Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Ou est-il l'empereur?

von frgcc     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 00.550' E 007° 48.051' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. September 2006
 Gelistet seit: 19. Mai 2007
 Letzte Änderung: 08. Juli 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC36C7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
27 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die bei geocaching.com eingetragenen Koordinaten entsprechen nicht der Position des Caches.

Masséna steht bei N48°00,922'/E007°42,645', Lannes steht bei N48°04,657'/E007°51,212' und Davoût bei N47°57,082'/E007°49,572'.

Aber wo steht dann der Kaiser zuerst? Dort ist nämlich auch der Cache.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Rätsel:] qervzny hz qvr Rpxr qraxra
[Versteck:] hagre qrz Fgrvaunhsra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ou est-il l'empereur?    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. Oktober 2008 Flopp hat den Geocache gefunden

Da habe ich ja ne glatte Punktlandung hingelegt (mit meinem lausigen Geko 201 wohlgemerkt) und das, obwohl ich gar kein Französisch kann!

Danke für den tollen Cache - es ist sicher einer der besten Mysteries in Freiburg!

Flopp

[This entry was edited by Flopp on Wednesday, October 29, 2008 at 1:29:05 AM.]

gefunden 09. Juli 2008 flynglide hat den Geocache gefunden

War das eine schwere Geburt! Nachdem Suryana und ich schon alles mögliche berechnet und durchsucht hatten, lag der Cache erst mal auf Halde....
Gestern bekam ich dann von einem Mathe Begabten einen Hint, was man mit solchen Koordinaten alles anstellen kann...
Kurz berechnet und heute hingegangen...hm, nichts gefunden! Nochmal den netten Herren als Telefonjoker benutzt und was soll ich sagen? Man sollte den Cache wirklich im Winter loggen...bei mir waren ungefähr 1,5 Meter hohe Brennesseln und Klettenbüsche über dem Cache!
Naja, im Moment ist er gut zu erreichen, ich habe ja auch riesige Trampelspuren hinterlassen [:)]
Danke an den Owner für den tollen Cache und danke an Billyxx fürs Jokern!

gefunden 03. August 2007 DieHirten hat den Geocache gefunden

Lange verschmäht, zu Unrecht wie sich herausstellte!
Durch Zufall auf den entscheidenden Hinweis gestoßen, als ich auf der Suche nach der Lösung eines anderen Caches war.

In Vollbesetzung + Gastcacher losgezogen und gefunden.
Das war eine Punktlandung! Sonst wärs nachts auch schwierig geworden...

Danke sagen
DieHirten + Julian

gefunden 20. Februar 2007 Schokokekse hat den Geocache gefunden

Nachdem wir tagelang recherchiert und uns das Hirn zermartert haben, war sie plötzlich da -- die Lösung! [:)] Dr. Painted weiß halt fast alles...
Im dichten Nebel haben wir dann allerdings fast den Ort nicht gefunden. Ob Wald, ob Flur, alles weiß, und mittendrin zwei Schokokekse.

Out: TB

Vielen Dank,
die Schokokekse

gefunden 15. Dezember 2006 Gecko_jm hat den Geocache gefunden

Nachdem ich im November alles Mögliche berechnet hatte, was sich mit den Werten machen ließ (am Ende war auch die richtige Berechnung dabei, wobei mein Ergebnis allerdings um rund 100 Meter von den korrekten Finalkoordinaten abwich), startete ich die erste Suche (hätte ich damals bloß schon gewusst, dass ich keine 20 Meter am Cache vorbeigelaufen bin [:I]).
Heute habe ich mich dann erneut auf die Suche gemacht und nach einer kurzen Tour durch den Wald den Cache auch gefunden. [:)]
TFTC, Gecko_jm