Wegpunkt-Suche: 
 
Erholung

 Erholung – bedeutet nicht nichts zu tun, sondern das zu tun, was man sonst nicht tut

von crazypeople     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

N 50° 39.613' E 007° 12.636' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 26. Mai 2007
 Gelistet seit: 27. Mai 2007
 Letzte Änderung: 17. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC3785
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
430 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

FTF : Cachalot / TPO
Schwerster Cacher:KrasserMann (110Kg)
Grösster Cacher: KrasserMann(198cm)
Ältester Cacher:Dacapo(1960)
Grösste Heulsuse:

Hier findet Ihr Schweiss, Anstrengung, ahas und ohos, Aussichten...

Sherpas und Tragtiere lasst Ihr am Besten am Startpunkt zurück.
Der Weg zum Basecamp (BC): Zwei Wege führen Richtung Berg. Nehmt den Linken! Dieser führt leicht Bergauf und biegt dann unterhalb des Turms nach links ab. Vor dem Felsdurchbruch, steigt Ihr oberhalb der Mauer über die Treppe ins BC auf.
Die Bank hilft dann weiter...
!!! Wichtig !!! Beschreibung bitte mitnehmen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fcbvyre P1: f. Ovyq1
Fcbvyre P2: tnam bora
Fcbvyre P3: hagre qre uöpufgra Rvpur
Fcbvyre Pnpur: f. Ovyq2 + Ovyq3

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Erholung    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 22. September 2013 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Tour mit sehr lieben Menschen - ganz tolle Sache [:D]
Nach den großen Wanderungen der letzten Tage war dieser Cache eine schöne Fortsetzung und wir haben die tollen Aussichten sehr genossen. Die Stationen kamen allesamt super schnell beisammen und auch das Final liess nicht lange auf sich warten. Das hat alles viel Spaß gemacht, vor allem unser Bergfest an C2 und die ausgiebige Fotosession an C3.

Vielen Dank für den Cache, und viele Grüße an meine Mitstreiter ice13-333, NicNeck und Traveler333.

gefunden 21. September 2013 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Heute wollten Zwerg Nase, NicNeck, Traveler333 und ich uns ein wenig erholen und wo geht das besser als hier? Also ab auf die Fähre und rüber zum Startpunkt, Rucksäcke an, PDF raus und ab dafür. Nach dem Gekraxel von Zwerg Nase und mir bei den letzten beiden uns noch fehlenden RhineKnight Caches letzte Woche (Soca Whitewater Paradise und Flims George Cache) war das hier quasi die logische Fortsetzung. 

 

Wir 4 hatten viel Spaß unterwegs und waren schneller in C1 als erwartet, das lief ja wie am Schnürchen. In C3 haben wir wohl die Leute auf dem Drachenfels erfolgreich bespaßt, zumindest wurde es da oben immer voller an der Brüstung... ;D

 

Das Final war dann nur noch Formsache und der Rückweg zum Auto auch. Nä wat wor dat schön. ;)

 

(GC#4811 Gesamt#4837 OC#660)

gefunden 09. Oktober 2009 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Erst dachten wir wegen dem Wetter in den letzten Tagen würde der wohl im warsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen, nicht doch nach dem sich heut früh der Nebel verzogen hat bekammen wir das schönste Wetter das man sich denken kann. Wie bestellt.

Als wir damals die Grillwurst machten und einen Bonus fanden dachten wir eigentlich an einen schönen Aussichtspunkt und fertig.
Als wir dann mal "Zechers Zuflucht" machten und sahen das wir in der Nähe vom Bonus sind, gingen wir einfach mal dorthin. Verwundert über den Fund in der Dose machten wir uns damals völlig unvorbereitet an den Aufstieg zu C1. Da wir den nicht fanden (ohne Spoiler) brachen wir nach kurzer Suche ab.
Neugierig geworden schauten wir mal nach was es damit auf sich hat und entdeckten die Besonderheit dieses Caches und ab da war der Gedanke geboren den zum Jubiläum zu besuchen.
Ja so wars dann auch und Peter und ich beschlossen heut auch das wir hier nochmal zur Erholung vorbeikommen würden. Ich freu mich jetzt schon drauf.
Soweit hat auch alles bestens geklappt nur eins noch, warum rettet man nicht das völlig durchnäßte Logbuch (soll es dort oben Verschimmeln?).

Vielen Dank an den Owner der uns diese schöne Stelle gezeigt hat.

Viele Grüße von

Jochen (JOJEVA)

  Neue Koordinaten:  N 50° 39.613' E 007° 12.636', verlegt um 1.2 km

gefunden Empfohlen 14. September 2008 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#1600#

Vom gestrigen Kletterhallentraining noch etwas geschwächt, blieben die Hände aus den Hosentaschen und dank der ruhigen Beaufsichtigung durch einen Teil der Küferkids war Höhenangst kein wirkliches Problem. Die Belohnung war eine tolle Aussicht, verbunden mit der Gewissheit, "Erholung" trotzdem künftig anderswo zu finden. Aber schön war es doch. Irgendwie crazy!

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In/Out: Coins

 

gefunden 23. August 2008 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Fein, wieder ein Eintrag auf der "Noch zu machende Klassiker im näheren Umfeld"-Liste weniger. Und dann gleich noch einer, auf den ich mich deutlich gefreut habe.

Die Vorfreude wurde auch in keiner Weise enttäuscht: schön anstrengend, tolle Aussichten und ein bißchen was zu klettern. Was will man mehr. Gut, von oben betrachtet kam die Erkenntnis, dass die anderen wohl einen etwas bequemeren Weg für die letzten Meter gefunden haben, aber mit Anlauf geradeaus geht offensichtlich auch. :-)

Von hier gings dann gut erholt noch ein wenig ahrviewen.

Danke!

bye,
hedgeway

out: TB