Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
City Walk through Gleisdorf

 City Walk Gleisdorf Dieser Cache zeigt euch einige Sehenswürdigkeiten der Stadt Gleisdorf Da die Stationen dieses Mulit

von LonesomeConebag     Österreich > Südösterreich > Oststeiermark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 06.200' E 015° 42.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h 
 Versteckt am: 28. Februar 2007
 Gelistet seit: 02. März 2007
 Letzte Änderung: 18. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC3002
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
80 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

City Walk Gleisdorf Dieser Cache zeigt euch einige Sehenswürdigkeiten der Stadt Gleisdorf Da die Stationen dieses Mulitcaches öffentliche Plätze sind, an denen es tagsüber relativ viele Muggles gibt, ist Heimlichkeit angesagt.

Station 01 = B - ehem. Amtshaus der Herrschaft Kalsdorf
Mit seiner gotisierenden Dachform und seinem Renaissanceportal ist es das älteste Haus in Gleisdorf.

Aufgabe: Die Hausnummer des Gebäudes dividiert durch 3 ergibt B (führende Null!!!)

Station 02 = A - Forum Kloster
Das heutige “Forum Kloster” war früher ein Dominikanerkloster, welches 1882 gegründet wurde.

Aufgabe:Die erste Zahl (Zehnerstelle) der Hausnummer des angrenzenden Kindergartens multipliziere mit 10 und addiere 17 um A zu erhalten.

Station 03 = D - Rathaus
An Stelle des ebenerdigen alten Rathauses in den Jahren 1893/1894 vom Grazer Architekten Robert Mikovics errichtet. Der Sitzungssaal hat eine Kassettendecke im Renaissancestil.

Aufgabe:Addiere zu der Anzahl der Buchstaben des Platzes 2 und du erhältst D.

Station 04 = E + F - Pfarrkirche Gleisdorf
Im Jahre 1229 wurde die Pfarre Gleisdorf das erste Mal urkundlich erwähnt. Seit jeher war die Kirche dem Hl. Laurentius geweiht. Die spätgotische Kirche wurde 1500 fertiggestellt und 1875 wurde der neugotische Turmhelm in der heutigen Form errichtet. Eine Besonderheit der Pfarrkirche sind das begehbare Taufbecken und der Taufbrunnen.

Aufgabe I:Die Anzahl der Fenster an der Vorderfront (ohne Dach)dividiert durch 2 ergibt E.
Aufgabe II:Die Anzahl der steinernen Urnen über dem Eingang verrät dir F.

Station 05 = H - Geburtshaus von Johann Georg Zechner
Johann Georg Zechner wurde 1716 als Sohn des Gleisdorfer Färbers Peter Zechner geboren. J. G. Zechner wirkte in den Stiften Göttweig und Melk. Er gilt neben Johann Josef Fux als bedeutender steirischer Barockkomponist.

Aufgabe:Suche/Berechne die Hausnummer dieses Hauses und addiere 5 und du weisst was H bedeutet.

Station 06 = C - römische Ausgrabung beim Friedhof
In den Jahren 1988 bis 1990 wurden auf dem Gelände des jetzigen Einkaufszentrums GEZ die Reste einer römerzeitlichen Siedlung freigelegt. Bei der Autobushaltestelle erinnern ein Schaubild, restaurierte Mauerreste und einige Vitrinen an diese Siedlung, die stark gewerblich geprägt war.

Aufgabe:Wie lange gab es die Römer in Gleisdorf? Ziehe davon 50 ab und du erhältst C.

Station 07 = G - Marienkirche
Im 15. Jahrhundert dürfte bereits eine Wallfahrtskirche Maria Reinigung bestanden haben. Ein Mirakelbuch, das von 1656 bis 1775 reicht, berichtet von 593 „Wundern". Der Wiener Erzbischof und Kardinal Sigismund Graf von Kollonitsch bauten 1744 die Marienkirche neu. Die Statue Maria Reinigung: dürfte nach 1470 entstanden sein.

Aufgabe: Vom Abschlussjahr der Renovierung streiche die ersten beiden Zahlen und ziehe 8 ab damit du G erhälst.

Station 08 = Final - ???
Wenn ihr alle Stationen abgegangen und alle Aufgaben gelöst habt, findet ihr den Cache, vorausgesetzt ihr habt richtig gerechnet, bei folgenden Koordinaten:
N A° B.C
E D° EF.GH

Zum Loggen bitte eigenen Stift mitbringen!!!

English description on demand!!!

