Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Stämmisch- Busch Cache

 Beschreibung auf GC.com

von PC Caching     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 26.583' E 007° 18.076' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.3 km
 Versteckt am: 18. September 2006
 Gelistet seit: 08. Januar 2007
 Letzte Änderung: 09. August 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC2CD0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stämmisch- Busch Cache    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 09. August 2008 Oli hat eine Bemerkung geschrieben

Wie in den Newseinträgen angekündigt, wird dieser Geocache nun für neue Logeinträge gesperrt. Falls der Geocache den aktuellen Nutzungsbedingungen angepasst wird, kann er wieder aktiviert werden.

Wie bitten um euer Verständnis,
das Opencaching Team

gefunden 07. Oktober 2006 Ottifanten hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Donnerstag kurz vor dem Finale abbrechen mussten,heute schnell gefunden.
Zum Glück waren die MTB-Kiddies nicht mehr da und wir konnten ungestört das schöne Final suchen.
Die Runde hat uns sehr gut gefallen.
Vielen dank für den schönen Cache.
Liebe Grüße Christian & Susanne alias Ottifanten
In:Tb Luna Out:--
P.S: Den Coin haben wir nicht gefunden

gefunden 27. September 2006 Gnarfy hat den Geocache gefunden


Sehr schöne Runde, die beim heutigen Wetter Spaß gemacht hat. Alles sofort gefunden (sogar Station 6 ging relativ fix :-), nur direkt am Final waren Kinder damit beschäftigt Waldarbeitern zuzusehen, die den Wald abholzten.
Ich bin dann erst mal zum nächsten Cache gefahren, auf dem Rückweg habe ich mich von der Rückseite genähert, die einigermaßen getarnt war, so dass ich unbeobachtet loggen konnte.