Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
6 6 6

 Kleiner Nachtcache.

von Lakritz     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 00.666' E 008° 11.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.2 km
 Versteckt am: 30. März 2007
 Gelistet seit: 01. April 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3218
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
4 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
101 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Ausrüstung: Taschenlampe, Digitalkamera oder Stift und Papier, Hirn
Parkplatz: N 50° 00.420 E 008° 11.915

Die Wege müssen nicht verlassen werden.

ACHTUNG: Es herrscht Rauchverbot im gesamten Wald!

Diese Tabelle könnte hilfreich sein:
 

-
1  
2  
3  
4  
5  
6  
E:
O
1  
2  
3  
4  
5  
6  
N:
Y
1  
2  
3  
4  
5  
6  
Final:

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Start] Evpughat Abeqra
[Stage 3] hagre rvarz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kalkflugsandgebiet Mainz-Ingelheim (Info), Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info), Vogelschutzgebiet Dünen- und Sandgebiet Mainz-Ingelheim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 6 6 6    gefunden 30x nicht gefunden 4x Hinweis 0x

gefunden 01. Juni 2010 ajokoira hat den Geocache gefunden

Mit ein wenig Unterstützung habe ich heute endlich mal diesen schönen Nachtcache suchen können. Leider lag die Dose ohne Tarnung da, ein paar Tauschgegenstände waren noch in der Dose und auch ein laminierter Coin aber das Logbuch ist verschwunden. Ich hatte leider nur einen Zettel dabei den ich als Ersatz rein habe.
Danke für den Cache und viele Grüße
ajokoira

gefunden 27. Februar 2010 CColli hat den Geocache gefunden

Endlich mal wieder Rudelcachen. Nachdem et2728 zum Nachtcachen aufgerufen hatte und wir dann heute am P ankamen, gab es erstmal eine Begrüßungsorgie mit anschliessender Aktivierung sämtlichen Equipments. Da wir natürlich zuvor einige Logs gelesen hatten, stürmten wir entschlossen gen Stage 3, um die restlichen Stages dann rückwärts aufzurollen.

Im "Big Team" die Stages recht flott gefunden und die Rätsel ebenso schnell gelöst. Wäre interessant, die Gegend mal bei Tag zu sehen (naja, durch Stef_ufs Flak-Scheinwerfer Marke "VARTA Volkssurm", war es ja fast Tag)

Danke für die schöne und den netten NC

In: TB
Out: GC

TFTC
A&P

gefunden 24. August 2009 daisser hat den Geocache gefunden

Gewarnt ob der Schwierigkeit dieses Caches sind GeoMops und ich losgezogen, um fündig zu werden. Wie empfohlen sind wir mit ganz offenen Augen von einem zum (vermeindlich) nächsten Reflektor vorgedrungen.
Plötzlich an Stage 3 angekommen war unser Vorsatz, die Runde nur einmal zu laufen, hinüber. Na gut, macht ja nix! Also auf zur (noch langsameren) zweiten Runde: Und siehe da, alle Reflektoren und Stages sind zu finden.
Vielen Dank für die nette Nachtrunde.

gefunden 24. August 2009 GeoMops hat den Geocache gefunden

Einen Cache mit einem solchen Ruf, den musste ich nun endlich mal machen! Zusammen mit DaIsser sind wir gestern Abend auf die Jagd in den Lennebergwald gegangen, und wir haben es nicht bereut. Vorab wurde uns nahegelegt, es gaaaaanz langsam angehen zu lassen (aber gerne doch). So sind wir mit unseren hunderten Lumina den Wald illuminierend im Schneckentempo von Reflektor zu Reflektor gezogen ... um dann nach einer Runde festzustellen: Mist, da haben wir wohl fast die H&#xE4;lfte &#xFC;bersehen. Aber den Inhalt von Station 3 konnten wir bereits in H&#xE4;nden halten. Das war auch gut so, denn die Aufgabenstellung war somit eigentlich klar.<br/><br/>Also zweite Runde! Macht ja nichts, die Runde ist schlie&#xDF;lich so bemessen, dass man sie ohne weiteres auch ein zweites, drittes, viertes (...) mal drehen kann, ohne an seine k&#xF6;rperlichen Grenzen zu geraten. Und da wir nun wussten wonach zu suchen ist konnte sich auch Station 1 nicht l&#xE4;nger vor uns verbergen ... und schon hatten wir mehr als die halbe Miete. An Station 2 sind wir dann bald verzweifelt, konnte uns doch auch unser inzwischen bem&#xFC;hter TJ nicht wirklich weiter helfen - bis von DaIsser der Ruf ert&#xF6;nte: "Grrrmmmpf - Mensch sind wir blind ...".<br/><br/>Und so konnten wir bereits am Ende von Runde zwei nach etwa zwei Stunden das Final in H&#xE4;nden halten und loggen. So hat uns die entspannte Sonnt&#xE4;gliche Abendrunde richtig viel Spa&#xDF; gemacht! Im Nachhinein mussten wir feststellen: trotz immer noch &#xFC;ppiger Vegetation sind alle Reflektoren einwandfrei zu sehen und zu finden - wenn man keine Tomaten auf den Augen hat.<br/><br/>Vielen Dank f&#xFC;r diesen klasse gemachten Kurz-Nacht-Multi!

nicht gefunden 17. August 2009 mnemonic_gc hat den Geocache nicht gefunden

So gerade zurück von 666 leider schon an Stage 1 gescheitert. Haben über eine Stunde an den Startkoordinaten gesucht und an der einzigsten Stelle die ich und mein Bruder gefunden konnten wir trotz Hint nix finden. :(