Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Lego - einer ist zuviel

 Ein Micro im Sony-Center, gewidmet den bunten Steinen aus Dänemark

von riechkolben&geometer42     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 30.568' E 013° 22.362' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 26. Juni 2007
 Gelistet seit: 26. Juni 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3A6D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

456 gefunden
8 nicht gefunden
4 Bemerkungen
15 Beobachter
1 Ignorierer
2937 Aufrufe
16 Logbilder
Geokrety-Verlauf
38 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Caches in english von Le Dompteur

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Seit Ostern 2007 gibt es am Potsdamer Platz das Legoland Discovery Centre. Hier sind neben anderen Attraktionen auch Reichstag, Brandenburger Tor und Sony-Center in Miniaturausführung kostenpflichtig zu bewundern.

Kostenlos anzuschauen und besonders beeindruckend ist eine Giraffe vor dem Eingang. Aber irgend etwas stimmt da nicht ...



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpunh anpu rvare Ghccreqbfr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lego - einer ist zuviel    gefunden 456x nicht gefunden 8x Hinweis 4x

gefunden 31. August 2018 M7880 hat den Geocache gefunden

Den Stein zu viel gefunden [:D]
Hier haben wir aber zu dritt ewig gesucht und dann noch Hilfe erfragt, um hier fündig zu werden.
Erstaunlich, wie gut sich hier etwas verstecken kann [;)]
#4728, TftC

gefunden 31. August 2018, 19:41 KaLi_601 hat den Geocache gefunden

Manchmal ist es doch wie verhext... Während Mann beruflich unterwegs war, hat Frau es sich zur Aufgabe gemacht die Giraffe zu besuchen. Ich suchte und suchte, zwischendurch gesellten sich andere Cacher dazu, die ebenfalls nicht den richtigen Blick hatten. Nach einer gefühlten Ewigkeit gab ich auf und beschloss mit dem männlichen Part später wiederzukommen. Und wie es so ist, er geht hin, greift zu und hat ihn... Da waren die Tomaten wohl ganz schön groß... Nichts desto trotz konnten wir uns ins Logbuch eintragen. Der Hinweis ist übrigens sehr verwirrend...

Danke fürs legen, hegen und pflegen sagt Lisa von KaLi_601

gefunden 30. Juli 2018, 22:23 muellerswiss hat den Geocache gefunden

Hier hatte ich mich wegen der Anzahl der möglichen Verstecke auf eine lange Suche eingestellt. Und dann stach mir die Dose sofort ins Auge, dachte ich [:I]. Falsch, der markierte Stein ist leer [:(].
Zum Glück konnte ich aus den Vorlogs erfahren, dass ein Logbuch vor Ort ist. Dieses konnte dann mein Sohn sehr bald entdecken [8D].
TFTC
11:10 - 37

Bilder für diesen Logeintrag:
Wo ist die Dose?Wo ist die Dose?

gefunden 18. Juni 2018, 17:36 Lange10 hat den Geocache gefunden

Heute das Sony-Center und noch vieles mehr hier in Berlin besucht 😀
Dabei natürlich auch den Legostein gefunden zum loggen 😃
Hatte ich mir schlimmer vorgestellt 😅
Trotzdem hat es Spaß gemacht 😁

Danke sagt Lange10 aus Sottrum 😆

gefunden 16. April 2018 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Berlin (und natürlich auch Augsburg) ist immer eine Reise wert

Und wenn es eine Dienstreise ist......

Daher war ich von Montag bis Mittwoch in Berlin und natürlich ging es in der nicht Seminar Zeit auch auf die Jagd nach der ein oder anderen Dose.

Da Montag nur Anreise war, ging es zuerst auf zwei Führungen der Berliner Unterwelten und dann noch zum Lego Cache - den wollte ich nämlich auf jeden Fall loggen.

Dann waren noch einige Virtual, an denen mein Kollege (Muggel) und ich vorbeigekommen sind und natürlich dann auch "geloggt" oder eher "fotografiert" wurden. Abends ging es noch Richtung Alexanderplatz zum Abendessen.

Am zweiten Abend stand ein Spaziergang vom Hotel zum Gaslaternenmuseum im Tiergarten auf meiner Wunschliste um die dortigen (leider ehemals schönen) Gaslaternen mal wieder zu besuchen.

War an meinem letzten Besuch schon einiges beschädigt, so war es diesmal sehr nahe einer Totalzertstörung.
Von den etwa 90 verschiedenen Laternen waren viele Laternen überhaupt nicht mehr da, von denen, die rudimäntär noch vorhanden waren, waren die Gasbrenner ausgebaut und auch die einzelnen noch funktionierenden sahen alles andere als "gewartet und gepflegt" aus.

So geht also Berlin mit "Geschenken" aus anderen Städten um - wirklich sehr traurig.

Vom Abbau der restlichen Gaslaternen in Berlin noch gar nicht zu sprechen.

Was zeitlich gar nicht mehr gepasst hat, mal die Gasbehälter und Gaswerke wieder alle zu besuchen, um zu sehen, was da draus so alles geworden ist die letzten Jahre. Sonnenuntergang auf dem Schöneberger Gasometer wäre schon was gewesen. Aber bei so wenig Freizeit geht halt nur ein bischen was.

Das Wetter war am ersten Tag nicht so gut, aber die meiste Zeit trocken, am zweiten und dritten Tag dafür schön sonnig.

**So und nun noch was zu diesem Cache**

DER Cache, den ich auf jeden Fall loggen wollte.

Dann die "Dose" gefunden und - **LOGBUCH voll**
Natürlich nicht heimgefahren um ein ander Mal zu kommen sondern noch zwischenrein gequetscht.

------------------------------------

Vielen Dank an riechkolben fürs Legen und Pflegen des Caches.

Dies war mein 8910. Geocache, den ich gefunden habe.

Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter [http://www.gaswerk-augsburg.de](http://www.gaswerk-augsburg.de)


Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli