Wegpunkt-Suche: 
 

Die Glocke von Annenwalde

Kleiner Cache im örtchen Annenwalde

von nor67     Deutschland > Brandenburg > Uckermark

N 53° 08.028' E 013° 22.602' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 27. Juli 2007
 Gelistet seit: 27. Juli 2007
 Letzte Änderung: 28. August 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC3CD4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
560 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung   

Die Glocke von Annenwalde


62566679-422E-8636-C7CE-2D04E182F5DD.jpg


Dieser Cache führt Euch in das kleine 100 Seelen Örtchen "Annenwalde". 1753 beginnt die Geschichte von Annenwalde, als der Glasmacher und Amtsrat Johann Friedrich Zimmermann von König Friedrich II, die Genehmigung bekam, eine Glashütte anlegen zu lassen. Zu Ehren Zimmermann's Frau Anna - Margaretha, bekam das 1754 entstandene Dorf, den Namen Annenwalde. Es wurden Glasmacher aus Mecklenburg geholt, die 1755 mit der Produktion begannen. Bis zur Auflösung 1865 stellte der Betrieb grüne Flaschen mit der Prägung "Annenwalde" her. Im Jahr 2000 hat ein Verein von Glas - Enthusiasten um den Bildhauer und Glaskünstler Werner Kothe dort eine Glashütte eröffnet und damit eine alte Tradition wiederbelebt.

1779 wurde die einzigste Hinrichtung in der Geschichte des Dorfes durchgeführt. Die 22 jährige Anna Brosen wurde zum Tode verurteilt und mit dem Schwert geköpft, weil sie ihr uneheliches Kind erstickt hatte. Seither soll sie als Weisse Frau aus den Fluten des Densosee's steigen. Das exakte Datum soll irgendwann im November liegen, wenn für das Wasser aufsteigende Nebelschwaden das richtige Umfeld gegeben ist.

Der Cache beginnt an der denkmalgeschützten Kirche, die ab 1833 nach Schinkels Bauplänen errichtet worden ist. Aus kostengründen wurde der Glockenstuhl neben der Kirche errichtet. Zu dieser Glocke bringen Euch auch die Koordinaten.

Seht Euch die Glocke genau an. Ihr erkennt dort eine Jahreszahl.
Nehmt hiervon die erste und die dritte Zahl. Diese Zahl multipliziert ihr mit 74. Das Ergebnis ist = XXX.
Dann die zweite und die letzte Zahl von der Jahreszahl. Diese addiert ihr mit 406. Das Ergebnis ist = YYY.

Geht nun zu den Koordinaten N 53° 07.XXX E 013° 22.YYY.
Hier zählt die Bretter der Bank = Z
Nun rechnet für Nord: XXX multipliziert mit Z. Subtrahiert davon 983 und ihr habt AAA. Für Ost: YYY multipliziert mit Z. Subtrahiert davon 427 und ihr habt BBB. Weiter gehts bei: N 53° 07.AAA E 013° 22.BBB.
Wenn Ihr irgendwann zum Final kommt, begegnet ihr vielleicht der Weissen Frau!
Wir wünschen Euch viel Spaß bei diesem Cache.




Team nor67

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fg.3: mjnamvtfgre
Svany: Fgrvar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Uckermärkische Seen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Glocke von Annenwalde    gefunden 14x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 28. August 2022, 18:20 paninho481 hat den Geocache nicht gefunden

An der ersten Station die Koordinaten für Station zwei schnell ermittelt. Aber an der zweiten Station, auch nach mehrmaligem suchen zu zweit, leider keinen Hinweis auf die dritte Station gefunden...

gefunden 24. Juni 2021, 21:12 RoterRabe hat den Geocache gefunden

Bei wolkenverhangenen Himmel machen Tristan314, Rabe314 und meinereinerseins sich auf den Weg, um diesen Multi zu finden. Der Start gelingt sehr gut. Dann lenken die Kunstobjekte und Gedichte im Park vom rechten Wege ab. Schließlich erreichen wir doch Station drei. Nach längerer Suche will ich schon abbrechen. Doch Tristan314 findet den entscheidenden Hinweis und danach entziffern wir mit GCA die Daten.
Vielen Dank für den Cache und den schönen Spaziergang!

gefunden 01. März 2018, 23:30 Kleiner Leo-t hat den Geocache gefunden

Seit längerem nun heute wieder ein Multi . Gemeinsam mit meiner charmanten Begleitung, Mietzekatz 877 ging es ans Werk .
Nachdem wir nach Station eins mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hatten , ging es dann flott voran . Und bei vortschreitender Dunkelheit und klirrender -6 Grad haben wir letztlich nicht nur erfolgreich geloggt sondern hatten bei Vollmond auch noch ein klasse Panorama auf den zugefrorenen See .
Danke für den Cache .👍☺

gefunden 01. März 2018, 23:26 mietzekatz877 hat den Geocache gefunden

Was für ein schöner und versteckter Ort auch bei eisiger Kälte.Ist ein kleiner Multi,der Spaß macht und einem die schönen Ecken von Annenwalde zeigt.Mit kleiner Leo-t im Schein des Vollmondes gefunden und geloggt.🤗

gefunden 02. Februar 2018 Vector-Omi hat den Geocache gefunden

Heut auf cacherrunde unterwegs. Habe schon auf geoching gelogt.Aber ohne caching würden wir so was nicht sehen.Danke sagt Vector Omi