch im Treppenhaus, denn auch dort liegt reichlich Schnee. Der eingelegte Zettel animierte mich, noch den kürzlich hier hinzugelegten "Bonus" zu suchen. Dies führte zu einem zweistündigen Rundgang durch den Gesamtkomplex, und den fand ich so beeindruckend, daß der (für mich zu schwierig versteckte) Bonus schon fast nicht mehr erwähnenswert ist.
Eine Treppe über dem Versteck entdeckte ich das "Filmlager", wo ich natürlich Lindolfs eiserne Filmdosen-Reserven vermutete. Nicht eine einzige Filmdose war noch da. Um die alle übers ganze Land zu verteilen, da hat der Owner ja wirklich ganze Arbeit geleistet. Vielen Dank dafür, es grüßt der Kuno