Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Alpenrosen im Mittelland

 Langer Waldspaziergang mit diversen Grillmöglichkeiten

von Targor     Schweiz > Nordwestschweiz > Aargau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 31.908' E 008° 21.432' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 21. Mai 2007
 Gelistet seit: 21. Mai 2007
 Letzte Änderung: 18. Februar 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC36FD

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
292 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Alpenrosen Multi by Targor

Alpenrosen im Mittelland

Allgemeine Hinweise

Bitte liebe Cacher, denkt dran:

  • Cache wieder am selben Ort verstecken wo Ihr ihn gefunden habt.
  • Es hat immer mal wieder Muggels.
  • Marschdauer hin und zurück etwa 1 - 1.5h. Das meiste ist Kinderwagentauglich.

Und jetzt: VIEL SPASS BEIM WUNDER DES MITTELLANDES.

Alpenrosen
Der EndCache befindet sich nicht bei den angegebenen Koordinaten!

Alpenrosen

Mitten im tiefen Wald findet man die Alpenrosen des Mittellandes.


Alpenrosen wachsen in der Regel in den Alpen. Dennoch findet man oberhalb von Schneisingen einen kleinen Flecken Wald, in welchem in wunderbarer Weise Alpenrosen wachsen.

Die Sage
Der Sage nach wurden zwei Kinder, welche aus Schneisingen stammten und einen Teil Ihres Lebens in den Alpen verbrachten, nach ihrem Tode in Schneisingen beerdigt. Genau an jener Stelle, an welcher die Alpenrosen wachsen. Man sagt, die Kinder hätten noch Samen von Alpenrosen in Ihren Hosensäcken gehabt, als Sie in Schneisingen beerdigt wurden. Seit dem wachsen in diesem Waldstück Alpenrosen.

Man glaubt jedoch, dass Vögel diese Samen mitgebracht haben. Allerdings ist man sich noch ziemlich unsicher, ob es wirklich so war. Einige meinen auch, dass an dieser Stelle der Endausläufer eines Gletschers lag und dadurch die Alpenrosen ideale Bedingungen fanden.

ÖV-Anreise und Parkplatzsituation :
Mit den SBB bis Bahnhof Baden oder Bahnhof Niederwenningen. Von dort jeweils mit dem Postauto oder Bus nach Schneisingnen
Parkiere oberhalb von Schneisingen bei 47.31.670 und 008.21.188.

Der Cache
Der Cache besteht aus drei Zwischencaches und dem Endcache. Die Caches befinden sich teils einige längere Fussmärsche auseinander. Beim Startcache befindet sich eine schöne Brätelstelle. Die Cache-Koordinaten des Startcaches stimmen nicht. Lese den Hint bei den Waypoints. Auch bei Cache 3 kann sehr gut gebrätelt werden. Dieser 3. Cache ist nicht einfach zu finden. Das GPS hat etwas mühe. Eine Weitere Brätelstelle befindet sich gleich gegenüber der Parkmöglichkeit. Jedoch ist diese Stelle oft ausgebucht. Nach dem Endcache besuche die Alpenrosen, welche auf der anderen Strassenseite wachsen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg-Cbvag: Fgrur orv qra xbbeqvangra ibe qvr Frvgyvpur Gerccr. Aha fpunhr rgjnf anpu bora. Aha jrvffg Qh, jb Qh fhpura zhffg.
Mjvfpurapnpur 1: Qre Jrt vfg qnf Mvry
Mjvfpurapnpur 2: TCF-Rzcsnat grvyf hatranh. Fhpur uvagre qre Fvgmonax.
Raqpnpur: Onhzfgehax

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alpenrosen im Mittelland    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

OC-Team archiviert 18. Februar 2020 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 17. August 2019 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs und einer Meldung zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache gewartet wurde, kann ihn der Owner wieder selbstständig durch ein "kann gesucht werden"-Log aktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

Hinweis 11. August 2019 Tungmar hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Käsch zu versuchen war mein Ziel heute. Leider fand ich die erste Station schon nicht. Das Haus hat keine seitliche Treppe mehr. Alle Treppen hier sind auf dem angehängten Bild ersichtlich. Ich suchte auf gut Glück ein bisschen. Allerdings hatte es Leute hier und so war mein Suchen etwas eingeschränkt. Mein geplanter zweiter Anlauf musste ich wegen einem aufziehenden Sturm auf ein anderes mal verschieben.
Aber ich komme gerne noch einmal um die Alpenrosen zu suchen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Haus von vorne. Das sind alle Treppen.Haus von vorne. Das sind alle Treppen.

Hinweis 08. April 2018 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Lieber Owner, liebe Beobachter und Sucher,

schaut doch bitte mal vor Ort, ob der Cache noch da ist und wenn ihr ihn nicht findet, schreibt ein entsprechendes Log, so dass entweder der Owner oder der Support darauf reagieren kann.

Danke, dogesu

gefunden 28. März 2010 treasure hunt hat den Geocache gefunden

heute endlich mal in der Gegend.. ist sehr sehenswert, Cache nach etwas suchen ohne schlauen GPS empfang doch noch gefunden, leider Nur eine leere Box vorgefunden.

werde falls ich mal in der Gegend bin für Logblatt sorgen, dann blühen villeicht auch die Alpenrosen.

merci fürs herführen und zeigen .. ach für den Weiher unterwegs