Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Havelland-Angeln 1

 Raubfisch-Angeln

von hotta-BjörnBass     Deutschland > Brandenburg > Havelland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 36.527' E 013° 02.764' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 29. März 2007
 Gelistet seit: 29. März 2007
 Letzte Änderung: 05. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC31DC

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Cach für alle Angelfreunde, gerade jetzt im Frühjahr ist die stelle sehr gut. Ihr könnt vom Wehr aus die Hechte im flachen Wasser sehen. Der Weg zur stelle ist zwar gespert wird aber trotzdem von Anglern befahren. Wenn Ihr bis nach hinten durchfahrt ist die Wegstrecke zum Cach auch keine 1,5 km mehr. Auf dem Weg zum Cach zeigen wir euch noch ein paar schöne Nachtangestellen. Wir haben zum Tauschen Raubfischzubehör reingelegt und würden uns freuen wenn nur Angelzubehör getauscht werden würde.

!!!Unbedingt lange Sachen und feste Schuhe anziehen!!!

 

 

Inhalt : Logbuch, Angelzubehör , coin,

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fcbegyvpu fbyygrg Vue fpuba frva mh mjrvg trugf orffre nyf nyyrva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Nauen-Brieselang-Kr?mer (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Havelland-Angeln 1    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 05. Juni 2013, 06:30 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 20. Mai 2007 glurak + werderkirsche hat den Geocache gefunden

Nach schöner Kanalwanderung dieses erstaunliche Objekt gefunden. Wir glauben , dass es eine Hinterlassenschaft des 3. Reiches ist, vermuten einen militärischen Hintergrund, nicht zuletzt wegen der Nähe zu den Caches Fliegerhorst, Start/Landebahn und Flakabteilung 3./437.
Unser Tipp: Rvar Enqne- bqre Shaxzrfffgngvba

Vielen Dank für diesen tollen Lost Place
von den Nicht-Anglern
glurak + werderkirsche

gefunden 14. April 2007 waw hat den Geocache gefunden

Tongue outDie Räuberbande hat wieder zugeschlagen. Die Räuberbraut hat den kostbaren Schatz geborgen. Den Zweiten holen wir uns auch noch.

gefunden 04. April 2007 mity hat den Geocache gefunden

Von der Schleuse kommend war eigentlich meine Zeit zur Umkehr schon herangerückt, aber ich wollte nur noch kurz schauen, ob es einen Fahrrad-Zugang entlang des Havelkanals gibt. Und es gibt ihn.
Na und dann habe ich das Teil schon aus der Ferne gesehen.
Surprised Das wollte ich mir dann natürlich auch noch aus der Nähe betrachten. Also das Fahrrad über das Wehr geschleppt, den (Raubfisch-?) Angler gegrüßt und die letzten Offroad-Meter zu Fuß zurückgelegt.
Und dann konnte ich es aus der Nähe betrachten.
Cool Sehr spannend! Nach einiger Zeit besann ich mich dann wieder der eigentlichen Aufgabe. Also, wo kann der Cache denn sein? Er wird doch nicht...? ...! Oha!
Also noch mal die Lage gepeilt. Und beschlossen, dass das allein zu machen ist...
War es auch!
LaughingCoolLaughing
Grandioses Teil! Mit genau der richtigen Mischung aus wilder Natur, weiter Landschaft, Lost Place und Adrenalin.
Um 15:45 habe ich mir das Raubfisch-Angel-Zubehör-Sortiment beschaut und eine Unterschrift im Log hinterlassen. Smile

no trade

mity!

gefunden 30. März 2007 icheben hat den Geocache gefunden

[:D][b]FTF[/b][:D]
Den habe ich mal ganz sportlich zum Nachtcache gemacht, und bin wieder nach der Arbeit hingefahren.
Das schlimmste war der Weg nach "hinten", aber ansonsten kein Problem. Habe mir sogar "beide" gegönnt.
Sehr schöne Idee
Vielen Dank
Gruß
Tom