Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Canyon

 Heilbronner Stadtbummel und der Wald im alten Steinbruch

von KukiHN     Deutschland > Baden-Württemberg > Heilbronn, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 08.672' E 009° 13.107' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 28. Juni 2003
 Gelistet seit: 05. Januar 2007
 Letzte Änderung: 16. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC2C70

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
11 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Multicache durch ein paar Ecken von Heilbronn.

Nachdem die Position der letzten Stage gefunden wurde wartet ein kühler Spaziergang an einem ruhigen Ort und eine interresante Suche.
Doch Achtung bei bewölktem Himmel: Es ist mit Empfangsschwierigkeiten zu rechnen. Wald und Reflexionen an
den Felswänden erfordern mehr als GPS ablesen.

Parken wird in bewährter Holzkiste (N49° 08,764 , E009° 13,006') empfohlen.

An der Startkoordinate (Stage1) an einer Hauswand finde Mensch 3 blaue nebeneinander liegende Schilder und ordne die Zahlen darauf untenstehendem Schema zu.
A E I
B F J
C G K
D H L
Jetzt noch etwas rechnen
Nord_offset1 = -(2*B+H) / 1000 minuten =________
Ost_offset1 = (3,3+C+D+G+H+K+L) / 1000 minuten =________
und den Offset1 zur Startkoordinate addieren ergibt Stage2.

Schlendern nach Ost zur Fussgängerzone und diese ganz rauf bringt euch zu einer Gruppe von 6 Laternen neben diversen Versorgungsleitungsschildern. Die Laternen sind nummeriert, die Summe aller Nummern sei M. Die Quersumme aller Zahlen auf den beiden (neueren) orangenen Schildern sei N.
M=____ N=____
Nord_offset2 = (2*M+N+5) / 1000 minuten = ______
Ost_offset2 = -(5*M-N+24) / 1000 minuten = ______
Offset2 zu Stage2 addiert ergibt Stage3.
Auf dem direkten Weg dorthin liegen Die Städtischen Museen, der Deutschhof mit nettem Bistro im Innenhof ect.

Bei Stage3 gibt es 4 grosse Dinge, wie heissen sie?
Kunstköpfe +N 0° 0,132 -E 0° 0,450
Rostköpfe +N 0° 0,130 -E 0° 0,037
Brückenköpfe +N 0° 0,077 +E 0° 0,020
Aus der richtigen Antwort ergibt sich Offset3 der nach bekanntem Schema zu Stage3 addiert wird und Stage4 ergibt.

Dort steht ein Baum wieviele Hauptäste hat er ca 4 meter vom Wurzelpunkt entfernt? P=______
Endlich rückt die Final Stage näher. Entspannt euch, der Platz gibt Zeit für Ruhe.
Nord_offset4 = -(2*P*48,4) / 1000 minuten
Ost_offset4 = +(2*P*322,3) / 1000 minuten

Eine letzte Rechnung noch Stage4 + Offset4 = Canyon Stage.
Wenn Ihr "Jäger" mit der Final Stage in verbindung bringen könnt wisst ihr auch schon wo man Parken und im Sommer Abendessen kann.

Für die ersten 4 Stufen würde ich 2 Stunden gemütliches Bummeln ansetzen (2,5km Rundgang) die letzte Stufe ist bei gutem Licht und gutem Empfang in einer Stunde zu schaffen (Auto vorausgesetzt, sonst 5km Fussweg eine Strecke.

Zur Prüfung die Quersummen, der auf drei Nachkommastellen gerundeten Final Stage koordinaten.
format nn° nn,nnn' Ost 27, Nord 28


Parken E9° 13,006 N49°8,764 (ganz oben beste übersicht)
Start E9° 13,107 N49°8,672 (Schilder)
Offset1 +E0° 0,___ -N 0°0,__7
Stage2 E9° 13,___ N49°8,___ (Wollhaus, Lampen)
Offset2 -E0° 0,___ +N 0°0,___
Stage3 E9° 12,___ N49°8,___ (Brücke)
Offset3 E0° 0,___ +N 0°0,___
Stage4 E9° __,___ N49°8,___ (Baum)
Offset4 +E0° __,___ -N 0°__,___
Canyon E9° __,___ N49°__,___ (Final)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qnf Nhtr va qre Unaq jveq Qve urysra.
Qre Pnpur vfg avpug nhs qrz Obqra, Uöur 294z.
Zvg qrz Nhtr va qre Unaq nz Eüpxra fhpur Evpughat mjrv Hue ubevmbagny.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Canyon    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 15. Januar 2016 Danlex hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 09. Dezember 2006 GeoFaex hat den Geocache gefunden

.
Den Final kannte ich schon seit der Cacherweihnacht 2005, wollte aber vorher auch noch die Stages machen. Im Spätsommer dann in den Mittagspausen die Stages erledigt, und den Final fürs Spectaculum aufgehoben. Leider wurde der Cache dann einen Tag vor dem Event geschlossen, aber der Owner hatte Mitleid und die Dose war ja auch noch da [;)] Danke für den Cache!

Gruß,
GeoFaex
.

gefunden 29. November 2006 Remus1253 hat den Geocache gefunden

Schon die Stages in der Innenstadt haben großen Spaß bereitet, aber an den Köpfen bei der Brücke haben wir uns etwas im Kreis gedreht. Nach langem Suchen und Vorzeichenbeachtung haben wir den Baum mit den zu zählenden Ästen dann doch noch gefunden. Bei den Koordinaten zum Final hatten wir uns wohl auch etwas verrechnet, da die Quersumme nicht korrekt war. Da wir den Hint aber gleich verstanden haben sind wir zum Finale Stage gefahren, dort aber leider nichts gefunden. Mit dem 2ten Anlauf letztendlich doch noch gehoben, gut wars...

IN: Duschradio, Halterung, Batterien, Bonbon, Streichholz, Drum & Bass Mix-CD, Erfrischungstuch

OUT: Taschenwärmer

TFTC!

[This entry was edited by Remus1253 on Monday, December 04, 2006 at 4:04:46 PM.]

gefunden 15. April 2006 lovertux hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf heute beim Dunkelwerden gehoben. Klasse Location. Allerdings hatten wir ebenfalls Probleme an Stage 2 und haben deswegen den "Eingeborenen"-Joker gezogen. D.h. wir haben anhand der Beschreibung auf den Ort des Finals getippt und haben ihn direkt angesteuert.

TFTC No Trade

Gruß lovertux #28

gefunden 11. März 2006 nikolausi_1 hat den Geocache gefunden

wer die augen nicht in der hand hat,der kann sich so manches sparen.sogar das gps
mein tip-die augen immer schön offen halten-
cache ist im top zustand
nikolausi_1 sagt dankeschön