Wegpunkt-Suche: 
 
Cachen bis der Arzt kommt

 Medizinischer Multicache am Doktorberg. Ähnlichkeiten mit cachenden Doktoren sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

von Gavriel     Österreich > Niederösterreich > Wiener Umland/Südteil

N 48° 07.013' E 016° 11.911' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. April 2007
 Gelistet seit: 10. April 2007
 Letzte Änderung: 22. April 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC3330
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
226 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Medizinischer Multicache am Doktorberg. Ähnlichkeiten mit cachenden Doktoren sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Die alte Kaltwasserheilanstalt in Kaltenleutgeben gibt es schon längst nicht mehr, aber die Gegend hat immer noch einen medizinischen Touch. Der Cache führt zu den Ordinationen verschiedener Ärzte am Doktorberg. Diese Doktoren schwören auf ausreichende Bewegung in frischer Luft, daher ist zu den meisten keine motorisierte Zufahrt erlaubt. Um sich keine vorwurfsvollen Blicke bei Annäherung an die Ordination zuzuziehen, lässt man die Benzinkutschen am Besten gleich in der Nähe von Station 1 stehen. Am Wochenende sollten entlang der Hauptstraße ausreichend Parkplätze zu finden sein.

Die Berechnungen:
Die Berechnungen beziehen sich auf die Minuten und sind in mathematisch korrekter Schreibweise angegeben.

Nebenwirkungen:
Folgende Nebenwirkungen wurden im Zusammenhang mit Geocaching bereits beobachtet:

  • Vernachlässigung von früheren sozialen Kontakten
  • Entfremdung von Kollegen
  • Verwahrlosung
  • Verlust der Artikulationsfähigkeit durch zwanghaftes Umwandeln von Worten in Zahlen
  • Übermässige Abnutzung einzelner Fingerkuppen (abhängig vom GPS-Typ)
  • Verlust des Gefahreneinschätzungsvermögens
  • Verarmung durch Benzinkosten
  • Discoverisierende Iconitis
  • Zwanghaftes Untersuchen möglichst dreckiger Ritzen
  • Deformierungen der Halswirbelsäule durch fortwährendes Starren aufs Display
  • V. sciss. phal. prox. dig. durch scharfkantige Behälter
  • Mugglophobie
  • Erkrankungen infolge des Kontaktes mit reisendem Ungeziefer

Sollten oben genannte oder sonstige Nebenwirkungen eintreten, schicken Sie diesen Beipackzettel zum Approver Ihres Vertrauens und melden Ihren Internetzugang ab.


Station 1: Der Schiffsarzt

N1 = 48° 7,013' und E1 = 016° 11,911'

Ein Schiffsarzt behandelte an diesem für seine Profession zugegebenermaßen ungewöhnlichen Ort über mehrere Monate hinweg einen sehr berühmten Touristen. Die Anzahl der Buchstaben des Vor- und des Nachnamens des Patienten sei A. Die Behandlung war augenscheinlich erfolgreich, denn bis zum Tod des Patienten vergingen noch B Jahre.

Auf dem Weg zur nächsten Praxis kann man einen Blick nach rechts in ein geriatrisches Therapiezentrum der besonderen Art werfen. Aber nicht zu nahe rangehen, der Zutritt ist nur für Privatpatienten. Und auf gar keinen Fall einen der Äpfel essen, die einem die Pflegerin anbietet!


Station 2: Die Kardiologin

N2 = N1 + (A*B*2 + 6)/1000 und E2 = E1 - (A*15 + 2)/1000

Recht unbeachtet wurde hier der Prototyp der ersten Herz-Lungen-Maschine außer Dienst gestellt. Trotz des Alters der Maschine kann man den Namen der in der Fachwelt praktisch unbekannten Erfinderin noch gut lesen. Die Anzahl der Buchstaben ihres Namens sei C.


Station 3: Die Kurärztin

N3 = N2 + (B*C + 3)/1000 und E3 = E2 + ((A+C) * (B+2))/1000

Eine kleine aber feine Kureinrichtung, die heute noch den Namen ihrer Initiatorin trägt, wurde hier vor einiger Zeit renoviert. Die Quersumme der Jahreszahl der Renovierung sei D.


