Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
KOKARDA

 Aludose im urbanen Niemandsland

von Fallen Russian     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 44.196' E 008° 43.783' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 01. November 2007
 Gelistet seit: 04. April 2007
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC3261
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für KOKARDA    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 26. Oktober 2008 Eibel hat den Geocache gefunden

gefunden 03. August 2008 Miss Marple02 hat den Geocache gefunden

Geloggt bei GC am 03.08.08

TFTC

gefunden 04. April 2008 rainer*a hat den Geocache gefunden

Cooler Cache!
Schön matschiger Untergrund; genaue Koordinaten, daher sofort gefunden. Hat Spass gemacht, vielen Dank!
Gruß
Rainer

gefunden 16. Februar 2008 Geo-Hobo hat den Geocache gefunden

Erst hat uns mein GPS an der Nase herumgeführt und hat die falschen Koordinaten gespeichert... Und am Fundort hat es dann uns erst in 15m Entfernung suchen lassen. Aber nach einem Neustart dann schnell gefunden!

In: -
Out: -

Danke für den Cache
sagen Geo-Hobo mit Klaudi und Kollege Sebastian

gefunden 30. Dezember 2007 Hase5000 hat den Geocache gefunden

Den Cache haben wir recht schnell gefunden... allerdings vergessen in den Deckel zu schauen. Daher wissen wir immer noch nicht was es mit dem Namen auf sich hat.

TFTH
Hase5000


#1178