Recherche de Waypoint : 
 
Drive-In Géocache
Zielinskissimus Agetatio

 Urban experimental cache

par Mystphi     Allemagne > Hamburg > Hamburg

N 53° 35.198' E 010° 07.385' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : petit
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 0:30 h 
 Caché en : 13. juillet 2007
 Affiché depuis : 09. juillet 2007
 Dernière mise à jour : 18. avril 2014
 Inscription : https://opencaching.de/OC3B4B
Aussi listé au : geocaching.com 

120 trouvé
1 pas trouvé
52 Remarques
2 Logs d'entretien
17 Observateurs
0 Ignoré
1189 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety
31 Recommandations

Grande carte

   

Infrastructure
Itinéraire
Waypoints
Temps
Saisonnier

Description    Deutsch  ·  English (Anglais)

This cache is "driven out" in several respects. Certainly it will cause head banging, misunderstanding or perhaps indignation to some cachers. But all this may be discussed via mail. Although it is a drive-in, it is definitely not suitable for the lunch break. Only the gifted cachers will log it in a quarter of an hour. But it is better to calculate with 30-45 minutes. Fine office dress at the hunt is possible, but not recommended. For that the cache has an other special advantage. It is self camouflaging and so nearly 100% muggel resistant. If you are afraid in muggles, this cache is the right thing for you, for you can raise it without attract attention after you had located it. And for this you don't need your hands.

Important notes!

  • The rising and puting back costs time and is a little bit complicated. Be conscious of this!

  • It is not necessary to enter railway area!

  • Get off the installations at site (rain duct, boxes, covers, bike stands or electrics)! The cache is not there.

  • DON'T touch anything belonging to the nearby kiosk!

  • During your hunt you have to to go to an auxilliary stage. You find its coordinates at the cache.

  • Don't try to raise the cache without the auxilliary stage! You will be suspect for muggles!

  • At every step you will do you must be able to do it backwards. Think about this before doing anything!

But now enough of words. Go and take your own impressions. I wish much fun and success.

Indice additionnels   Déchiffrer

[Cache]: Urenyqel: Gjb bs guvf svir ner abg yvxr gur bgure (abguvat sebz gur xvbfx!!).
[Helpstage]: Orgjrra cyngr naq qbbe.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Zielinskissimus Agetatio    trouvé 120x pas trouvé 1x Note 52x Entretien 2x

trouvé 30. juin 2017, 23:05 Grönis8 trouvé la géocache

Nachtrag Opencaching Gruß Grönis

trouvé Recommandé 30. avril 2017 Feenstrumpf trouvé la géocache

Moin,

es ging auf Tour mit di+bi und Frau Flieger! Da ja die Caches dieses Owners einen sehr guten Ruf besitzen, ging es also auch an diesen. Hier suchten wir erst einmal eine ganze Weile, ehe ich dann etwas recht verdächtiges erblickte, neee, näh...?!? Ok, es ging anschließend erst einmal zu den Hilfsmitteln und dann frischauf ans Werk, das anschließend in gut 10 Minuten vollbracht war, einfach klasse gemacht! Ich lasse sehr gern ein blaues Wappen vor Ort!

TFTC, der Feenstrumpf

trouvé 04. mars 2017, 15:09 vemars trouvé la géocache

Ja, das war nach meinem Geschmack. Und mein Mann war froh, dass ich dabei war. Ein hoch auf sie Emanzipierung.  ;)
Danke für den sehr schönen Cache. # 68

trouvé 17. décembre 2016, 20:27 Kalli HH trouvé la géocache

Gefunden danke

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. Recommandé 13. novembre 2016 SaFran94 trouvé la géocache

# 6235 / # 6199 GC only

Der angebissene Apfel führte Atze2000 und uns heute nach Hamburg. Nachdem wir erfolglos aus dem Laden wieder herausgekommen waren, hofften wir darauf, zumindest noch ein Lächeln auf die GC-Karte zu zaubern.
Da wir aber keine Lust verspürten, Cache in der Innenstadt zu lösen, suchten wir uns die Favorisierten in der Nähe aus.

Nachdem wir die Wappen entdeckt hatten, war uns schnell klar, was wir machen sollten, um an das Logbuch zu gelangen. Die Hilfsmittel aus der Zwischenstation bestärkten uns in unserer Annahme und so machten wir uns frisch ans Werk.

Der Handwerke in unserem Team machte sich sogleich an die Arbeit und friemelte mit bloßen Händen los. Das konnte sich der Ingenieur nicht mit ansehen und erklärte ihm die Handhabung des Werkzeuges. So ging die Aufgabe schon sehr viel schneller und die Frau aus dem Team staunte nicht schlecht, als wir das Versteck nach nicht mal 10 Minuten wieder so hinterließen, wie wir es vorgefunden hatten.

Auch eine sehr schöne Idee, ein Logbuch zu verstecken – wofür wir natürlich ein blaues Wappen zu den anderen klebten.

T4TC