Station 4: Der Augenarzt

N4 = N3 + (D*C - B - 1)/1000 und E4 = E3 - (D*2)/1000

Ein Augenarzt hat euer scheinbar orientierungsloses Herumirren bemerkt und fordert euch umgehend zu einem standardisierten Sehtest auf. Ohne selbigen wird die Verlängerung der Cache-Erlaubnis verwehrt.
Welche Farbe hat der Baum? Wandle den ersten Buchstaben dieser Farbe (A=1, B=2, usw.) in den Wert für E um.
Welche Farbe hat die Erde? Wandle den letzten Buchstaben dieser Farbe (A=1, B=2, usw.) in den Wert für F um.


Ärzte gehen nicht immer mit gutem Beispiel voran, das sieht man auch an diesem Arzt. Der hat noch nicht mal gemerkt, dass einer seiner Sehtests abhanden gekommen ist. Na so was! Du willst dir dadurch aber nicht dein Attest verderben lassen und nimmst rasch das, was dir im Zusammenhang mit der gefundenen Farbe und einer vor allem bei Männern verbreiteten Farbfehlsichtigkeit als erstes einfällt.

Station 5: Der Notarzt

N5 = N4 - (F*2 - 1)/1000 und E5 = E4 - (E*F*3 + E*6)/1000

Hier ist rascheste Hilfe nötig, wenn nicht gar der Einsatz eines Defibrillators! Zwischen drei untätig herumstehenden Teenies ist eine große Ziffer (G) in Ohnmacht gefallen.


Station 6: Der Chirurg

N6 = N5 - (G*D + F - 2)/1000 und
E6 = E5 - (D*G + D*F + D*A + D - 1)/1000

Hier hat ein Chirurg möglicherweise nicht ganz perfekt gearbeitet, darum hat er versucht, seinen Fehler vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Seinem kleinwüchsigen Patienten ist (abgesehen von diversen Körperbemalungen) eine schlecht verheilte Narbe in Gestalt eines Buchstabens geblieben. Wandle den Buchstaben in eine Zahl um (A=1, B=2…) und nimm die Zahl für H. Ob auch ihr nach Besuch dieser Station einen Chirurgen braucht, hängt von eurem Geschick und eurer Ausrüstung ab.


Station 7: Die Hals-Nasen-Ohren-Ärtzin
Die HNO-Ärztin ist eine etwas wunderliche alte Dame, sie besteht vehement darauf, ihre Adresse in einer anderen Form wie die anderen Ärzte anzugeben. Sogar der Psychiater hat sich an ihr schon die Zähne ausgebissen.

N7 = 48° (((A+B+C+D+E+F+G+H)*H*E + 14)/1000)' und
E7 = 016° (2,983 + (A+B+C+D+E+F+G+H)^2/1000)'

Eine Gruppe von völlig wiederhergestellten Patienten hat ihrer HNO hier aufs Innigste gedankt, indem sie ihre Ordination auf Vordermann brachten. Nimm die Quersumme der Jahreszahl dieses Dankes als I.


Cache: Der Urologe

Der letzte Urologe von Kaloi hat sich vor einigen Jahren zur Ruhe gesetzt. Seine Praxis ist verwaist. Du beschließt nach kurzem Abwägen der Vor- und Nachteile dieses Berufes seine Praxis zu übernehmen.

NCache = N7 - C/1000 und ECache = E7 + (I*4 + 3)/1000

Schon bald nach Praxiseröffnung stehen die ersten Patienten vor deiner Tür. Ein besonders schwieriger Fall bereitet dir einige schlaflose Nächte. Nachdem du sein Steinleiden erfolgreich behandelt hast, kümmerst du dich um einen gutartigen Tumor, den du kurzerhand entfernst. Der Patient ist geheilt und erzählt von deinen besonderen Fähigkeiten. Du kannst dich vor Patienten kaum noch erwehren und beschließt nach Kalifornien zu übersiedeln...

Happy Caching!

Erstaustattung: Cachenote, Bleistift, Spitzer, Logbuch. Blindenhund, Amulett, TB "Das kleine A...".

