Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
NSG Kuhlenvenn

 Schneller Drive-in-Cache mit einer kleinen Aufgabe

von Goofy92     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Borken

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 54.959' E 007° 04.493' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.05 km
 Versteckt am: 22. Februar 2007
 Gelistet seit: 22. Februar 2007
 Letzte Änderung: 08. November 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC2F61

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
132 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das 53ha große Naturschutzgebiet "Kuhlenvenn" setzt sich aus mehreren benachbarten Einzelflächen zusammen, die Teil des Feuchtwiesenschutzprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen sind. Die Ausweisung zum Naturschutzgebiet erfolgte unter anderem zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung von Lebensgemeinschaften oder Lebensstätten von zum Teil stark gefährdeten Wat- und Wiesenvögeln sowie von Pflanzengesellschaften des offenen Wassers und des feuchten Grünlandes.
Am 18.3.1988 wurde das NSG Kuhlenvenn Nord ausgewiesen, die Ackerflächen nördlich des Sees wurden in Grünland umgewandelt und werden heute extensiv genutzt, 1993 wurden die Flächen wieder vernässt. Das NSG Kuhlenvenn Süd wurde am 11.1.1994 festgelegt. Seine Feuchtwiesen und Blänken kann man von der Beobachtungshütte vom See aus überblicken.
Quelle: Landschaftsbehörde Kreis Borken, NABU Coesfeld

Der Cache ist ein Drive-in und recht leicht zu finden. Bitte klemmt die Dose wieder fest und drückt sie nicht komplett in die Höhlung hinein, da man sie hier nur sehr schwer wieder heraus bekommt.

Einige Schritte vom Cache entfernt befindet sich eine Beobachtungshütte, von der aus man den See und den Südteil des NSG überblicken kann. Es lohnt sich, den Nordteil mit dem Auto, Fahrrad, oder zu Fuß zu umrunden, denn auch hier kann man viele interessante Vogelarten beobachten.

Um es euch nicht zu einfach zu machen, darf sich nur derjenige loggen, der eine Vogelart ins Logbuch einträgt, die er auf dem See, oder den Wiesen des NSG gesehen hat. Es empfiehlt sich daher, Fernglas und Vogelbestimmungsbuch mitzubringen!
Ich würde mich freuen, wenn ihr euch etwas Mühe gebt und nicht x-mal "Stockente" in das Logbuch schreibt... wer sich etwas Zeit nimmt kann hier nämlich zu jeder Jahreszeit eine Menge spannender Vögel sehen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eüpxfrvgr, bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Kuhlenvenn (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für NSG Kuhlenvenn    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Dezember 2008 Cobra_51 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Ein paar Wasserhühnchen gab es noch zusehen.

log: 13:00 am 9.12.08

TFTC Cobra_51

gefunden 15. November 2008 Serpens hat den Geocache gefunden

Heute mit Myosotis unterwegs gewesen und mit dem Fernglas versucht ein paar Tiere zu sehen, trotz Nieselregen. Ausser den Massen an Stockenten sahen wir ein paar Kanadagänse. Um 15:25 Uhr geloggt, vielen Dank für diese schöne Stelle!

gefunden 10. Oktober 2008 joedadue hat den Geocache gefunden

Schöner Tümpel mit einer Unmenge an Enten. Aber auch eine Bachstelze lief uns über den Weg. Ansonsten war ohne Fernglas leider nicht genau zu erkennen, um welche Art von Enten es sich handelte.
Cache schnell gefunden und gelogt.
Team joedadue

gefunden 04. September 2008 LinuxLinus hat den Geocache gefunden

Gefunden!

gefunden 13. Juni 2008 Team Red hat den Geocache gefunden

Um 20 :30 gut gefunden.
Ja auch Stockenten waren da, auf den Wiesen rundum haben aber auch eine Menge Schwalben im Tiefflug ihre Beute gemacht.
Danke.
Team _Red