Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Relikt des Westwalls - Panzermauer Schneeberg

 Ca. 2 Km. Zum Teil matschige Weg. Nicht für Rollstühle

von Shirokuma     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 46.960' E 006° 00.999' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 29. November 2006
 Gelistet seit: 29. November 2006
 Letzte Änderung: 01. Juni 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC2A21
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
329 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Im Westen der Stadt Aachen verläuft nördlich der niederländischen Gemeinde Vaals am südwesteponierten Hang
oberhalb des Senserbaches ein ca. 1.200 m langes Teilstück des Westwalls.
Der östliche und westliche Teil dieses Abschnitts besteht aus einer Panzermauer, der mittlere aus einer 5-zügigen
Höckerlinie. Der Aufbau der Panzerbesfestigung des Abschnitts Vaals.
Panzermauern dienten zur Verstärkung bereits bestehender natürlicher Geländehindernisse. Die Höhe und
Stärke der Mauer war abhängig von dem sie umgebenden Gelände. Sie beträgt im Abschnitt bei Vaals 3,70 m.
Die aus dem oberen Teil der Panzermauer waagerecht herausragenden Eisen waren Bestandteile eines Drahthindernisses,
das ein Übersteigen verhindern sollte. Im östlichen Abschnitt am Wachtelberg sind diese erhalten, im westlichen am Schneeberg wurden sie beseitigt.
Die Kosten für die Errichtung einer Panzermauer waren nur halb so hoch wie die für einen gleich langen Abschnitt der Höckerlinie.
Die in den Boden versenkten Panzersperren bestehen im Abschnitt bei Vaals aus zwei Rechtenecken mit fünf
versetzt zueinander stehende Höcker. Bei einer Breite von 13,45m beträgt die Höhe der ersten beiden Höcker 0,80 m, der nächsten
beiden 0,90 m und die des letzten 1,50 m. Die Frontseite fällt auf 0,80 m ab. Dieser Typ der Höckerlinie entspricht der Bauausführung 1939.

Der Abschnitt der Panzerbefestigung beginnt südöstlich des Wachtelkopfs an einer Hofanlage.
Die Panzermauer verläuft hier zunächst in nordwestlicher Richtung, knickt dann in Richtung Westen
ab und endet nach weiteren 180 m an einem Weg. Sie ist weitgehend von Wald umgeben.
Durch Sprengungen ist die Sperrmauer teilweise beschädigt.

Westlich des Wachtelkopfes sicherte auf 470 m, von Südosten nach Nordwesten verlaufend, eine 5-zügige Höckerlinie
diesen Bereich des Westwalls. Teilweise ist die Panzersperre mit Buschwald zugewachsen und mit Erdreich angefüllt.
Nördlich des Straßendurchlasses beginnt ein zweites Teilstück der Panzermauer, das auf ca. 350 m in nordwestliche Richtung verläuft.
Das Teilstück endet an einem Wald

Euer Auto könnt ihr bei N 50° 46.783 E 006° 01.919 parken
geht dann zum nächsten Wegpunkt N 50° 46.870 E 006° 01.121 dort fängt das Teilstück der Panzermauer an.
Auf dem Weg dorthin könnt ihr im Hohlweg zahlreiche Reste von gesprengten Bunkern sehen.
Bei N 50° 46.914 E 006° 00.943 seht ihr Beschussspuren aus dem Krieg.
Nach ca.340 Meter endet die Mauer bei N 50° 46.934 E 006° 00.852
Der beste Weg zum Cache führt über N 50° 46.970 E 006° 00.806 und N 50° 47.036 E 006° 00.895

Der Rückweg erfolg am besten über N 50° 46.979 E 006° 01.031 und N 50° 46.919 E 006° 01.304 Achtung Tieffliegende Golfbälle.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre qrz xyrvarerz Orgbaoebpxra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Schneeberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Relikt des Westwalls - Panzermauer Schneeberg    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juli 2009 CColli hat den Geocache gefunden

Nachdem der heftige Regenschauer aufgehört hatte, erfreuten wir uns an diesem schönen kleinen Wandercache durch hübsche Landschaft und vorbei an interessanten historischen locations.

TFTC
A&P

gefunden 21. Mai 2009 mistmoore hat den Geocache gefunden

Nach dem Bunkercache ging es dann weiter zu dieser schönen und informativen Runde. Die Streckenführung ist klasse, der Cache dank Hint gut zu finden. Golfende Cacher können die Terrainbewertung übrigens deutlich reduzieren. [;)]

TFTC

In: Coin
Out: -

gefunden 10. Mai 2009 DoppelPoeppel hat den Geocache gefunden

Man sieht nur, was man weiß. Stimmt! Ohne den Cache wären wir vermutlich nie hier hingekommen und wenn, hätten wir gar nicht gewusst, dass das eine Panzermauer war. Herzlichen Dank für die sehr informative und schön ausgearbeitete Runde! Hat Spaß gemacht. - 10:55 -

gefunden 01. Februar 2009 Blue Savina hat den Geocache gefunden

Schöne Stelle für diesen Cache mit interessanten Hintergrundinfos.

Vielen Dank dafür!

gefunden 03. November 2008 MoBee66 hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Cacherunde diesen als 4tes gefunden und geloggt um 17:10
In/Out Nix
Allerdings eine Zigarette entsorgt(denken sowas hat in einem Cache nichts verloren?!)
TFTC Team MoBee66