Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Bunker-Lilly

 Ein Cache passend zu der Reihe: Mühldorfer Hart, Weingut I, Boom! und Mittergars vergessene Vergangenheit

von tanoma     Deutschland > Bayern > Mühldorf a. Inn

N 48° 09.096' E 012° 20.490' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 25. Juli 2007
 Gelistet seit: 25. Juli 2007
 Letzte Änderung: 14. Mai 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC3C93

31 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
472 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Mit diesem Cache wollen wir die Reihe von Caches zur Vergangeheit unserer Gegend fortsetzen.

Dieser Bunker steht in direktem Zusammenhang mit "Mittergars vergessene Vergangenheit", während dort die Baracken der Zwangsarbeiter standen, handelt es sich hier um den Bürobunker der Ingengieure. Das Makabere dabei: nach dem der Krieg endlich beendet war, nutzte eine arme Flüchtlingsfamilie den Bunker als Wohnstätte.

Da die Familie zu arm war um sich eine Wohnung zu suchen, quartierte sie sich kurzerhand im Bunker ein. Tagtäglich stieg die, von der Mittergarser Dorfjugend "Bunker-Lilly" genannte Tochter der Familie den Hang hinauf oder hinunter um bei den umliegenden Bauern auf dem Feld oder im Stall zu helfen und so ein bißchen zum Familienunterhalt beizutragen.

Der Bunker ist in ausgezeichnetem Zustand, abgesehen von den Verwüstungen, die Jugendliche im Inneren hinterlassen haben. Da wir im Inneren leider keinen Empfang hatten, zeigen die Koordinaten auf den Eingang des Bunkers. Bitte nehmt eine Taschenlampe mit um den Cache zu heben. Zwar ist es im Bunker dank großer Fensteröffnungen hell genug, der Cache liegt jedoch in einer dunklen Ecke. Und als Zusatzhilfe, wegen fehlender Genauigkeit bei den Koordinaten haben wir euch einen Additional Hint hinzugefügt.

Von den beiden Parkmöglichkeiten führt jeweils ein Feldweg bis zum Fuße des Hügels, von da an heißt es: suche dir den Weg selbst. Es führt kein Weg bis zum Bunker hin.

Wir raten allen Cachern zu festem Schuhwerk und langen Hosen. Kinder in der Kraxn können mitgenommen werden, kleinere Kinder, die selbst laufen wollen sollten lieber nicht den Hügel hinauf steigen, da er rutschig und verwachsen ist (Brombeeren etc.).

Parkplatz 1 ( ca. 1,5km bis zum Bunker)

N 48° 08.500    /    E012° 19.911

Parkplatz 2 (ca. 600m bis zum Bunker)

N 48° 09.123    /    E012° 20.183

 

Aufgrund der besonderen Location haben wir uns hier bewußt nur für ein Logbuch entschieden, bitte nichts traden, auch keine TB`s. Obwohl, der Cache ist eh zu klein, eigentlich winzig. Es handelt sich um eine kleine blaue Herzbox.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Vaarera qrf Ohaxref, hrore Xbcs, Fgrvtuvysr ibeunaqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Bunker-Lilly    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Mai 2017, 08:38 217Kutscher hat den Geocache gefunden

Gesucht und gefunden mit c:geo und Locus Maps. TFTC # 9

gefunden 20. Februar 2015, 13:03 leni1811 hat den Geocache gefunden

kaum ist der Aufstieg geschafft, hat sich die Dose ( die momentan nur aus losen Zetteln besteht) nicht lange verstecken können - habe ein neues Logbuch spendiert und mich gleich eingetragen - TFTC
20. Februar 2015
9

gefunden 01. November 2014, 20:00 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Nach einem schönen Familientag im Wildpark Oberreith schickten wir die Kiddies mit Mama Pünktschen nach Hause und gingen mit Papa Pünktschen auf Dosentour, die später im NC-Abenteuer gipfeln sollte.

Unser erster Besuch galt Bunker-Lilly, die irgendwie ihr Herz verloren hat. An wen, ließ sich leider nicht feststellen. Warum - auch nicht. [:D] DFDC. Dirdi-LE & Family

gefunden 22. Juni 2014 marphilev hat den Geocache gefunden

Dieser war der erste Cache unserer heutigen Tour. Der Abstieg war ein T4, der Rest war dann relativ schnell erledigt. Die "Dose" war gut zu finden.

TFTC

gefunden 08. Juni 2014, 13:30 Biman hat den Geocache gefunden

Das hier ist ja total interessant. Vielen Dank für diesen Ort. 

Das Logbuch ist allerdings nur noch ein Tütchen mit Zetteln. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Vorm EingangVorm Eingang