Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Schildbuergers Schuldenkiste

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Torgau-Oschatz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 24.739' E 013° 03.788' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. September 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 31. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC29A0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Ein Multi-Cache der Reihe: 4.Leipziger Event
Der Cache benötigt eine reichliche Stunde und ist rollstuhlgeeignet



Es begab sich 1591, als die Bürger von Schildau den Bau eines neuen Rathauses planten und mitten in den Arbeiten bemerkten, dass sie dafür nicht genügend Geld hatten. So wie das bei Regierungen aller Zeiten üblich ist: Sie borgten sich das Geld und häuften einen Schuldenberg an.
So wie heute überliefert ist, ließen sie im Rathaus einfach die Fenster weg und verkündeten, damit Kosten zu sparen. Die Bürger waren begeistert von der Schlauheit ihrer Regierung und wählten sie immer wieder. Den wahren Grund aber kannten die Bürger nicht, der die besondere Hinterlist der Ratsherren beweist: Keiner konnte von außen ins Rathaus schauen und den im Inneren aufgebauten Schuldenberg sehen.
Heute ist es üblich, dass alle Regierungen immer mehr Schulden machen. Die Schildbürger hingegen waren sozusagen die Erfinder der Schulden. Damit wurden sie auch die Vorbilder aller nachfolgenden Generationen. Den Oberen der Schildbürger jedoch war das damals aber tatsächlich noch peinlich, eine Eigenschaft, die bei nachfolgenden Oberen in Vergessenheit geriet. So suchten die Schildbürger auch nach einem Ausweg, indem sie ihren Schuldenberg eines Tages in eine Kiste packten und im Wald vergruben.

Damit nicht genug! Sie verschleierten in ihrer Stadtchronik auch noch den Aufenthaltsort dieser Kiste! Sehr clever!

In der Chronik liest man:
16.9.1598: Dem Stadtkämmerer und seinem Lehrling ist es zu verdanken, dass Schildau nunmehr schuldenfrei ist. Sie verbrachten bei Sonnenaufgang die Schildauer Schulden für immer in den Wald. Damit man sie niemals wieder findet, wurden unterschiedliche und irreführende Orte der Nachwelt hinterlassen So schrieb der Stadtkämmerer : Es war bei N51 24.774 E13 03.501 Hoch oben an einem Baumstumpf, der Lehrling hingegen bei N51 24.739 E13 03.788 am Fuß einer Birke. 

Die Leute aber meinten, ganz egal was sie behaupten: Sie haben bestimmt falsche Angaben gemacht, denn die Schildauer Schulden wurden nie wieder gesehen.

Darüber hinaus soll es noch persönliche Notizen vom durchtriebenen Kämmerer, wie auch von seinem kurzsichtigen Lehrling geben. Diese wurden bisher ebenfalls nicht gefunden.
Wirklich schade, denn würde man die Truhe heute finden, so könnte man den eigenen Schuldenberg noch mit reintun und wäre alle Sorgen los.


Hinweis: Man sollte immer den Rat von 2 unabhängigen Personen beherzigen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf tvog Nhffntra ibz Xäzzrere üore rvara Jvaxry iba 74 Tenq. Zna xbaagr qvr Trfpuvpugfoüpure jbuy fpuyrpug yrfra haq irezhgrg urhgr, rf xöaagra nhpu 3 Tenq zrue trjrfra frva. Nhpu jne re xrva Obgnavxre haq unggr xrvara Fpuvzzre, jbqehpu fvpu rvar Ohpur iba rvare Unfryahff hagrefpurvqrg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Reudnitz (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Laubwälder der Dahlener Heide (Info), Landschaftsschutzgebiet Dahlener Heide (Info), Vogelschutzgebiet Dahlener Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schildbuergers Schuldenkiste    gefunden 8x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 31. August 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 30. August 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.


Außerdem wurde der gesamte Cache in weiten Teilen verändert. Daher deaktiviere ich den Cache an dieser Stelle. Nach Anpassung der Koordinaten sowie der Beschreibung kann der Cache vom Owner selbständig wieder aktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Danlex (OC-Support)

gefunden 22. April 2011 Famihle hat den Geocache gefunden

Beim Osterspaziergang den Schildbürgern auf die Spur gekommen. Interessante Verbindung zur Gegenwart.

Famihle

gefunden 10. August 2010 team hatina hat den Geocache gefunden

Eine reelle Schuldenkiste mit reichlich seltsamen Inhalt. Frage mich immer, was Leute dazu bewegt, benutzte Plastikgabeln oder so was in einen Cache zu legen, aber ich muss ja nicht alles verstehen...

Da der große Hasengrill ohnehin selbst für ungeübte Cacher-Augen sofort in selbiges springt, erlaube ich mir zur Dokumentation des aktuellen Zustandes mal das Anhängen eines Spoilers, zumal die Koodinaten wirklich exakt waren, trotz der vielen Bäume. Die lila Box ist allerdings unsere Tauschkiste, die war da nicht drin ;)


um 11:30 gelogged
out: TB, Coin
in: Coin

Bilder für diesen Logeintrag:
fast ein Spoiler, wenn man weiß, wo ;)fast ein Spoiler, wenn man weiß, wo ;) (Spoiler)

nicht gefunden 17. September 2009 Ida Luca hat den Geocache nicht gefunden

Dieser Multicache ist nicht mehr zu finden, sind heute lange umsonst durch den Wald gelaufen. Dafür gabs aber schon schöne Steinpilze.

Bei geocaching.com sind neue Koordinaten veröffentlichen, die die Schuldenkiste finden lassen, vielleicht bei unserer nächsten Wanderung.

Die Lokalisten aus der Dahlener Heide