Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hinter'm Busch gleich links

von struppis     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 45.503' E 007° 02.830' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. April 2007
 Gelistet seit: 15. April 2007
 Letzte Änderung: 18. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3378
Auch gelistet auf: geocaching.com 

47 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Beginn unserer kleinen Runde ist das Feuerwehrmuseum bei den o.g. Koordinaten. Hier könnt ihr auch parken.

Hier müssen auch gleich die ersten zwei Fragen beantwortet werden:
- In welchem Jahr wurde das Museum gegründet: ABCD
- Anzahl der Gründungsmitglieder: EF

Um diese Fragen z u beantworten, ist es nicht notwending das Museum zu betreten. Wenn es doch interessiert, das Museum ist Samstags von 14-17 Uhr geöffnet. Eintritt: Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro.

Um zur nächsten Station zu kommen, könnt ihr entweder durch die Feldwege oder auch über die richtige Straße gehen. Die nächste Station findet ihr bei N 50° 45. (E+F) (AxA+F) (F+A)  E 007° 02.(E+F) (A+F) (AxA+F)

Hier findet ihr ein steinerndes Gedenkkreuz. Welches Datum steht auf dem Kreuz: GHIJ

Auf dem Weg zur nächsten Station nähert ihr euch dem Ortskern von Buschdorf. Bei N 50° 45.F (G+H) (AxA) E 007° 03.J J (A+G) findet ihr ein Gebäude. Wann wurde es errichtet: KLMN

Solltet ihr gerade jetzt von Hunger oder Durst befallen werden, ist hier die richtigte Stelle. Hier ist die "Alte Laterne". Dort kann man unschlagbare Schnitzelgerichte essen.

Auf zur letzten Station. Ihr müsst jetzt zu einem Ort, an dem man sich angemessen verhalten soll. Hier findet ihr bei N 50° 45.MJH E 007° 03.ANL ein altes Artefakt. Hierauf stehen 2 Buchstaben. Welche stelle im Alphabet haben die Buchstaben? Weise den Zahlen die Buchstaben O und P zu.

Jetzt könnt ihr die Koordinaten des Caches berechnen: N 50° 45.(P x N) + (N x N)+(L x N - E)
E 007° 03.(N x N) + F + M.

Als Startinhalt findet sich im Cache:
Knete
Springseil
Ventilator
Glow-Gecko
Kullis
Flöten
Schwimmreifen
Logbuch, Bleistift, Spitzer
sowie die Kopie zweier unserer Coins


Dies war unser erster  Cache, für Verbesserungsvorschläge, Lob und auch Kritik sind wir dankbar.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre rvarz Ohfpu nz Shßr rvarf Onhzrf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cacheinhalt
Cacheinhalt
Eingang Cache
Eingang Cache
Cache
Cache

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hinter'm Busch gleich links    gefunden 47x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. März 2015, 17:04 mirabilos hat den Geocache gefunden

(von GC nachgeloggt)

gefunden 29. Dezember 2013 CADS11 hat den Geocache gefunden

Heute haben wir eine Fahrt nach Köln genutzt um auf dem Weg noch einige Caches zu machen. Auch dieser war dabei und konnte hinter'm Busch gut gefunden werden.

Danke an deie Struppis für den Multi

gefunden 22. August 2009 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Tja, da sieht man's mal wieder: Ausgerechnet heute (22. August 2009) war der Cache "disabled". Anders gesagt: Wer zu spät das aktuelle Listing liest, wird vor Ort bestraft und muss sich zunächst damit abfinden, die Daten zur Berechnung weiterer Stationen nicht zur Verfügung zu haben. Aber was soll's: Die erste Frage zu Station 1 konnte ich mir durch genaues Hinsehen doch noch beantworten und mir die Antwort auf die zweite wenig später errechnen, denn aus der Beschreibung über den Weg zu Station 2 und mit einem Blick auf die Karte war diese nämlich auch ohne Koordinaten schnell gefunden. Daher brauchte ich mit meinem GPSr nur noch die Werte nachzumessen und - voilá - die Anzahl der Vereinsmitglieder war ermittelt und so die beiden fehlenden Ziffern den dazugehörigen Variablen zugeordnet. Auf diese Weise konnte ich dann doch noch alle folgenden, mir z. T. unbekannten und interessanten Wegpunkte in Buschdorf ansteuern. Nur bei der Finalberechnung ergab sich noch einmal Interpretationsbedarf, da die Ermittlung der Cache-Koordinaten etwas aus dem Raster der anderen WPs fiel. Aber auch diese Hürde war bald gemeistert ...

Danke fürs Zeigen all dieser Buschdorfer Sehenswürdigkeiten
Wuchtel

gefunden 06. Juli 2009 Lottke579 hat den Geocache gefunden

Wie superkat 74.5  beschrieben hat, war ich gestern auf meiner Einsteigertour in Buschdorf unterwegs. Dank der netten Route hat mich jetzt wohl auch das Fieber gepackt.

TFTC

gefunden 05. Juli 2009 superkat74.5 hat den Geocache gefunden

Netter Cache, den wir zusammen mit lottke579 auf ihrer ersten Tour gehoben haben. Gut mit Gotteshaus St. Aegidius kombinierbar (das man bequem nach dem Final einschieben kann). Der Zugang zum Final ist zwar in der Tat etwas dornig und gestrüppig, aber halbwegs gangbar, wenn man ein bißchen sucht.

In:    Kampioentje uit Holland (TB), Kreisel
Out: Büchlein

TFTC,

superkat74.5