  PrefixLookupNameCoordinate
available Parking Area CW CW1 Parking Area (Parking Area) N 47° 06.215 E 015° 42.767
Note:
available Question to Answer CX CW2 Station 01 - Amtshaus d. H. Kalsdorf (Question to Answer) N 47° 06.157 E 015° 42.779
Note:
available Question to Answer CY CW3 Station 02 - Forum Kloster (Question to Answer) N 47° 06.238 E 015° 42.742
Note:
available Question to Answer CZ CW4 Station 03 - Rathaus (Question to Answer) N 47° 06.292 E 015° 42.694
Note:
available Question to Answer DA CW5 Station 04 - Pfarrkirche (Question to Answer) N 47° 06.336 E 015° 42.606
Note:
available Question to Answer DB CW6 Station 05 - Geburtshaus J. H. Zechner (Question to Answer) N 47° 06.296 E 015° 42.542
Note:
available Question to Answer DC CW7 Station 06 - römische Ausgrabung (Question to Answer) N 47° 06.376 E 015° 42.444
Note:
available Question to Answer DD CW8 Station 07 - Marienkirche (Question to Answer) N 47° 06.245 E 015° 42.283
Note:
no coordinates Final Location DE CW9 Final Location (Final Location) ???
Note:

Bilder

Amtshaus der Herrschaft Kalsdorf
Amtshaus der Herrschaft Kalsdorf
Marienkirche
Marienkirche
Rathaus
Rathaus

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für City Walk through Gleisdorf    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 18. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert". Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 06. Februar 2011 Team-HHI hat den Geocache gefunden

;)

gefunden 15. November 2010 Meister-Yoda hat den Geocache gefunden

Heute bei diesem schönen Wetter, machte ich mich auf den Weg diesen schönen Multi zu machen. Da ich eine Kombi mit dem Sol 1 machte, parkte ich am Bahnhof. Dann ging es ganz gemütlich durch Gleisdorf. Bei einer der ersten Stationen, traf ich einen Bekannten Muggel. Der entschloss sich kurzer Hand, mich zu begleiten. So konnte ich ihm erklären um was es hier geht und er war sehr interessiert. Alle Zahlen wurde schnell gefunden, mit Ausnahme von Stage 5. Dort waren wir ratlos. Wir fanden keinen einzigen Hinweis auf den Herrn Zechner. Es gibt keine Gedenktafel, keine Infotafel rein gar nichts. Also fragten wir kurzer Hand in den Geschäften wo nun das Geburtshaus sei, dort kannten die meisten den Herrn Zechner gar nicht. Bis wir auf einen Schuhverkäufer trafen, der meinte, er kenne ihn nicht, aber die Tafel müsste er erst wieder aufhängen. Dann sagte er uns noch seine Hausnummer und wir konnten weiter.
Die Koords für Final waren schnell gerechnet, nun wieder alleine Unterwegs, ging es zum Final. Dort angekommen, war nach kurzer Suche schnell klar wo die Dose sein müsste. Doch ein heben war unmöglich, ein aufmerksamer Muggel stand mit seinem Auto auf dem Behindertenparkplatz und maulte alle Autofahrer an, die sich seiner Meinung nach nicht an dei StVO hielten. Der schaute auch mich schon so schief an, also warten. Als er weg war, war mein Verdacht richtig und so konnte ich die Dose holen und mich ins Logbuch einschreiben. Dann wollte ich sie wieder verstecken, da steht nun ein telefonierender Muggel, der genau zu mir her schaute und einfach nicht wegging. Wieder warten, dann machte ich eine Runde kleine Runde. Als ich zurück kam, war der Telefonmuggel weg, dafür stand da nun die Feuerwehr und die Gemeindearbeiter und wollen einen Christbaum aufstellen. O Gott, ich muss die Dose unterbringen, schnelle hin und schnell die Dose verstecken bevor die alle hier herum schwirren.
Das war was.....
Aber es war ein schöner Multi und er machte viel Spass.
Danke

TFTC
#396

Die Macht sei mit euch.

gefunden 08. November 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Bei der Hausnummer waren CrazyGustav und ich uns nicht einig, aber bei der Rechnung blieb dann nur mehr eine Möglichkeit übrig.

Wirklich netter Rundgang durch Gleisdorf, und auch die Endlocation hat gut gepasst!

tftc!!!!

gefunden 21. März 2008 Lord Harry hat den Geocache gefunden

[:D][:D][:D]
endlich wieder im "Team" unterwegs!
Zusammen mit meliponini alle Stationen rasch refunden.
Leider musste am Schluß ein Fingernagel dran glauben... [B)]
Schöner Cache!
TFTC XNSL
Lord Harry