Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Burghof -Archiviert-

 Erkundung des Burghofes in Denklingen

von bärti     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Oberbergischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.885' E 007° 39.283' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. Januar 2007
 Gelistet seit: 05. Januar 2007
 Letzte Änderung: 19. April 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC2C85

23 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Informationen zum Burghof:
In Denklingen befindet sich das ehem. Amtshaus des Bergischen Amtes Windeck. Ursprünglich scheint Denklingen ein alter Saynischer Gerichtssitz gewesen zu sein. Das jetzige Burghaus ist im Laufe des 16.-18. Jh. angelegt worden. Im 14. Jh. stand hier eine Wasserburg der Grafen von Berg
. Wer das Besondere liebt, kann sich in den historischen Gemäuern das Ja-Wort geben. Die Trauung in diesem idyllischen Rahmen wird unvergesslich bleiben.

Mitten in Denklingen, auf dem Burghof, fand 1992 ein Medienereignis besonderer Art statt. Das ZDF-Sonntagskonzert machte hier Station und strahlte live vom Burghof eine bunte Palette an musikalischen Hochgenüssen aus. 1.000 Besucher waren vor Ort und rund 8 Mio. Zuschauer verfolgten die Sendung am Bildschirm. Als Ehrengast weilte Bundesaußenminister a.D. Hans-Dietrich Genscher unter den Gästen.

Im Schatten der Burganlage Denklingen finden die Besucher die St. Antonius Kapelle. In historischer Atmosphäre ist sie ein Juwel des Erholungsortes Denklingen. 1904 wäre die Kapelle beinahe als "denkmalsunwert" abgerissen worden. Sie konnte jedoch gerettet werden und beherbergte bis zur Bildung des Oberbergischen Kreises das Heimatmuseum Waldbröl. Die Kapelle gehört zum Gelände der Burg. Im Jahre 1662 überließen die Reformierten die Kapelle den Katholiken zur Mitbenutzung. Kurze Zeit später, 1693/1694 wurde sie von beiden Konfessionen renoviert und erhielt ihre jetzige Form. Durch Verjährung und Gewohnheitsrecht war diese katholisches Besitztum geworden und wurde 1880 von der ev. Gemeinde Odenspiel (Denklingen war zu dieser Zeit Odenspiel kirchlich unterstellt) zurückgekauft.

[Quelle: Gemeinde Reichshof]

Aufgaben:
Im Umkreis von max. 40 Metern der o.g. Koordinaten (Laterne im Burghof) sind einige Zahlen zu ermitteln:

  1. In welchem Zeitraum wurde die Antonius-Kapelle als Heimatmuseum des ehemaligen Kreises Waldbröl genutzt? Die vierte Ziffer des ersten Jahres ist A.
  2. Wann war die früheste Nennung der Burg Denklingen? Der Monat ist B. Die dritte Ziffer des Jahres ist C.
  3. Wieviel Rippen brach sich Friedhelm "Piff" Rose am 22. April 1989 bei Renovierungsarbeiten? Die Anzahl ist D.
  4. Aus welchem Jahr stammt das Torhaus? Die dritte Ziffer des Jahres ist E.

Der Cache liegt bei
N50°54.ABD
E007°39.CEC

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Burghof -Archiviert-    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Juli 2008 desolder hat den Geocache gefunden

Burghof

Hallo, und einen schönen guten Tag.

Habe mich in das Abenteuer GEO-CACHING eingelassen.

Nach verzweifelter Suche mit Abbruch beim Burgberg,
wollte wir nicht ohne einen Cache gefunden zu haben den Tag beenden.
Es ging alles sehr schnell, 2 kleine apocapoc`s waren meine Gehilfen
und mein ERSTER CACHE war gefunden

 

Hier war als Ersatz für eine Schreibmachine, das Burghof-Pflaster gerade richtig.

Danke bärti

no trade:

desolder und die zwei kleinen apocapoc`s

gefunden 21. April 2008 Nutellateam hat den Geocache gefunden

Hallöle,

Cache gut gefunden!!!

Einfach klasse gemacht, wie man die Zahlen ermitteln muss!!!

Nicht viel zu laufen, aber viel zu entdecken!!!

Vielen Dank

sagt das Nutellateam

gefunden 13. April 2008 geoamseln hat den Geocache gefunden

Wir mussten leider den erst angegangenen Cache "Der Schatz am Burgberg" wegen starker Regen- und Hagelschauern abbrechen. Als wir dann wieder in der Denklinger City waren, kam noch mal ein Streifen besseres Wetter, sodass wir doch noch schnell diesen Cache hier heben konnten. Alle Aufgaben konnten problemlos gelöst werden. Der Cache war dann auch schnell gefunden.

no trade

Danke sagen die Wildenburger

gefunden 09. März 2008 kirby27b hat den Geocache gefunden

Einmal mehr etwas über die Geschichte der näheren Umgebung gelernt. Schöner Burghof mit "Eremit" im Torhaus. Sehr schöne alte Bäume gesehen. Cache war bärti-like gut aber Fair verborgen.

Out. Coin

Danke für den schönen Ort sagt Olaf

gefunden 09. März 2008 Der_Heier hat den Geocache gefunden

Nach dem Gassi Cache noch etwas Heimatkunde und nette Leute getroffen. So liebe ich Dosensuchen.

Danke Bärti für diesen Nachmittag

Der_Heier und Bernd & Sofawolf Max