Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Leipzig in Rätseln

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 19.376' E 012° 24.667' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Mai 2005
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 19. November 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC2986
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
400 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Die Koordinate hat mit dem Cache nur soviel zu tun, dass er genau 10,0 km von hier weg liegt.

Kennt Ihr euch aus? Setzt vom Ereignis Jahreszahlen ein.

Ein reicher Namensvetter eines Komikers tut Leipzig vor langer Zeit etwas Gutes an: xxAx

Wanderer einer gleichnamigen Stadt der Umgebung bringt Leipzig eine Kunst bei. xxBx

Fürstlicher Enkel W.Buschs baut hohe Mauern xxCx

Student sitzt bei einem berauschendem Getränk xxDx und träumt von einem Ritt.

Ein Leipziger konnte wunderbare Fugen herstellen. xExx erhielt er ein hohes Amt und wurde später selbst versteinert.

Exotischer Baum mit duftenden Früchten lädt erstmals zum Verweilen ein. xxFx

Ein nördlicher Stadtteil hebt erstmals ein Schiff in die Luft. xxGx

Ein Star am Nachbarbaum bewacht den Cache: N51 GE.(C+D-1)(F-A)B E12 (G+D)(F-E).(E+G)(B-A)A

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Leipzig in Rätseln    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 02. Dezember 2017, 12:24 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Viele Jahre lang ist uns dieses alte Lindolfrätsel der ersten Stunde nie aufgefallen, da es mitten in der Großstadt verortet ist. Die anfangs unlösbar erscheinenden Aufgaben lösten sich so nach und nach, tolle Sachen dabei die uns sehr schmunzeln ließen, nur bei der ersten haben wir bis heute keine Idee. 
Das Suchgebiet konnte aber eingegrenzt werden, und wir wagten vor einigen Wochen unseren ersten Versuch.
Die im Hint angegebene Baumvariation fand sich mehrfach, immer weiter zogen wir unsere Kreise, im weiteren Bereich durchsuchten wir mindestens Dutzende davon, aber leider konnten wir den Cache nicht finden. 
Im Gespräch mit einem der letzten Finder bekamen wir letzte Woche unsere Koordinaten bestätigt, verbunden mit dem Hinweis das der Hint nicht mehr zutrifft. 
So fingen wir heute an der selben Stelle wie damals nochmal zu suchen an. 🤗 Und siehe da: am Grund eines heckenförmigen Weißdorns, gut getarnt unter einer Schicht Laub 😊 konnten wir die 12 Jahre alte Dose der ersten Stunde herausziehen 😆

Vielen Dank für den interessanten Cache und viele Grüße vom Oberlauf der Parthe ! 👍👱🐶👦🖑

gefunden 16. Mai 2015 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Ja! Die Büx ist noch da! Wir staunten nicht schlecht wie unberührt und gut gepflegt die Dose nach fast einem Jahr Einsamkeit ausschaut. Da hieß es für uns erstmal Luft ins Innere lassen!
Um ins Büchlein zu gelangen war der Weg aber schon recht knifflig. Als Zugezogene hatten wir das ein oder andere Detail mal aufgeschnappt und fanden Lösungen. Bei anderen Fragen standen wir auf dem Schlauch und mussten mächtig um die Ecke denken. Eines blieb uns bis zum Schluss verwehrt, dennoch bissen wir uns durch und fanden zum Büchlein. Gerne lassen wir für das Rätsel ein Schleifchen da!
Mit Dank auch für diesen Cache grüßen Sunrise & Snuffler aus Leipzig!

gefunden 16. Juli 2013 urdarköttur hat den Geocache gefunden

Ein paar der Rästel ließen sich mit etwas Gedankenverdrehung und Hintergrundinfos erraten. Auf andere wiederrum kam ich nicht. Hier zahlt sich die Verbindung zu anderen Cachern aus: nochmal Danke an der Stelle!
Heute gings zum Final, an dem ich auch promt vom Koburger "überrascht" wurde. Viele Grüße an dr Stelle Nach einem sehr netten Plausch, in dessen Verlauf ich einige nützliche Denkantöße bekam, gings für mich in die untiefen des Mückenwaldes.
Danke für das Rätsel und den Cache!

gefunden 07. Februar 2012 trassolix hat den Geocache gefunden

Die Jahreszahlen hatte ich recht schnell auf meinem Lösungszettel. Aber beim Berechnen des Finals passte dann das Jahr des versteinerten "Fliesenlegers" nicht so richtig. Hatte ich hier auf die falsche Person gesetzt oder nicht das richtige Jahr? Egal, so viel Varianten gab es nicht und so habe ich heute meine vermutete Zielvariante aufgesucht. War ja neugierig ob meine Ergebnisse stimmten.
Das war eine Punktlandung, und so konnte ich mich bei -10 Grad ins Logbuch eintragen. Logbuch ist fast voll, bin mit meinem Eintrag auf der vorletzten Seite gewesen.

Danke für das schöne Rätsel und den Cache.
trassolix

gefunden 11. April 2010 reSep hat den Geocache gefunden

Zwei Fragen blieben unbeantwortet und so lag der Zettel auf dem Stapel der ungelösten Rätsel. Letztens mal wieder durch geblättert und etwas länger damit befasst. Endlich konnte ich ein Zielgebiet aus machen und heute war ich endlich in der Nähe. Okay, erst suchte ich auf der falschen Seite, aber am Ende wurde ich doch noch fündig und darüber freue ich mich riesig[:P]. Vielen Dank und liebe Grüsse, reSep

Out:TB