Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Drive-In-Geocache
Gustav Mahler

von ottobalu     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 27.704' E 013° 18.375' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 02. Mai 2007
 Gelistet seit: 28. Mai 2007
 Letzte Änderung: 10. Dezember 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC37D6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Eine kleine Dose am Gustav-Mahler Platz.


Gut Cache
ottobalu

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gustav Mahler    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 10. Dezember 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf Geocaching.com nicht mehr verfügbar und es wurde kein "Opencaching-Only"-Attribut gesetzt. Deshalb erfolgt hier nun die Archivierung!

wittels

OC Guide

Hinweis 07. Dezember 2009 Tomcat hat eine Bemerkung geschrieben

Auf GC ist dieser Cache längst archiviert.
Was soll das??
Tomcat

gefunden 06. April 2009 dr-ho1951 hat den Geocache gefunden

Am 6.4. gefunden und geloggt TFTC

gefunden 05. April 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

So ein Ärger, direkt nebenan hatte sich ein Muggel breitgemacht und las in aller Ruhe ein Buch. Was tun? Gut, erstmal Kaffeepause, das verschafft Zeit und vielleicht haut der Muggel inzwischen ja auch ab. Tat er aber nicht.

Also musste alles ganz leise gehen, nicht das er was mitkriegt und von seinem Buch aufschaut. Auf leisen Sohlen ging es also los, schnell noch ein paar andere Muggel abgewartet die sich dort herumtrieben und los. Nach kurzer Zeit war die Dose gefunden und geloggt, dann passierte es. Hmm, was soll ich sagen: Der Weg von Versteck zurück zum Rad ging wesentlich schneller als der Weg vom Rad zum Cache. Wer hier war, der weiß sicher was ich meine... [xx(]

gefunden 16. März 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Da haben wir uns erst mal ablenken lassen und Pilze gesucht. Nach diversen Untersuchungen dann aber zurück zum Standardprogramm. Álfadrottning sah auch hier genauer hin, wo mich der Cache schon fast gebissen hätte [;)]

TFTC, Katzenohr - unterwegs in Berlin mit rotznas und Álfadrottning