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fg.1: Yvaxf
Fg.2: Avpug qevaara
Fg.3: Avy
Fg.4: Xbzcyrzragäesneor vz Tbrgurflfgrz
Fg.5: Mjvfpura qra Whatcsynamra
Fg.6: Fgvpug fgvpug fgvpug
Fg.7:Avy
Pnpur: Nz hagrera Raqr rvarf Onhzf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cachen bis der Arzt kommt    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden Empfohlen 20. September 2015 tomduck hat den Geocache gefunden

Schon lange hatte ich vor, diesen Cache einmal zu suchen - irgendwie hat mich der skurrile Cachetitel angesprochen. 
Also habe ich mich ein wenig vorbereitet und versucht, die ungefähre Richtung, in die der Cache mich führen wird heraus zu finden. Vor zwei Wochen bin ich dann das erste Mal nach Kaltenleutgeben gefahren. Der Schiffsarzt war schnell gefunden (eigentlich schon vorab mit Hilfe des www) und so bin ich dann zur Kardiologin. Hier hat mich das Garmin ein wenig zu weit geschickt, sodass ich zuerst an der falschen Stelle gesucht habe. Irgendwann dann waren mir die Satelliten doch noch gnädig und ich konnte die gesuchte Praxis auffinden. Auf zur Kurärztin, auch die war kein Problem. Deren Praxis hat allerdings schon bessere Tage gesehen. Und dann der Augenarzt... hier war erst einmal Schluss, da ich nichts finden konnte, was auch nur annähernd nach einem Sehtest ausschaute. Eine der Farben hatte ich zwar richtig erraten, aber bei der zweiten Farbe lag ich doch etwas daneben.
Die Ownerin hat mir dann dankenswerterweise weitergeholfen und so bin ich heute dann gleich zum Notarzt. Puh, zum Glück bin ich kein Notarzt, den Patienten - obwohl eh offensichtlich herumliegend - habe ich erst nach 15 Minuten Suche gefunden. Jede Hilfe kam zu spät... Eine gemeine Stage obwohl eigenlich offensichtlich. Der Chirurg wartete dann schon auf mich und bald schon näherte ich mich der HNO-Praxis (die ich bei meinen Vorbereitungen als die Kurärztin vermutet hätte). Der Cache - ein schneller Fund. Und welch' Überraschung, ein Logeintrag am 20.09.2015 - zuerst fast vier Monate kein Fund und dann zwei an einem Tag? Dürfte aber ein Zufallsfund sein, der Nick ist auf aj-gps nicht bekannt.
TFTC

Hinweis 23. April 2013 M.W. hat eine Bemerkung geschrieben

..."der Arzt ist schon ein bisserl schasaugert geworden".....

Ich muß doch sehr bitten! Stirnrunzelnd

Hinweis 22. April 2013 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Text zum Sehtest ergänzt (der Arzt ist schon ein bisserl schasaugert geworden)

gefunden 23. September 2012 pri0n hat den Geocache gefunden

Diese nette Runde haben wir im Frühjahr begonnen, sind vom Schiffsarzt ohne Probleme zur Kardiologin überwiesen worden, wo wir über ihre technische Aussatttung staunen durften. Nach einer kurzen Kneippkur konnten wir damals sowohl die Visusprüfung alsauch den Notarzt-Refresher meistern. Einzig der "Aufschneider" wollte damals unsere E-Card nicht akzeptieren, also blieb uns nichts anderes übrig, als einen neuen Termin für heute zu vereinbaren.
So durften wir heute den Chirurgen erneut konsultieren, mit den mitgebrachten Vorbefunden begutachtete uns die HNO-Ärztin auch ganz ohne Opt-In zu ELGA und riet uns zum Besuch beim Urologen, wo die Steinbergung ganz ohne Double-J oder Meatotomie gelang.

Vielen Dank für den Gesundheitscheck am Doktorberg & TFTC!

gefunden 08. April 2012 chris2286266 hat den Geocache gefunden

Die ärztlichen Konsultationen wurden vor langer Zeit einmal begonnen, dann aber durch eine Rechenkrankheit unterbrochen.
Mittlerweilen erhielt ich eine perfekte Rechenprophylaxe (Excelsheet von Dr. E. - Danke) und so wurde heute der Chirurg konsultiert und danach die HNO-Ärztin, wo ich eine lustige "akkustische Begegnung" mit Kollegen hatte - davor bereits visuell, aber unwissend ... und dann noch persönlich bei der Dose.
Und jetzt plagt mich mein Gewissen, weil heute kein Fußballspiel war - leider ist kein Psychologe dabei gewesen ...
Danke sehr,
Chris