Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Wingertcache

 kurzer Multi im Weinberg

von Hiddentrack     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 18.980' E 007° 31.144' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 15. Juli 2007
 Gelistet seit: 25. November 2006
 Letzte Änderung: 26. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC29E2

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
2 Ignorierer
7 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Parken kann man bei N 50° 18.980, E 007° 31.144. In unmittelbarer Nähe befinden sich weitere kostenlose Parkplätze.

Die Weglänge bis zum Cache und zurück zum Cachemobil beträgt ca. 5 km. Dabei ist ein Höhenunterschied von max. 30-40 m zu bewältigen. Mehrmals geht es auf und ab, aber keine steilen Wege.

Alle Stationen und der Cache selbst sind vom Weg aus erreichbar. Es braucht an keiner Stelle die Anbaufläche betreten zu werden! Auch Klettern ist nicht erforderlich!

Die meisten Stationen und der Cache befinden sich in Weinbergsgelände. Daher ist besonders mit "Winzer-Muggles" zu rechnen. Wenn ihr euch nicht besonders auffällig benehmt, dürfte das Lösen der Aufgaben und die Hebung des Caches keine besonderen Schwierigkeiten bereiten.

Während der Zeit der Weinlese könnte der Weinberg jedoch gesperrt sein. Eine Suche ist dann nicht möglich. Ebenso werden an manchen Tagen Hubschrauberspritzungen vorgenommen, während denen dann mit Teilsperrungen zu rechnen ist.

Die Wege sind asphaltiert. Lediglich ein Teilstück von ca. 600 m zum und vom Cache sind geschottert, allerdings mit einem Fahrrad und auch Kinderwagen durchaus befahrbar.

Unter Umständen ist die Mitnahme eines Fernglases - auch wegen der Ausblicke - sinnvoll.

So, genug der Vorrede, auf geht´s!

Begib dich zu N 50° 19.061, E 007° 31.154. Hier findest du ein Relikt, welches typisch ist für einen Weinort. Ermittelt werden müssen nun die Stellungen der Buchstaben im Alphabet (also z. B. A=1, B=2, C=3 etc.):

Und zwar:

die Stellung des 3. Buchstabens des 1. Wortes im Alphabet ordne A zu      

die Stellung des 4. Buchstabens des 2. Wortes im Alphabet ordne B zu

die Stellung des 5. Buchstabens des 2. Wortes im Alphabet ordne C zu

In der Nähe des Reliktes befinden sich zwei identische Erholungseinrichtungen, die du hoffentlich im Moment noch nicht benötigst. Bei diesen sind 2 verschiedene Werkstoffe miteinander verbunden. Ermittle die Anzahl der Verbindungen und ordne die Addition den Buchstaben D E zu.

Bei N 50° 1A.(A-B)B(D-C), E 007° 3C.(B-C) C B solltest du dann einen Mikro finden, der dich zum nächsten Wegpunkt bringt.

Dort angekommen erblickst du die angebotenen Dienste für die schönste Zeit des Jahres. Addiere die (einstellige und zweistellige) Hausnummer, bilde die Quersumme und ordne diese F zu.

Nun weiter nach N 50° C(B+C).(D*F) E A, E 007° 3 (A-B-D).(D+F) C (2*F)

Die nächste Station erreichst du am besten, wenn du die Straße überquerst und 20 m bergseits wieder verlässt.

Als kleine Hilfe sei noch angemerkt, dass man im weiteren Verlauf nicht unter einer Pergola durchwandern oder fahren sollte.

Am richtigen Ort angekommen, findest Du eine Schiefe Ebene. Begib dich an die höchste Stelle und halte nach etwas vertikalem schlankem Ausschau, bei dem rote und weiße Farben sich abwechseln. Zähle dabei nur die roten Markierungen und ordne den ermittelten Wert G zu.

(Solltest du gute Augen haben und 2 solcher Objekte sehen können, ist das Ergebnis dasselbe)

Solltest du nun kein Fernglas dabei haben bzw. bei schlechter Sicht suche in max. 1m Abstand zur Schiefen Ebene nach 2 Zahlen und nimm die untere.

Nun auf zum Cache.

Dieser liegt bei N 50° 1(F+G+C).(F+G)(A-G)(B+C), E 007° 3 E.C(F-G)(A-B)

Den Rückweg wirst du sicher ohne Hilfe finden.

Und nun viel Spaß, genieße unterwegs noch die - hoffentlich - gute Aussicht.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fcbvyreovyqre: Rgjn va Ovyqzvggr
Zvxeb: Avpug tnam nz Raqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cachegröße
Cachegröße
Mikro
Mikro
Final
Final

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Moselgebiet von Schweich bis Koblenz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wingertcache    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 18. März 2009 Hiddentrack hat eine Bemerkung geschrieben

Offensichtlich ist der Cache gemuggelt und auch eine Station verschwunden. Bis ich dies geprüft habe, bleibt der Cache erstmal geschlossen.

gefunden 17. März 2009 damon2de hat den Geocache gefunden

Hallo, im 2. Anlauf den richtigen Platz gefunden, leider war der Cache weggemuggelt. Nur noch eine leere Tüte vorhanden.

gefunden 24. Oktober 2008 Tiya hat den Geocache gefunden

Das war unsere erster Cache... super, dass es so was gibt... werden wir jetzt öfter machen...

Out: TB

In: Magnetpin

 Tiya

gefunden 18. Juli 2008 murphys best friends hat den Geocache gefunden

Trotz gelegentlichem Nieselregen wunderschöner Wanderweg zum Cache. Trotz eines kleinen Umweges alle Stationen gut gefunden und am Ende die tolle Aussicht genossen.

TFTH!!

in: Fußballspiel

out: Holzwürfel

gefunden 13. Juli 2008 Laborjunge hat den Geocache gefunden

Hallo !

Mit Unterstützung von Madzemanium nach ein paar Umwegen zwischen den Rebstöcken gut gefunden !

Schöne Aussicht !

Vielen Dank !

Laborjunge

in: TB

out: Stempel