Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Das Drama von Olga und Nitz

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Torgau-Oschatz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 24.960' E 013° 02.100' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. September 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 01. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC2973
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
125 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache wurde angelegt für das 4.Leipziger Event in Olganitz am 16.9.2006 und ist in einer Stunde bestimmt zu machen. Der Weg ist weitgehend rollstuhlgeeignet.

Unweit einiger Bauerngehöfte ereignete sich 1397 ein wahrhaft schreckliches Ereignis. Zeitzeugen sprachen damals noch vom Drama Olga und Nitz. Heute sagt man nur kurz Olganitz. Wenn du heute versuchen solltest, einiges zu diesem Ereignis zu erfahren, so denke daran, dass viele Jahre vergangen sind, die Bäume gewachsen und die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat.

Der Ritter Nitz aus Dahlen rief zur Brautschau auf. 
Unter den bekannten Jungfern zwischen Mulde und Elbe traf auch eine bisher unbekannte Schönheit namens Olga aus fernerem östlichen Land ein, die dem Ritter sofort gefiel. Er schenkte ihr einen wertvollen Schmuck, besetzt mit 26 farbigen Edelsteinen als Zeichen seiner getroffenen Wahl. Das Collier erregt Aufmerksamkeit mit seinen roten Rubinen, blauen Saphiren und lila Amethysten. Olga schwor, das Collier bis zur Hochzeit nicht wieder abzulegen.
So ein Geschenk rief sofort verschiedene Neider auf den Plan, die gern ihre eigene Tochter an der Seite des Ritters Nitz gesehen hatten. In den Dörfern der Umgebung entstand jede Menge böses Geschwätz.
Als endlich der Termin der Hochzeit anstand, erschien plötzlich Olga nicht zu dem Fest. Der Ritter war überrascht, hatte nur eine vage Vermutung und ritt in die riesigen Wälder bei Dahlen, seine Olga zu suchen.
Sein Pferd hielt er kurz bei N51 24.959 E13 02.104 an. Von dort lief er in Richtung Südost direkt am Jagdrevier seines Widersachers Ritter Wilde entlang, bis er plötzlich einen Gegenstand mit der aktuellen Jahreszahl entdeckte.
 

(Die Tausender ließ man damals oft einfach weg)





Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Dahlener Heide (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Drama von Olga und Nitz    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 28. August 2011 smtr hat den Geocache gefunden

Der Cache war wirklich ein Drama. Erst der falsche Weg, dann eine vage Beschreibung. Irgendwann haben wir uns durch gehangelt und siehe da mit Erfolg. Wir wissen nun was mit Olga passierte und haben auch noch einen Tropfen Blut am Baum gefundenCool. Leider stimmt die Geländewertung auf keinen Fall, hier sollte nach gebessert werden. Die Stationen sind nicht mehr vollständig vorhanden und teilweise nicht mehr lesbar. Von 26 Steinen haben wir nur 15 gefunden und so half am Schluss nur ein Telefonjoker. Eine Cachewartung wird dringend angeraten.

Cachergrüße von Team smtr

gefunden 09. September 2009 Ida Luca hat den Geocache gefunden

Die Muck-Lokalisten haben den Geocache gefunden!

Mit so schönen Geocaching lernt man den Wald vor Ort  ganz neu zu entdecken.

Die letzte Station bereitete uns etwas Schwierigkeiten,

mit etwas Glück doch noch entdeckt.

 

Grüße aus der Dahlener Heide

 

 

 

 

gefunden Empfohlen 26. Dezember 2008 Spider_dd & Sohn hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde bei herrlichen Weihnachtswetter. Eine schöne Geschichte mit interessanten Verstecken. Das ist Cachen vom Feinsten. Danke
out: Lupe, Lotion, Miniskatspiel
in:   Holzspiel, Nixe, Pfeife

gefunden 13. Juni 2008 TeamEichi hat den Geocache gefunden

(NT)Es wäre fast ein's geworden, ein GC-Drama nämlichWink. Als wir kurz vor'm Finale standen, wurde es Gewissheit, dass uns eine Station bzw. 5 Steine fehlten. Auch wir hatten die 1. übersehen und mit der 2. begonnen. Also die Runde beendet, wieder begonnen, dann die 1. Station gefunden, wieder zurück und dann endlich Olga gerettet - Puhh. Wir müssen noch sagen, es hat zeitweise in Strömen gegossen, dazu die raffinierte Aufgabenstellung - es war ein 3 stündiger Kampf, aber wir konnten das Drama letztendlich abwenden Smile. Trotz der widrigen Umstände, die Runde hat Spass gemacht.
Danke und viele Grüße -S&C

nicht gefunden 02. Februar 2008 ChaosTeam hat den Geocache nicht gefunden

Das fing ja hier schon gut an, zusammen mit dem Team Paulus85q machten wir uns auf die Spurensuche und erwischten doch glatt den falschen Weg. Wir hätten offenbar gleich den Spuren einer Forstmaschine folgen sollen, vermutlich war das doch mal ein richtiger Weg. Aber egal so haben wir Station 1 übergangen, wenn auch der Weg zu Station 2 dafür etwas (viel) länger war. Station 3 war dann kein Problem und weiter ging es mit 2 unterschiedlichen Angaben zu Station 4. An der vermutlichen Stelle war hier allerdings dann Feierabend für uns. Rings um das vermutete Objekt waren zwar Spuren zu sehen, welche eine Suche in letzter Zeit vermuten ließen, jedoch blieb uns diese Station verborgen. Unter Umständen könnte diese Station auch weg sein, zumindest fanden wir eine auffällige, aber leere Stelle.

Grüße vom ChaosTeam