Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Wuhletal-Wanderweg 1

von lue     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 32.936' E 013° 35.174' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Januar 2007
 Gelistet seit: 07. Juli 2007
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3B1E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wuhletal-Wanderweg 1

Das Wuhletal ist das größte Landschaftsgebiet
des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf und verbindet in Nord-Süd-Richtung
die Barnimer Feldmark mit der Spreeniederung. Das Wuhletal entstand
als Schmelzwasserrinne vor etwa 10 000 Jahren. Es erstreckt sich
vom Quellgebiet der Wuhle in Ahrensfelde bis zur Mündung in die
Spree in Köpenick. Mit ca. 20 km Länge bildet es gleichzeitig den
größten zusammenhängenden Grüngürtel Berlins. Seit mehreren Jahren
wird beiderseits der Wuhle ein erlebnisreicher Wanderweg ausgebaut,
der sowohl für Familien mit Kinderwagen als auch für Rad- und
Rollstuhlfahrer zugänglich ist. Rastplätze, Aussichtsplattformen
und Bänke säumen die Wege. Der Weg führt von Ahrensfelde bis
Köpenick. Der eigentliche Startpunkt ist der Kletterfelsen im
Eichepark, 1,3 km östlich des S-Bahnhofes Ahrensfelde. Vom
Kletterfelsen kann man noch 0,8 km nach Norden, an die Stadtgrenze
wandern und hat dann Anschluss an den Barnimer Dörferweg. Geht man
vom Kletterturm in südliche Richtung ist man nach 15,4 km am Ende
des Wanderweges angelangt, dem S-Bahnhof Köpenick. Der Weg ist so
geplant, dass er sowohl im Süden als auch im Norden Anschluss an
bestehende Wegverbindungen hat. Querverbindungen und
Aufenthaltsbereiche entstehen z.B. am Kienberg und an der
Biesdorfer Höhe.

Mehr Informationen: (visit link) (visit link)


a simple cache

Viel Spaß wünscht lue

Bilder

<A HREF="../profile/?guid=2a1101e7-3c75-4a1d-a5df-976a89f073c3" style='text-decoration: underline;'>lue
<A HREF="../profile/?guid=2a1101e7-3c75-4a1d-a5df-976a89f073c3" style='text-decoration: underline;'>lue
<A HREF="../profile/?guid=f1a2902d-03e7-4b57-88d4-85e061a7b232" style='text-decoration: underline;'>chatboy
<A HREF="../profile/?guid=f1a2902d-03e7-4b57-88d4-85e061a7b232" style='text-decoration: underline;'>chatboy
<A HREF="../profile/?guid=b27a4ab4-ca0d-45ee-8f2d-285225d84f24" style='text-decoration: underline;'>Jack_Sparrow
<A HREF="../profile/?guid=b27a4ab4-ca0d-45ee-8f2d-285225d84f24" style='text-decoration: underline;'>Jack_Sparrow
<A HREF="../profile/?guid=55d93377-c50c-4048-a84d-1a829f6c24d4" style='text-decoration: underline;'>Don-Dirk
<A HREF="../profile/?guid=55d93377-c50c-4048-a84d-1a829f6c24d4" style='text-decoration: underline;'>Don-Dirk

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wuhletal-Wanderweg 1    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 22. Dezember 2007 Tapahuga hat den Geocache gefunden

Um 1:13 Uhr geloggt.
Dank genauer Koords gut und schnell gefunden.
NT
T4TC Tapahuga

nicht gefunden 22. September 2007 Grashüpfer 2007 hat den Geocache nicht gefunden

:-( ich habe leider nix gefunden, obwohl ich 5(!) dubiose Tüten unter ner Brücke geöffnet habe- aber war nüscht drin....? vielleicht später nochmal.

LG Grashüpfer

gefunden 26. März 2007 DJ1AD hat den Geocache gefunden

Wenn man Wuhletal-Wanderweg 2 gefunden hat, war auch klar, wo der hier liegt.

Moment ohne Muggels abgewartet und gelogt.

Arno, DJ1AD

gefunden 22. Februar 2007 icheben hat den Geocache gefunden

Nach Nr.2 war hier dann schon klar wo zu suchen ist.
Vielen Dank
Gruß
Tom

gefunden 27. Januar 2007 Polxs hat den Geocache gefunden

Den kleinen konnten wir ohne Technik vor Ort nur mit Hilfe eines Blickes auf GoogleMaps suchen und finden. Im Schutz der Dunkelheit waren wir unbeobachtet und konnten entspannt loggen. Smile

POLXS