Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache

Abt Udo ?

von rubbeldiekatz     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann

N 51° 08.188' E 006° 56.252' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Juni 2007
 Gelistet seit: 14. Juni 2007
 Letzte Änderung: 25. April 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC397D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
530 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Die Koordinaten haben nichts mit dem eigentlichen Versteck zu tun. Es folgt das Rätsel:

 

 

 

100000010001000000001000
110011101000011111000100

001101011100001110111110
101001100000101100110001
101001000010001100110100

 

Achtung Final am 25.4.2021 verlegt!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nantenzz.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Abt Udo ?    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Dezember 2021, 10:30 Guenther004 hat den Geocache gefunden

Lieber Owner,

heute war ich in Langenfeld und wollte eine kleine Cache-Runde absolvieren. Zufällig traf es sich, daß ich unterwegs einem seltsam gekleideten und sprechenden Herren begegnete. An seinem Kreuz um den Hals erkannte ich, daß er ein Kirchenvertreter sein mußte. Als er bemerkte, daß ich Cacher bin, sprach er plötzlich Lokaldialekt und unterhielt sich mit mir. Er lud mich zu sich ins Kloster ein, und es stellte sich heraus, daß er "Udo" hieß und der Abt des Klosters war.

Wir unterhielten uns prächtig, und später zeigte er mir ein noch geheimes Versteck in Langenfeld. Ich müsse das Kästchen nur öffnen und meinen Namen in ein dort befindliches geheimes Buch eintragen.

Das machte ich gern, und nun stehe ich auch im Logbuch des Abtes. Wir verabredeten uns für ein spätere gemeinsame Tour, und ich verließ wohlgelaunt das Kloster.

Danke für das schöne Rätsel und viele Grüße aus Solingen

Günther

Bilder für diesen Logeintrag:
Eulchen freut sich über den FundEulchen freut sich über den Fund

gefunden 28. August 2021, 16:26 WogehtszumStrand hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir auf Geocaching.com schon geloggt. Jetzt auch hier.
Bei unserer ersten Begegnung mit Abt Udo hatten wir so gar keine Idee, wo das hinführen soll, und haben das Listing erstmal beiseite gelegt. Einige Mysteries später tauchte ein erster Ansatz auf, der sehr vielversprechend schien - nur leider, er brachte uns einfach kein brauchbares Ergebnis. Aber kommt Zeit, kommt Rat: Vor ein paar Tagen kam plötzlich und unverhofft noch ein kleiner Geistesblitz dazu, und ehe wir uns versahen, hatten wir Koordinaten!
So konnten wir Abt Udo heute endlich persönlich unsere Aufwartung machen und uns in sein Gästebuch eintragen. (Es liegt jetzt wieder eine große Dose vor Ort.) Nette Gegend hier! Danke für den Rätselspaß und den Cache!

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 20. August 2021 Miclexus hat den Geocache gefunden

Mit Knorpelwegjoe das Rätsel gelöst und dann auf einem kleinen Ausflug den Cache gehoben. Ich fand das Rätsel richtig gut, schöne Gegend. Wie schon erwähnt, bauen Ameisen Ihren Bau um den Cache herum, daher der Wartungsbedarf. DFDC

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 20. August 2021 Knorpelwegjoe hat den Geocache gefunden

Gestern spontan mit Miclexus das Rätsel angegangen und recht flott gelöst. Man lernt ja nie aus. Die errechneten Koordinaten waren laut Geochecker falsch, sahen jedoch auf der Karte plausibel aus.

Unserer Koordinaten hielten vor Ort stand, weshalb wir uns kurze Zeit und einige Kratzer später im Log-Block eintragen konnten.

Die Dose schließt nur sehr widerwillig und befindet sich quasi in Umbaumaßnahmen einer lokalen Ameisenkolonie, d.h. der Bau wird im Versteck errichtet. Hier sollte wahrscheinlich im Sinne der Natur und des Caches eine Verlegung in Betracht gezogen werden. Und vielleicht den Checker mal überprüfen.

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen

kann gesucht werden 16. Juni 2020 rubbeldiekatz hat den Geocache gewartet

Dose verlegt und temporär durch einen Micro ersetzt. Ich wil erst mal abwarten, ob sich der neue Ort bewährt. Später gibt's dann wieder eine größere Dose.